Animal Wizards Drei magische Gefährten

Übernatürlich, magisch und märchenhaft: nichts ist unmöglich
Forumsregeln
Wir freuen uns auf eure Buchvorstellungen für, mit oder über die Katz´ und deren Dosenöffner.
Bitte beachtet aber auch hier die Urheberrechte und formuliert eure Rezensionen selber.
Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 22039
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Animal Wizards Drei magische Gefährten

Beitragvon Räubertochter » 26.04.2011 22:07

Adam Jay Epstein, Andrew Jacobson
Animal Wizards. Drei magische Gefährten

rororo, rororo rotfuchs
Paperback, 320 S.
01.12.2010
12,95 €
978-3-499-21580-3



Verlagstext:
Der Junge bückte sich und sah dem Kater direkt in die Augen. Aldwyn strengte sich an, möglichst langweilig und uninteressant zu erscheinen. «Ich kann mich gar nicht daran erinnern, woher ich den habe», sagte der Ladenbesitzer. «Wahrscheinlich gehört er zu den telekinetischen Zweifarbkatzen aus Maidenmere.»
Auf der Flucht vor einem Tierfänger gerät Straßenkater Aldwyn in einen Laden für magische Gefährten und wird prompt von dem jungen Zauberer Jack als sein Begleiter auserwählt. Dabei hat er gar keine magischen Fähigkeiten! Doch zurück auf die Straße will Aldwyn auch nicht. Da hat er es in seinem neuen Zuhause viel angenehmer, denn dort wohnen neben drei Zauberlehrlingen noch weitere Gefährten: die Blauhäher-Dame Skylar und der rotäugige Baumfrosch Gilbert. Das einzige Problem: Alle sind davon überzeugt, dass Aldwyn einer von ihnen ist – ein Kater mit magischen Fähigkeiten. Als die Zauberlehrlinge von der bösen Königin entführt werden, muss Aldwyn zeigen, dass er ein wirklicher Gefährte ist – mit oder ohne Magie!
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja & Pauli


Zurück zu „Science Fiction und Fantasy“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast