Impftermin....endlich

Imfpschutz

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Impfungen der Katze
Benutzeravatar
nicobienne
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4289
Registriert: 28.08.2008 22:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Haan im Rheinland

Impftermin....endlich

Beitragvon nicobienne » 01.03.2010 22:05

Ich hab auch eine "Impffrage".Keiner weiß, ob Mietzi in ihrem Leben schonmal den vollen Impfschutz hatte. Also hat die Dame von der KH sie im August letzten Jahres, als wir sie bekamen, geimpft. Hätte ich diesen 4 Wochen Rytmus einhalten müssen? War die Impfe jetzt "für die Katz"? Oh ich find das so schwierig mit dem Impfen............
Zuletzt geändert von nicobienne am 20.07.2010 00:12, insgesamt 1-mal geändert.
Bild


Benutzeravatar
user_1228
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 37922
Registriert: 12.10.2006 13:42
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Muß Mietzi ganz neu aufgefrischt werden mit dem Impfen?

Beitragvon user_1228 » 01.03.2010 23:51

ja schon. dann ist sie komplett ohne. :x
Bild Ivonne mit Cleo und Loui ! Meine Mäuse, ich VERMISSE euch und werde euch nie vergessen!

Bild

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11178
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Muß Mietzi ganz neu aufgefrischt werden mit dem Impfen?

Beitragvon teufelchentf » 02.03.2010 08:16

Was meint denn dein TA dazu ?
Ich denke auch das dieses eine Mal dann nich ausreicht...
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Muß Mietzi ganz neu aufgefrischt werden mit dem Impfen?

Beitragvon Cuilfaen » 02.03.2010 10:43

generell ists echt wichtig, dass mit dem TA durchzusprechen.
Ich vermute auch, dass sie nochmal neu grundimmunisiert werden müsste und ab dann jährlich (bzw. im empfohlenen Rhythmus) aufgefrischt werden muss.
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
nicobienne
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4289
Registriert: 28.08.2008 22:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Haan im Rheinland

Re: Muß Mietzi ganz neu aufgefrischt werden mit dem Impfen?

Beitragvon nicobienne » 02.03.2010 11:09

Danke für eure Antworten, also werd ich doch mal zum TA gehen müssen :roll: Seit der Sache mit Balu hab ich immer Angst hinzugehen..............
Bild


Benutzeravatar
nicobienne
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4289
Registriert: 28.08.2008 22:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Haan im Rheinland

Re: Muß Mietzi ganz neu aufgefrischt werden mit dem Impfen?

Beitragvon nicobienne » 19.07.2010 23:42

So, nächste Woche Montag gehts zum impfen. Dann werde ich das mal mit der TÄ besprechen. Habe ihr heute das Milbemax gegeben! Soll ja eine Woche vorher gegeben werden. Muß ich noch irgendwas beachten vorher und danach?
Bild

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Impftermin....endlich

Beitragvon Cuilfaen » 20.07.2010 09:58

nö, wirklich was zu beachten gibts nicht mehr. :D
Guck halt, dass sie gesund bleibt, und erschrick nicht, wenn sie vielleicht nach der Impfe etwas ruhiger ist als sonst - manche Katzen stecken die Impfung super weg, andere knabbern ein wenig dran, wär aber beides total normal.
wird schon :kiss:
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Benutzeravatar
nicobienne
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4289
Registriert: 28.08.2008 22:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Haan im Rheinland

Re: Impftermin....endlich

Beitragvon nicobienne » 20.07.2010 12:44

Danke Annika für die "Warnung" :lol:
Bild



Zurück zu „Impfungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste