Lulu ist in der Tierklinik

Imfpschutz

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Impfungen der Katze
danzig
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16503
Registriert: 23.04.2008 20:57

Beitragvon danzig » 06.01.2009 20:40

lulu39 hat geschrieben:
danzig hat geschrieben:
die entscheidung, lulu in der klinik zu lassen, war zwar hart, aber sicher richtig! ich denke fest an euch! :s1958: :s1957:


Was soll ich tun? Ich bin 9-10 Stunden nicht da.
Und da ist mir bei einer so heiklen sache die beobachtung in der TK sicherer.
Mir zerreist es auch das Herz.. :cry: Aber Hauptsache, Lulu is sicher.


oh, ich meinte nur, dass die entscheidung FÜR DICH hart=schwer war - bitte mich nicht falsch zu verstehen! :shock: :wink: für lulu ist es unter diesen voraussetzungen bestimmt das beste!


Lanzelot
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2125
Registriert: 24.02.2007 21:00
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Lanzelot » 06.01.2009 21:21

Es war auf jeden Fall die richtige Entscheidung.

und nun drück ich ganz fest die Daumen das du Lulu morgen wieder nach Hause holen darfst :s1958:

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 06.01.2009 22:11

ach katrin, lesse das ganze erst jetzt....mein gott walter :( ...so eine sch....
aber, GsD...ihr wisst was es ist und es ist behandelbar :wink:
das du dein schatz in der klinik gelassen hast ist nichts anderes als das besste...ich würde es auf jeden fall machen.
jetzt wünsche ich deinem schatz schnelle besserung :kiss: und dich umarme ich ganz fest :wink:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Batida de Coco
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3054
Registriert: 05.11.2006 19:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lebkuchenhausen

Beitragvon Batida de Coco » 06.01.2009 22:20

man so ne sche...! Hoffe das AB schlägt ganz schnell an und die Maus fängt wieder mit futtern an.

Bitte Lulu......friss wieder bitte.....für Frauchen,für uns und für dich!!!! Werd ganz schnell gesund!!!! Bild
LG Doreen mit den Fellboys Batida und Stitch
Bild

Benutzeravatar
SuSa
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3514
Registriert: 13.03.2007 12:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Beitragvon SuSa » 06.01.2009 23:30

gute besserung fuer die maus
SuSa mit Baby, Mausi, Rieke und Maxi und Sternenkater Casimir für immer im Herzen
Bild
Gesicht gesträubt: die Iris weit:
ein unentschlüsselbarer Blick:
auf kleinen Pfoten läuft ein Stück
von Leben mit uns durch die Zeit.
Günter Kunert


Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 07.01.2009 04:28

Guten Morgen, gestern rief die TK noch an, weil die Werte vom Urintest da waren:

Lulu hat wirklich ne fette Blasenentzündung - die Werte für Keime sind 3fach erhöht.. :o :o :o

Das bedeutet, sie hatte die Blasenentzündung schon vor dem Impfen , aber ohne Symptomatik. Und mit dem Impfen haben wir nun "schlafende Hunde" geweckt (wie, wenn sich der Mensch ne Grippeschutzimpfung auf eine aufkommende Erkältung klatscht).

Gefressen hatte die Maus noch nicht alleine.

Heute Mittag ruf ich an..
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
Lea-Coonie
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7700
Registriert: 27.08.2008 06:01
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW

Beitragvon Lea-Coonie » 07.01.2009 07:44

Oh Mann Katrin,
da hat es die arme Maus aber schlimm erwischt :(

Kannst Du sie denn heute abholen?
Ich kann mir gut vorstellen daß sie daheim besser fressen wird.
Wir hatten eine ähnliche Situation mit einem Kater,nach einer Magen Op.
Habe ihn damals nach 5 Tagen aus der Klinik geholt weil er nichts fressen wollte.Zuhause in gewohnter Umgebung hat es dann geklappt.
Wir drücken weiter alle Daumen und Pfötchen.
Für immer im Herzen,Cayenne,Billy,Biyou und Lisa
Bild



LG Jutta und Lea

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 07.01.2009 07:49

gute besserung für lulu, ich hoffe dass sie bald wieder fit ist.
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild

Benutzeravatar
BKH-Katzenmama
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9671
Registriert: 06.01.2007 21:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon BKH-Katzenmama » 07.01.2009 07:57

Weiterhin gute Besserung der Süßen :s2445: und sanftes Küsschen :kiss:
Ach man, das ist aber was... :(
Bild
Viele liebe Grüße von Felix, Emily, Dosine Linda & Paulchen für immer in unseren Herzen

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 07.01.2009 08:08

Lea-Coonie hat geschrieben:Oh Mann Katrin,
da hat es die arme Maus aber schlimm erwischt :(

Kannst Du sie denn heute abholen?
Ich kann mir gut vorstellen daß sie daheim besser fressen wird.
Wir hatten eine ähnliche Situation mit einem Kater,nach einer Magen Op.
Habe ihn damals nach 5 Tagen aus der Klinik geholt weil er nichts fressen wollte.Zuhause in gewohnter Umgebung hat es dann geklappt.
Wir drücken weiter alle Daumen und Pfötchen.


Ich telefoniere heute mittag mit der TK.
Wenn sie fieberfrei ist und keine anderen Bedenken bestehen, nehme ich sie mit.

Lulu bekommt Duphamox (Spritzenvariante von Synolox) und davon hat man auch keinen Hunger und ich glaube, sie mag auch in der TK nicht fressen.

Lulu kennt nur die Straße, ihre Findelmutter und mich. In einer TK war sie noch nie im Leben (was auch gut ist) und alles ist ihr fremd. Und Gitterkäfige - auch wenn ein schönes Bettchen drin ist - dürften ihr ein Graus sein.

Warten wir ab - ich möchte sie ja auch wieder nach Hause haben.. :(
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 07.01.2009 12:01

Ich hole mein Luchen heute abend nach Hause!

Lulu hat weiterhin kein Fieber und.............hat heute Nacht dann endlich was gefressen..

Morgen und Übermorgen arbeite ich nur halbtags.., dann kann ich gucken..

Freitag muß ich irgendwie ne Urinprobe von Lulu bekommen (Sylvia, ansonsten muß ich Samstag zum Blasen entleeren .

Erst mal freu ich mich nur.. :lol: :lol: :lol:
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 07.01.2009 12:09

So, nachdem ich hier bisher nur still mitgelesen und auf genau diese Nachricht gewartet habe, jetzt endlich: :jump: :jump: :jump:


Kleine, tapfere Lulu, weiter so!!!!
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 07.01.2009 12:11

Teddy hat geschrieben:So, nachdem ich hier bisher nur still mitgelesen und auf genau diese Nachricht gewartet habe, jetzt endlich: :jump: :jump: :jump:


Kleine, tapfere Lulu, weiter so!!!!


Ich schließe mich an , hab bisher auch nur still mitgelesen, mitgehofft und Daumen gedrückt und freue mich nun riesig mit :s1942:
Zuletzt geändert von user_1310 am 07.01.2009 12:15, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
camithecat
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 65260
Registriert: 03.04.2007 20:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Unterallgäu

Beitragvon camithecat » 07.01.2009 12:14

Na Gott sei dank
Tapfere kleine Kämpferin
Bild

Benutzeravatar
Lea-Coonie
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7700
Registriert: 27.08.2008 06:01
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW

Beitragvon Lea-Coonie » 07.01.2009 12:41

Na prima :D jetzt wird Alles gut. :kiss:
Für immer im Herzen,Cayenne,Billy,Biyou und Lisa

Bild







LG Jutta und Lea



Zurück zu „Impfungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste