Nochmals Cortison? Es ist doch kein Pilz

Imfpschutz

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Impfungen der Katze
Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Knubbel durch die Impfung?

Beitragvon Mozart » 23.12.2010 11:05

Das kann ich verstehen. Man will ja eine Diagnose. Nur - bei Tieren ist das nicht immer leicht und man will den Tieren
nicht so viel Stress zumuten.
Es ist vielleicht auch irgendwie eine Infektion, die durch das Impfen verstärkt wurde. Guck jetzt mal, wie die Medis anschlagen.
Und dass sie anschlagen, dafür drücke ich Euch ganz fest die Daumen.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee


Benutzeravatar
Schmusekatze
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 554
Registriert: 10.11.2010 20:38
Geschlecht: weiblich

Re: Knubbel durch die Impfung?

Beitragvon Schmusekatze » 23.12.2010 13:16

Er liegt immer noch versteckt unter dem Sofa. Hat noch nix gegessen oder getrunken. Hat wahrscheinlich Angst und die Spritze macht müde..
Eine Spritze hat ziemlich weh getan..

Ich weiss nicht so recht was ich ihm zu Essen geben soll. Heute nur ToFu wenig und morgen auch keine Portionen. Er mag aber Nassfutter mehr, vielleicht einen halben Beutel? Es wäre eben wichtig zu sehen, was er nicht verträgt. Ich weiss nicht wie ich das anstellen soll. Denn wenn er wieder erbricht, müssen wir zum TA. Oder soll ich ein paar Tage nur von dem speziellen ToFu geben, damit sich sein Magen etwas beruhigt?
Hunde haben Besitzer, Katzen haben Personal Bild

user_4480
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9352
Registriert: 12.08.2009 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am Fauchberg ;o)

Re: Knubbel durch die Impfung?

Beitragvon user_4480 » 23.12.2010 15:10

Ohje :( Das tut mir leid!
Zum Magen beruhigen kannst du ihm gekochtes Hühnchen geben.

Wünsche ihm gute Besserung :s1958:

Benutzeravatar
Schmusekatze
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 554
Registriert: 10.11.2010 20:38
Geschlecht: weiblich

Re: Knubbel durch die Impfung?

Beitragvon Schmusekatze » 23.12.2010 16:24

Danke für's Daumendrücken!

Ich bin ab heute ein paar Tage zu Hause. So kann ich ihn bisschen "pflegen". Ah, die arme Maus :(
Hunde haben Besitzer, Katzen haben Personal Bild

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Knubbel durch die Impfung?

Beitragvon Cuilfaen » 23.12.2010 16:34

Ich drücke auch die Daumen, dass die Medis gut anschlagen!

Was ist das denn für ein Trockenfutter, das du mitbekommen hast?
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild


Benutzeravatar
Schmusekatze
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 554
Registriert: 10.11.2010 20:38
Geschlecht: weiblich

Re: Knubbel durch die Impfung?

Beitragvon Schmusekatze » 23.12.2010 16:55

Cuilfaen hat geschrieben:Ich drücke auch die Daumen, dass die Medis gut anschlagen!

Was ist das denn für ein Trockenfutter, das du mitbekommen hast?


Von "Science Plan" - Feline Adult Sensitive Stomach. Hier: http://tierfutter24.ch/katalog/60/43/Feline_Sensitive_Stomach/Feline_Adult_Sensitive_Stomach_Chicken_with_Egg_Rice_-_Sack
Für den empfindlichen Magen..
Hunde haben Besitzer, Katzen haben Personal Bild

Benutzeravatar
Schmusekatze
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 554
Registriert: 10.11.2010 20:38
Geschlecht: weiblich

Re: Knubbel durch die Impfung?

Beitragvon Schmusekatze » 23.12.2010 16:58

Ich bin mir aber nach wie vor sicher, es liegt nicht daran. Er frisst immer seit er klein ist, alles kreuz und quer und hatte NIE Probleme.
Ich denke, es liegt an den Leckerlies welches ich ihm ab und zu gebe (Siehe Beitrag Aldi Katzensticks). Wenn es nur Erbrechen wäre, aber die Allergie / Rötung über die Augen ist schon etwas seltsam.

Hoffen wir das Beste :).
Hunde haben Besitzer, Katzen haben Personal Bild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Knubbel durch die Impfung?

Beitragvon vilica65 » 23.12.2010 17:23

das ist jetzt aber zu viel für den kleinen...impfen, AB, wahrscheinlich auch cortison...
der darm kommt ganz durcheinnander
gute besserung :kiss:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Schmusekatze
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 554
Registriert: 10.11.2010 20:38
Geschlecht: weiblich

Re: Knubbel durch die Impfung?

Beitragvon Schmusekatze » 23.12.2010 18:46

Good News :)

Er liegt bei mir und schmust.. Hat mich wahrscheinlich doch bisschen vermisst und den Stress von heute veziehen.. :wink:

Jetzt müssen wir nur bisschen auf die Ernährung achten und gucken wie die Rötung in den nächsten Tagen ist..

Danke für eure tolle Unterstützung!
Hunde haben Besitzer, Katzen haben Personal Bild

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Knubbel durch die Impfung?

Beitragvon Cuilfaen » 23.12.2010 18:47

ich drück die Daumen, dass alles ganz bald wieder gut ist :kiss:
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
Schmusekatze
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 554
Registriert: 10.11.2010 20:38
Geschlecht: weiblich

Re: Knubbel durch die Impfung?

Beitragvon Schmusekatze » 24.12.2010 08:00

Guten Morgen!

Es geht ihm besser. Die Rötung ist auch etwas zurück. Gegessen hat er. Gebrochen nicht. Hoffe es bleibt so.
Erstmal werden die Leckereien und das Schlückchen Milch, welche er täglich bekommt weggelassen bis der Magen sich etwas erholt hat. Auch wenn er mich mit Zuckeraugen anschaut und drum bittet.. :s2443:

Wünsche euch eine schöne Weihnacht :D
Hunde haben Besitzer, Katzen haben Personal Bild

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Knubbel durch die Impfung?

Beitragvon Cuilfaen » 24.12.2010 09:02

ja, da muss er duch.
Aber schön, dass es ihm besser geht!!! :kiss:
Euch auch schöne Weihnachtstage! :s2603:
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
Schmusekatze
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 554
Registriert: 10.11.2010 20:38
Geschlecht: weiblich

Re: Knubbel durch die Impfung?

Beitragvon Schmusekatze » 25.12.2010 15:15

Hallo

Die Rötung ist wieder da. Es ist nicht schlechter geworden, aber es ist noch vorhanden, so wie am ersten Tag.. Der TA meinte, es dauert ein paar Tage, bis die Rötung abheilt.. Er putzt sich aber immer noch sehr viel.. so empfinde ich das.. Vielleicht bilde ich es mir auch ein. Auch am Kopf oft und reizt es wahrscheinlich immer wieder von neu auf.. putzt das eh schon wenig vorhandende Fell oberhalb der Augen weg.. :? .Geputzt wird auch viel am Bauch, aber es ist noch Fell da.. Vielleicht juckt es ja doch noch, aber dann würde er kratzen oder? Vielleicht denke ich das nur, weil ich heute den ganzen Tag zu Hause bin und ihn genaustens beobachte :roll:
Hunde haben Besitzer, Katzen haben Personal Bild

Benutzeravatar
Schmusekatze
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 554
Registriert: 10.11.2010 20:38
Geschlecht: weiblich

Re: Knubbel durch die Impfung?

Beitragvon Schmusekatze » 25.12.2010 15:56

so sieht das Ganze aus.. Empfindet ihr das als sehr schlimm?

Bild
Es tut mir Leid, ich bekomme das Bild nicht grösser hin.
Hunde haben Besitzer, Katzen haben Personal Bild

Benutzeravatar
Schmusekatze
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 554
Registriert: 10.11.2010 20:38
Geschlecht: weiblich

Re: Knubbel durch die Impfung?

Beitragvon Schmusekatze » 26.12.2010 14:39

Immer noch keine Veränderung. Er benimmt sich "normal" aber die Rötung ist nach wie vor da. Habe keine Leckerli oder Milich mehr gegeben. Nur noch das Futter vom TA. Wenn es überhaupt vom Futter kommt..
Wie lange braucht es, bis diese Rötung weggeht.. Ich weiss, ich muss Geduld haben, aber ich gucke all paar Stunden nach :shock:

Übertreibe ich? Ich bin einfach unruhig, weil ich nicht weiss ob es ihn juckt oder was los ist. Er kratzt sich nicht oder so.. nur oft putzen, aber andere Körperteile, nicht den Kopf.

Hat jemand von euch eine Katze mit Futterallergie? Kann mir jemand mehr dazusagen?

:?
Hunde haben Besitzer, Katzen haben Personal Bild



Zurück zu „Impfungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste