Lady hat den Kampf verloren

FIP (Feline Infektiöse Peritonitis), FIV (Feline Immunschwäche-Virus), Leukose, Immun- und Autoimmunkrankheiten, Erkältungskrankheiten, Katzenschnupfen

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Immun- und Infektionskrankheiten bei Katzen
Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7864
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Lady soll Fip haben???

Beitragvon Ronjasräubertochter » 19.11.2014 11:46

ach du große schei.... einfach so auf verdacht ich weiß nicht Dieter :cry:
wie gut das ihr eine zweite meinung einholt !
schnell noch ein paar :s1958: :s1958: :s1958: hinterher und wir denken alle an euch :s1958: :s1958:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !


Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17112
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Lady soll Fip haben???

Beitragvon hildchen » 19.11.2014 12:55

Jetzt ist es 13 Uhr und Ihr seid wohl gerade in der TK aufgeschlagen.
Ich denke ganz intensiv an Euch und meine Daumen sind schon ganz blau.
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Katzelotte
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5834
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: Lady soll Fip haben???

Beitragvon Katzelotte » 19.11.2014 13:12

Ich denke auch ganz doll an euch und drücke die Daumen. :s1958: :s1958:
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Benutzeravatar
Saavik
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 5416
Registriert: 02.01.2007 16:10
Vorname: Nicky
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Winterweihnachtswichtelwunderland

Re: Lady soll Fip haben???

Beitragvon Saavik » 19.11.2014 13:17

Hier werden alle Daumen und 16 Pfötchen für Lady gedrückt, damit sich die FIP-Diagnose nicht bestätigt, sowas auf Verdacht zu äußern finde ich schon sehr fragwürdig :(
LG, Nicky und die Muckels :katze3:
Und Sheila und Mümmi für immer im Herzen...

Benutzeravatar
MerleCat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1701
Registriert: 11.12.2011 20:40
Geschlecht: weiblich

Re: Lady soll Fip haben???

Beitragvon MerleCat » 19.11.2014 14:16

Ich drück auch die Daumen,dass sich alles zum guten wendet.
Ich find so eine Äußerung auch etwas seltsam ohne jegliche Labor Diagnostik,gott sei dank,holt ihr noch ne Meinung ein.


Benutzeravatar
Gurke
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 843
Registriert: 04.02.2008 18:21
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im Winterwaldwonderland

Re: Lady soll Fip haben???

Beitragvon Gurke » 19.11.2014 15:22

:s1958: :s1958: :s1958:
Viele Grüße von
Marion, Charles, Kris, Neraki und Milo sowie Gremlin im Herzen

Bild

Benutzeravatar
Mellie
Experte
Experte
Beiträge: 400
Registriert: 26.08.2012 21:27
Geschlecht: weiblich

Re: Lady soll Fip haben???

Beitragvon Mellie » 19.11.2014 15:37

wir sind in Gedanken auch ganz fest bei Euch!!!
LG, Melanie mit Daisy, Gimli und Fina

in ewiger Liebe Daisy
*1.11.2000+ 8.82013
Bild Gimli Bild Fina Bild

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Lady soll Fip haben???

Beitragvon LaLotte » 19.11.2014 15:38

Du hast einen tollen Chef, Dieter, selbst er ist auf Ladys Seite. Ich drücke ganz doll die Daumen für euch :s1958: :s1958: :s1958:
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Mackica
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 19919
Registriert: 23.05.2007 12:28
Vorname: Alex
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bei Köln

Re: Lady soll Fip haben???

Beitragvon Mackica » 19.11.2014 16:06

Bin gespannt, was du berichtest... hoffe, nur Gutes! :s2445:

Finde das auch richtig toll von deinem Chef!
Liebe Grüße von: Mirie, Thaayo, Banshee und Dosenöffnerin Alex
Bild

Dieter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2224
Registriert: 01.12.2011 23:14

Re: Lady soll Fip haben???

Beitragvon Dieter » 19.11.2014 17:35

Wir sind zurück, ohne Lady
Es gibt nichts gutes zu berichten.
Das Ultraschall ergab es handelt sich um einen Tumor der einen Durchmesser von fast 5 cm hat.
Er konnte leider keinem Organ zugeordnet werden.
Es befindet sich auch Flüssigkeit im Bauchraum auch da konnte man nicht sagen ob es Blut oder Wasser ist.
Die Milz zeigt auch Spuren von Entzündungen.
Ihre Blutwerte würden es erlauben sie zu operieren.
Dazu müsste sie über Tropf stabilisiert werden.
Denn sie müssen Festellen ob der Tumor überhaupt entfernt werden kann.
Sie stellten uns vor die Wahl einschläfern oder operieren, den sie können keine feste aussage machen ob sie diese OP übersteht.
Auch wenn sie sie übersteht kann keiner sagen ob sie wieder selbständig frisst.
Eins muss ich aber noch hinzufügen, die Ärztin hat alles so verständlich gemacht und uns keine rosaroten Wolken aufgemalt.
Beim Ultraschall was Lady ohne Narkose über sich ergehen ließ wurde uns alles gezeigt und erklärt.
Die kleine war so tapfer ich braucht nur ihre Vorderpfötchen zu halten mit der andern Hand streichelte ich ihr Köpfchen .
Ihre Augen schauten mich so flehend an.
Nein so einfach lasse ich Dich nicht gehen.
Morgen um halb drei wird sie operiert.
Zuletzt geändert von Dieter am 19.11.2014 17:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Tina45
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1409
Registriert: 10.11.2008 14:21
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: Lady soll Fip haben???

Beitragvon Tina45 » 19.11.2014 17:41

:s2431: :s1958:

Benutzeravatar
Mackica
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 19919
Registriert: 23.05.2007 12:28
Vorname: Alex
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bei Köln

Re: Lady soll Fip haben???

Beitragvon Mackica » 19.11.2014 17:45

Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll... :( Ich bin in Gedanken morgen bei euch!
Liebe Grüße von: Mirie, Thaayo, Banshee und Dosenöffnerin Alex
Bild

Benutzeravatar
Saavik
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 5416
Registriert: 02.01.2007 16:10
Vorname: Nicky
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Winterweihnachtswichtelwunderland

Re: Lady soll Fip haben???

Beitragvon Saavik » 19.11.2014 17:50

Oje Dieter, das sind keine schönen Neuigkeiten Bild

ABER: Es ist KEIN Fip! :kiss:

Das Gute: Ihr habt jetzt etwas als Diagnose, das man behandeln kann, auch wenn es nicht gut aussieht, so ist es dennoch eine Chance!
Lady ist eine kleine Kämpferin und ihr seit gewillt, an ihrer Seite zu kämpfen, das ist wichtig!

Ihren Blick würde ich interpretieren mit: "Papa siehst da das Aua? Sag denen, die sollen das weg machen, das tut weh!"
Sie will bestimmt nicht einfach so aufgeben, dazu ist sie eine zu patente kleine Dame und deshalb müsst ihr ihr signalisieren, das es richtig ist, zu kämpfen! :kiss:

Hier werden für morgen und auch weiterhin alle Daumen und Pfötchen für Lady und Euch gedrückt, ihr schafft das! :s1958:
LG, Nicky und die Muckels :katze3:
Und Sheila und Mümmi für immer im Herzen...

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Lady soll Fip haben???

Beitragvon LaLotte » 19.11.2014 18:18

Ach Mann... als wenn es nur die Wahl zwischen Pest und Cholera gäbe... :(
Es tut mir sehr leid, dass sich der Verdacht auf FIP zwar nicht erhärtet hat, aber an seine Stelle eine ebenfalls schlimme Diagnose getreten ist.

Aber es gibt eine Chance, und Lady kann kämpfen wie eine Löwin! Sie hat schon schlimme Lebensphasen gehabt und hat sich nicht unterkriegen lassen. Ganz bestimmt will sie nicht so einfach abtreten und mit euch an ihrer Seite kämpfen.
Ich finde es gut, dass die TÄ Klartext mit euch geredet und euch keine falschen Hoffnungen gemacht hat. Ich bin mir sehr sicher, sie hätte euch auch gesagt, wenn es keine Aussicht auf Erfolg geben würde und das finde ich beruhigend.
Versucht, einen kühlen Kopf zu bewahren (ich weiß, ich leichter gesagt als getan) und früh schlafen zu gehen. Eure Süße braucht euch mit all eurer Kraft.
Im Moment ist sie in der Klinik gut aufgehoben, dämmert unter Schmerzmitteln ein bisschen und bekommt Energie eingeflößt. Das ist gut.

Ich bin in Gedanken bei euch und schicke ganz viel Foren-Magie :s1958: :s1958: :s1958:
Liebe Grüße
Dagmar

moggy
Experte
Experte
Beiträge: 401
Registriert: 20.03.2014 09:28
Geschlecht: weiblich

Re: Lady soll Fip haben???

Beitragvon moggy » 19.11.2014 18:52

Wie furchtbar :( das tut mir sehr leid.
Aber wie Saavik und LaLotte schreiben, sie hat immerhin eine Chance! :love:
Bei FIP hätte sie das wohl nicht.

Es ist schön zu lesen das ihr um Lady kämpft. Ich drücke ihr ganz fest die Daumen das die OP morgen Erfolg haben wird und dieser Alptraum ein Ende hat.

:s1958: :s1958: :s1958:



Zurück zu „Infektions- und Immunkrankheiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste