Appetitlosigkeit nach Impfung

Imfpschutz

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Impfungen der Katze
Benutzeravatar
ChrisSu
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 702
Registriert: 23.02.2007 13:30
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Appetitlosigkeit nach Impfung

Beitragvon ChrisSu » 09.10.2007 12:44

Hallo,

gestern waren wir mit Balou und Lucas in der TK zum impfen. Es wurden beide gegen Schnupfen/Seuche geimpft. Gestern Abend war auch soweit alles okay. Beide haben gefressen und waren gut drauf.

Heute früh wollte Balou nun sein Nafu nicht fressen, nur kurz dran geschleckt und dann stehengelassen. Hab dann etwas anderes gemacht und vorher ein paar Bröckchen Trofu gegeben. Nach dem Trofu (ca. 3 g, also wirklich fast nix) weg war, hat er dann auch kurz vom Nafu genommen und es dann aber stehenlassen.

Kann diese Appetitlosigkeit eine Folge der Impfungen sein ? Hat das von euch auch schon mal jemand bei seinem Fellpopo festgestellt ?

Achja, vor va. 2 Wochen hatte ich beide entwurmt und gestern bei der allg. Untersuchung in der TK war auch nichts besonderes festzustellen :roll:

Mache mir ein bißchen Sorgen um meinen Schatz Sad Vielleicht bin ich aber auch mal wieder zu hellhörig ?! :roll:

Was meint ihr ?
Liebe Grüsse,
Chris mit den 7 Pfoten und für immer im Herzen, Sternenhund Teddy
Bild


Couchpanther
Experte
Experte
Beiträge: 312
Registriert: 25.09.2006 08:54
Geschlecht: männlich
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Beitragvon Couchpanther » 09.10.2007 13:16

Hallo, Chris.

Mister Bond hatte nach seiner letzten Impfung auch nicht den gewohnten Appetit. Am Abend der Impfung wollte er nur ein Leckerli und am nächsten Tag hat er ziemlich mäkelig an seinem Futter rumgemümmelt (nur wenige Gramm). Am 2. Tag nach der Impfung war Alles wieder wie gewohnt und er hatte einen Mörder-Hunger.

Ich würd´s mir mal 2 Tage anschauen und wenn´s nicht besser wird nochmal kontrollieren lassen. Katzen haben eine Turbo-Verdauung. Wenn der Bauch leer ist, sollte sich der Hunger bald wieder melden :wink: . Wichtig ist, daß ausreichend Wasser zur Verfügung steht.
Hunde haben Frauchen und Herrchen - Katzen haben Personal

Benutzeravatar
Cuilfaen
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 20235
Registriert: 14.05.2007 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Beitragvon Cuilfaen » 09.10.2007 13:29

Hi Chris!
Also Merry und Pippin waren zu Beginn auch nach jeder Impfung eher schlapp und appetittlos. Hatten auch immer etwas Stressdurchfall. Das kann also gut von der Impfun kommen (ist ja auch anstrengend für den Körper). Dann müsste es aber in den nächsten paar Tagen deutlich besser werden.
Wenn nicht, ab zum TA!
Ist aber bestimm nur die normale Impfreaktion. Und morgen sieht die Welt wieder normal aus.
Liebe Grüße von Annika mit Anarion, Izzie und Merry
Bild

Schmusakatze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1507
Registriert: 20.05.2007 17:11
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Schmusakatze » 09.10.2007 13:31

Hallo ich denke das das normal ist manche katzen schlafen dan auch den ganzen tag bzw mehr als vorher .

bei meiner abeni ist es auch immer so sie möchte nie viel essen weil sie das auch immer stressig findet zum TA zu gehen .

Lg Jessica

ps : in einer halben stunde geh ich zum TA mit abeni

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 09.10.2007 13:42

Hallo Chris,

das ist sicher eine Impfreaktion; das Immunsystem arbeitet jetzt
auf Hochtouren! Auch die Medis bei der Entwurmung sind ja keine
Leckerlis :wink:

Also spätestens übermorgen sollte alles wie vor der Impfung sein.
Wenn nicht - bitte den Doc anrufen und ihm es berichten!
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee


Benutzeravatar
Mira
Experte
Experte
Beiträge: 410
Registriert: 02.09.2006 22:02
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Dresden

Beitragvon Mira » 09.10.2007 14:29

Trixie und Chip waren auch ca. 2 Tage lang richtig fressunlustig, als sie geimpft wurden. Sie haben in dieser Zeit auch kaum gespielt sondern nur geschlafen.
Ich denke jede Katze steckt das anders weg. Kati zum Beispiel verträgt Impfungen sehr gut und macht weiter wie gewohnt.

Warte einfach mal ab und wenn es dann immer noch nicht besser ist lieber noch einmal zum Tierarzt gehen.

Viele liebe Grüße
Mira

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 09.10.2007 17:06

meine schlafen immer sehr viel....würde mir nicht zu grosse gedanken machen....aber ich verstehe dich sehr gut :wink:
LG, Vesna
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 09.10.2007 17:46

Bei Dustee war es genauso.
Sie kam am nächsten morgen auch nich fressen.
Erst am nächsten Abend dann hat sie wieder Nassfutter gefressen.
Leichten Durchfall hatte sie dann auch 1 mal.
Am nächsten Tag war sie wieder fit und hat auch normal weiter gefressen.
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 10.10.2007 17:07

na...wie geht es den heute ?
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
ChrisSu
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 702
Registriert: 23.02.2007 13:30
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Beitragvon ChrisSu » 10.10.2007 17:41

Balou ist heute wieder normal und hat auch normal "gefrühstückt" :s1942:
Dafür hat sich dann heute morgen Lucas sein "Frühstück" nochmal komplett durch "den Kopf gehen lassen" Bild
Liebe Grüsse,

Chris mit den 7 Pfoten und für immer im Herzen, Sternenhund Teddy

Bild

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 10.10.2007 19:46

Bei Lucas wird es morgen auch wieder gut sein, bestimmt :s1958:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
ChrisSu
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 702
Registriert: 23.02.2007 13:30
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Beitragvon ChrisSu » 10.10.2007 20:29

Heute Abend prügeln sich die beiden schon fast wieder wie in alten Zeiten ... ich glaub das ist ein gutes Zeichen :wink:
Liebe Grüsse,

Chris mit den 7 Pfoten und für immer im Herzen, Sternenhund Teddy

Bild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 10.10.2007 20:45

ChrisSu hat geschrieben:Heute Abend prügeln sich die beiden schon fast wieder wie in alten Zeiten ... ich glaub das ist ein gutes Zeichen :wink:


aber sicher doch :D ....alles gut gelaufen....supi :s1942:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna



Zurück zu „Impfungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste