Impfung wie organisieren?

Imfpschutz

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Impfungen der Katze
Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Impfung wie organisieren?

Beitragvon Shy Lee » 15.09.2008 10:08

Ich stehe jetzt vor folgendem Problem:
Und zwar müssten in naher Zukunft alle vier Katzen geimpft werden, allerdings reicht das Geld diesen Monat nur für zwei und die anderen beiden würd ich dann nächsten Monat impfen lassen.

Jetzt weiß ich nur nicht, wen ich zuerst impfen lassen soll und bei wem ichs aufschieben kann. Die Leukose-Impfung hat ja alles durcheinander gebracht :evil:

Und zwar wurde Salem letztes Mal im Mai 2007 gegen Schnupfen/Seuche und Tollwut geimpft und im September 2007 gegen Leukose.
Tollwut braucht er erst wieder 2010.

Tigers letzte Impfung war Anfang September 2007 Schnupfen/Seuche Tollwut und dann nochmal 2 Wochen später gegen Leukose.
Tollwut braucht sie auch erst wieder 2010.

Bei Aluka das gleiche wie bei Tiger.

Und Angel wurde das letzte mal im September 2007 gegen Schnupfen/Seuche und Tollwut geimpft und braucht dieses Jahr auch wieder eine Tollwut-Impfung.

Mit Angel würd ich auf jeden Fall bis nächsten Monat warten, weil er erst erkältet war und ich möchte, dass er bis zur Impfung auskuriert und topfit ist.
Hab mir überlegt, dass ich Salem auf jeden Fall schonmal diesen Monat impfen lasse, da seine letzte Schnupfen/Seuche-Impfung im Mai war.
Mit Tiger und Aluka müsst ich mal schauen.

Kann ich die Leukose-Impfung dann zusammen mit Schnupfen/Seuche machen lassen oder soll man da ein paar Wochen Zeit zwischen lassen?
Und ist es überhaupt noch nötig einen 6 jährigen Kater, der durchgehend geimpft wurde, gegen Schnupfen/Seuche zu impfen?
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild


Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 15.09.2008 23:15

Seuche und Schnupfen würd ich impfen, Leukose auch. Es gibt Kombiimpfstoffe.
Die paar Monate spielen keine Rolle, bis zu 2 Jahre sind die Seuche und Schnupfen Impfungen auf alle Fälle noch ok. Kleinlaut gibt man das inzwischen sogar in USA zu :wink:
Da alle Freigänger sind, würd ich noch die Impfungen bis 10 Jahre machen.
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

Benutzeravatar
Shy Lee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4746
Registriert: 26.01.2007 20:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder
Kontaktdaten:

Beitragvon Shy Lee » 16.09.2008 08:36

Danke für deine Antwort!

Hab jetzt gestern nur Salem impfen lassen.
Angel war zwar dabei, aber die TÄ meinte, er wäre noch nicht ganz fit und da wollte sie ihn auch gar nicht impfen.
Bei Angel könne ich auch gut ein wenig länger über dem Termin sein, da erstmal wichtig sei, die anderen drei zu impfen, damit die nichts heim schleppen und ihn anstecken.

Werd dann Tiger und Aluka nächsten Monat zusammen impfen lassen und bei Angel eben schauen, wann er fit ist.

Wie mach ich das, wenn später wieder Tollwut dabei kommt?
Weil Schnupfen/Seuche, Leukose und Tollwut wird wohl ein bisschen viel auf einmal.
Es grüßen Jenni mit Tiger, Aluka, Finch, MC Dreamy und Micky; Sternenkater Angel und Salem immer im Herzen

BildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 16.09.2008 12:38

Shy Lee hat geschrieben:Danke für deine Antwort!

Hab jetzt gestern nur Salem impfen lassen.
Angel war zwar dabei, aber die TÄ meinte, er wäre noch nicht ganz fit und da wollte sie ihn auch gar nicht impfen.
Bei Angel könne ich auch gut ein wenig länger über dem Termin sein, da erstmal wichtig sei, die anderen drei zu impfen, damit die nichts heim schleppen und ihn anstecken.

Werd dann Tiger und Aluka nächsten Monat zusammen impfen lassen und bei Angel eben schauen, wann er fit ist.

Wie mach ich das, wenn später wieder Tollwut dabei kommt?
Weil Schnupfen/Seuche, Leukose und Tollwut wird wohl ein bisschen viel auf einmal.

Hm, ich ziehe ja alle Impfungen auseinander, Seuche und Schnupfen, dann Monat warten, dann Tollwut und Leukose ist bei uns um 6 Monate versetzt.
Lies DIr das mal durch, vielleicht kannst Du da was für EUch ableiten:
http://www.rp-gesunde-tiere.de/Unterwebsite/00%20Inhalt%20impfen.htm
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16085
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Miezie Maus » 16.09.2008 19:46

@Jenny: Also ich habe ja am Anfang nur gegen Seuche,Schnupfen und Tollwut impfen lassen, da ich Leukose und FiP nicht kannte.(FIP ist ja eh sehr umstritten)
Soweit ich mich erinnern kann, hat Miezi Maus letztes Jahr alle Impfungen aufeinmal bekommen. Will nichts falsches sagen, aber ich bin mir zu 80 % sicher das es so war.
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever



Zurück zu „Impfungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste