Tollwut

Imfpschutz

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Impfungen der Katze
Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 04.06.2007 11:29

Ich werde auch nur noch dieses Jahr den Tollwutschutz auffrischen lassen. Danach versuche ich auf einen länger haltenden Impfstoff zu wechseln. Viele Forschungen haben ergeben, daß die Immunität viel länger andauert, als die Pharmafirmen ausweisen. Oft ist schon nach der 2. Impfung ein lebenslanger Impfschutz vorhanden.
Impfen soviel wie nötig, aber nur sowenig wie möglich :wink:
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery


Schmusakatze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1507
Registriert: 20.05.2007 17:11
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Schmusakatze » 04.06.2007 17:36

Hallo

Meine Abeni habe ich ja übernommen sie war ja eine zucht Katze und hat suppi süße Maine coon baby´s auf die welt gebracht und aufgezogen ..

Aber meine Katze ist auch gegen Tollwut geimot ist das nich nötig als wohnungskatze ??

meine Abeni habe ich ja komplet geimpft übernommen.

lg Jessica


Zurück zu „Impfungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast