Ansteckungsgefahr auch bei Tollwutimpfung?

Imfpschutz

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Impfungen der Katze
Benutzeravatar
Bonny
Experte
Experte
Beiträge: 153
Registriert: 01.12.2006 15:58
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bad Kreuznach
Kontaktdaten:

Ansteckungsgefahr auch bei Tollwutimpfung?

Beitragvon Bonny » 27.07.2010 10:10

Hallo an Alle,

wißt ihr, ob eine Katze die Tollwut geimpft ist (Freigänger) durch Mäuse etc. auch ggfs. Tollwut übertragen kann bzw. somit Katzen anstecken könnte, welche Hauskatzen sind und nicht Tollwut geimpft sind?
Wie lange hölt eigentlich diese Impfung?

Danke für die Antwort
Bonny


Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Ansteckungsgefahr auch bei Tollwutimpfung?

Beitragvon Mozart » 27.07.2010 10:38

Die Intervalle zur Wiederholungsimpfung bei Tollwut sind dem Beipackzettel für den Impfstoff entnehmen - also den Doc fragen.

Deine Frage zur Übertragung ist hypothetisch :wink:.denn: Deutschland ist seit 2008 frei von Tollwut klick
Vielleicht weiß es Dein Tierarzt.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee


Zurück zu „Impfungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste