3,5 J. alten Kater nochmal Impfen ?

Imfpschutz

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Impfungen der Katze
Baum
Experte
Experte
Beiträge: 316
Registriert: 30.08.2005 08:04
Wohnort: Düsseldorf

3,5 J. alten Kater nochmal Impfen ?

Beitragvon Baum » 27.05.2011 08:08

Hallo Ihre Lieben,

Ich habe einen 3,5 J. Alten Perser Kater übernommen, er wurde wohl Grund imunisiert der Impfaussweis ist mir nicht mitgegeben worden
da abgeblich verkrammt :shock: . Der Kater ist fit und sieht nicht Krank aus, da er erst am Mo 23.05.2011 bei uns eingezogen ist und er sich erstmal eingewöhnen
soll,habe ich Ihn noch nicht beim TA vorgestellt. Das werde ich aber sobalt er sich hier zu Hause fühlt sofort machen.

Da ich ja jetzt nicht weis ob er wirklich geimpft ist....würdet Ihr ihn nochmal komplett impfen lassen....er ist nur in der Wohnung + Balkon.

Baum
Wer liebt wird nie vergessen, wer vergisst hat nie geliebt.
Wer liebt und doch vergessen hat, hat vergessen wie man liebt.


Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: 3,5 J. alten Kater nochmal Impfen ?

Beitragvon vilica65 » 27.05.2011 09:17

ich würde ihm noch mal impfen aber dann schluss...wenn er nur in der wohnung lebt
also dem, würde ich warten bis er sich richtig eingelebt hat :wink:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Lalu1321
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3756
Registriert: 21.04.2009 11:24
Geschlecht: weiblich

Re: 3,5 J. alten Kater nochmal Impfen ?

Beitragvon Lalu1321 » 27.05.2011 10:52

Ich würde ich auch impfen lassen :)
Man kann nicht die Welt retten - nur seinen Beitrag dazu leisten

Benutzeravatar
IschliebäKatzen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1717
Registriert: 31.05.2009 20:40
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: 3,5 J. alten Kater nochmal Impfen ?

Beitragvon IschliebäKatzen » 27.05.2011 11:21

Herzlichen Glückwunsch zum Neuzugang. Ich würde auf jeden Fall die alte Besitzerin eindringlichst ausfragen bei welchem TA sie denn hat impfen lassen. Sollte sie keine Auskünfte geben können, dann kann man davon ausgehen, dass das Tier überhaupt nicht geimpft ist. Ansonsten kann man nämlich beim TA nachfragen, wann die letzte Impfung war und ggf. auch so reagieren und impfen lassen wenn notwendig.
Katzen hinterlassen Spuren in unserem Leben.
Bild
Für eine Zeit, halt ich Eure Pfötchen fest, aber Eure Herzen, mein Leben lang.
Zur Erinnerung an Samson (ca. 6-7 J.) Othello (8 J.) Donald (21 J.) Pamina (13 J.) und Pauli (2 J.). Ich werde Euch nie vergessen

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: 3,5 J. alten Kater nochmal Impfen ?

Beitragvon Cuilfaen » 27.05.2011 12:25

Jap, so würde ich es auch machen.
Wenn er dann nicht oder nicht nachvollziehbar geimpft ist (d.h. ihr entweder nicht erfahrt, wer sein TA war/ist oder dort keine oder nur lückenhafte Informationen zu finden sind), würde ich gegen die bei Wohnungshaltung "üblichen" Krankheiten neu grundimmunisieren lassen (Tollwut z.B. wäre da ja unnötig, wenn ihr nicht mit ihm ins Ausland reisen oder ihn ausstellen wollt).
Und wenn er geimpft ist, braucht ihr ja nur die Impfintervalle einhalten.
Hier hat Christa ein paar gute Infos und Links zum Thema "Impfen" zusammengestellt.

Und natürlich herzlichen Glückwunsch zum Neuzugang! :s2445:
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild


user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: 3,5 J. alten Kater nochmal Impfen ?

Beitragvon user_4480 » 27.05.2011 20:39

Da kann ich mich nur anschließen. Wünsche euch viele schöne Jahre :love:



Zurück zu „Impfungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste