Kleiner Kater Prinz auf leisen Pfoten

Katzen als Hauptpersonen in kindgerechten Texten und Erzählungen
Forumsregeln
Wir freuen uns auf eure Buchvorstellungen für, mit oder über die Katz´ und deren Dosenöffner.
Bitte beachtet aber auch hier die Urheberrechte und formuliert eure Rezensionen selber.
Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17517
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Kleiner Kater Prinz auf leisen Pfoten

Beitragvon SONJA » 24.04.2011 11:48

Kleiner Kater Prinz auf leisen Pfoten
Die Abenteuer einer Tierheim-Katze


Martha Baum (Autorin)
DeBehr Verlag, 80 Seiten




Verlagstext:
Mit ihrem Erstlingswerk hat Martha Baum ein wundervolles Kinderbuch geschrieben, welches
mit viel Herz von einem verlorenen kleine Kater erzählt, der endlich findet, was er sich nie hat träumen
lassen - Freiheit und eine wundervolle Familie. Und dann beginnen seine Abenteuer.
Der kleine Kater lebt in einem kalten trostlosen Raum mit vielen anderen Katzen. Er lebt dort,
so lange er denken kann. Die Angst quält ihn, denn ab und zu verschwinden Katzen. Sie werden abgeholt!
Wohin nur? Der kleine Kater fürchtet sich. Vielleicht wird auch er einmal an einen Ort gebracht, den
er nicht kennt?
Eines Tages ist es soweit. Ein Mensch nimmt ihn einfach mit. Was er dann erlebt, hätte er nie zu
träumen gewagt. Erwartet ihn doch ein richtiges zu Hause mit viel Liebe, vielen Freunden und einer
Menge Abenteuer. Da draußen, weit weg vom Tierheim, gibt es auch für ihn eine richtige Familie!
Ein liebevoll geschriebenes und illustriertes Kinderbuch über einen kleinen Kater, der seine Angst besiegt und
eine Familie findet.
...


Zurück zu „Kinderbücher und Bilderbücher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast