Was konnte es sein ?

Parasiten, Zoonosen, Haut- & Fellerkrankungen, Katzenflöhe, Milben, Zecken, Würmer, Giardien, Schuppen, allergische Hauterkrankungen

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Haut, Parasiten und Zoonosen bei Katzen
irismartina
Experte
Experte
Beiträge: 159
Registriert: 05.04.2013 18:54
Vorname: iris
Geschlecht: weiblich

Was konnte es sein ?

Beitragvon irismartina » 31.01.2014 21:21

Hallo brauchte einen Tipp . Habe vor einigen Tagen beim Kamen einen dicken Batzen unter der Haut bei meinen Perserkater endteckt . Es hat Ihn aber nicht wehgetann oder gejuckt . Heute fruh endteckte ich das es offen und blutig ist kann aber drauflangen es tut Oskar nicht weh . Der Patzen ist auch kleiner geworden . Was konnte es sein :?: Kann ich noch abwarten oder soll ich am Wochenende zum Tierarzt .
iris :s2450:
Zuletzt geändert von irismartina am 31.01.2014 21:57, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
Sanoi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3194
Registriert: 16.06.2008 20:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Himmel
Kontaktdaten:

Re: Was konnte es sein ?

Beitragvon Sanoi » 31.01.2014 21:43

Was ist Patzen? :shock:
Bye
Saskia
-------------------------------
http://www.sanois-welt.de

irismartina
Experte
Experte
Beiträge: 159
Registriert: 05.04.2013 18:54
Vorname: iris
Geschlecht: weiblich

Re: Was konnte es sein ?

Beitragvon irismartina » 31.01.2014 21:48

Hallo Sanoi Batzen ( Schwellung unter der Haut )
iris
Zuletzt geändert von irismartina am 31.01.2014 21:58, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Dieter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2204
Registriert: 01.12.2011 23:14
Geschlecht: männlich

Re: Was konnte es sein ?

Beitragvon Dieter » 31.01.2014 21:51

War Eiter mit im Spiel?
Bild
Bild
http://www.pfoetchenverein-dessau.de/news.php
Katzen sind keine Haustiere, sie haben nur uns als Personal, trotzdem sind sie der Ruhepool unserer Seele!

irismartina
Experte
Experte
Beiträge: 159
Registriert: 05.04.2013 18:54
Vorname: iris
Geschlecht: weiblich

Re: Was konnte es sein ?

Beitragvon irismartina » 31.01.2014 22:00

Hallo Dieter nein Eiter war keiner
iris


Benutzeravatar
Sanoi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3194
Registriert: 16.06.2008 20:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Himmel
Kontaktdaten:

Re: Was konnte es sein ?

Beitragvon Sanoi » 31.01.2014 22:01

Ahso, kannst du sehen ob es vielleicht ein Splitter ist?
Ich bin da ein Angsthase und geh immer lieber dann zum tA :roll:
Bye
Saskia
-------------------------------
http://www.sanois-welt.de

Benutzeravatar
Dieter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2204
Registriert: 01.12.2011 23:14
Geschlecht: männlich

Re: Was konnte es sein ?

Beitragvon Dieter » 31.01.2014 23:17

Es ist zwar sehr spekulativ es könnte sich um irgend etwas handeln was unter die Haut kam.
Das könnte vieles gewesen sein.
Es wuchs ein, das muss nicht immer schmerzhaft sein aber verursacht Jucken.
Er hat sich durch kratzen selbst davon befreit.
Es ist schon mal gut das es ihm nicht weh tut und wie Du es beschreibst ist es am verheilen.
Kurz weiter beobachten und auch mal Fieber messen.
Bild
Bild
http://www.pfoetchenverein-dessau.de/news.php
Katzen sind keine Haustiere, sie haben nur uns als Personal, trotzdem sind sie der Ruhepool unserer Seele!

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Was konnte es sein ?

Beitragvon LaLotte » 31.01.2014 23:25

Ich glaube, ich würde auch auf Nummer sicher gehen wollen und den TA drauf schauen lassen.
Wäre es eitrig gewesen, hätte ich auf ein Abzess getippt, aber "nur" Blut? Da habe ich keine Idee.
Hast du ihn abgetastet, ob er evtl. noch mehr solcher Batzen hat?
Liebe Grüße
Dagmar

irismartina
Experte
Experte
Beiträge: 159
Registriert: 05.04.2013 18:54
Vorname: iris
Geschlecht: weiblich

Re: Was konnte es sein ?

Beitragvon irismartina » 01.02.2014 00:17

Hallo LaLotte ja ich habe Ihn abgetastet sonst hat er keine
iris :s2450:

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Was konnte es sein ?

Beitragvon Hollyleaf » 01.02.2014 00:28

Ich finde es wichtig, dass der TA einen Blick darauf wirft.
Manche Praxen haben auch Samstags geöffnet. Da würde ich mich mal erkundigen.
Die Wunde sollte auch gespült werden. Wer weis, was das war. Aber soetwas kann immer eine Entzündung hervorrufen.

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7542
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Was konnte es sein ?

Beitragvon Khitomer » 01.02.2014 16:03

Bei der ersten Hälfte deiner Beschreibung habe ich an ein Lipom gedacht. Dazu passt aber nicht, dass es offen wurde und geblutet hat. Pelle hat ein Lipom - eine begrenzte, abgekapselte GEwebsvermehrung unter der Haut. Es tut ihm nicht weh und bleibt mehr oder weniger gleich gross. Meine TA hatte sicherheitshalber eine Probe genommen und untersucht.
Liebe Grüsse, Khito

Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Was konnte es sein ?

Beitragvon Mozart » 01.02.2014 18:54

Ich bin ja in solchen Dingen immer sehr vorsichtig. Und gerade was die Haut angeht. Wenn man nicht genau weiß, dass es von einem Insektenstich ist, da würde ich auf Nummer sicher gehen und zum Doc gehen. Sicher ist sicher. :wink:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Was konnte es sein ?

Beitragvon Ronjasräubertochter » 02.02.2014 11:59

würde auch zum ta gehen !
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !



Zurück zu „Haut, äußere & innere Parasiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast