Regelmäßige Impfung bei Wohnungskatzen?

Imfpschutz

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Impfungen der Katze
Benutzeravatar
Maz
Junior
Junior
Beiträge: 16
Registriert: 11.12.2007 12:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Eckental

Beitragvon Maz » 27.05.2008 10:01

Hallo Khitomer,

meine Katzen sind am 10.08.07 geboren und von einer Familie im TH abgegeben worden. Ich habe nochmal im Impfpass geguckt. Also bevor Sie im TH abgegeben wurden sind sie geimpft worden von der Vorgängerfamilie. Das Tierheim hat sie nur nochmal durchgecheckt zwecks Krankheiten (sie hatten nichts). Das TH hat mir dann gesagt dass ich zum Impfen muss, dort war ich auch. Das ist wirklich die Impfung für alles. Meine damalige TA hat nicht gewusst ob ich wohnungskatzen habe oder nicht. meinte sie vielleicht, dass ich deswegen im Mai 08 wieder zum Impfen muss weil meine Katzen Freigänger sein könnten?

Da ich ja bei den "MUSS" Impfungen war dachte ich mir das es nicht sein kann, dass ich im Mai wieder muss.


Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7385
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Beitragvon Khitomer » 27.05.2008 10:21

Hallo Maz,

auch bei Freigängern impft man nicht häufiger als ein Mal im Jahr. Der Unterschied liegt hauptsächlich da drin, dass noch gegen mehr Krkankheiten geimpft wird.
Liebe Grüsse, Khito

Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...


Zurück zu „Impfungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast