Augenärzte und andere Probleme…..

Zahnerkrankungen, Maul, Ohren, Augen, Gehirn- und Nervensystem (z.B. Anfallsleiden)

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen des Kopfes bei Katzen
Benutzeravatar
Doodikyn
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 06.12.2006 11:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Augenärzte und andere Probleme…..

Beitragvon Doodikyn » 30.03.2007 15:25

Hmmmm… ich glaube nicht das mir jemand helfen kann aber ich versuche es trotzdem.
Meine kleine Mocca hat eine Augenoperation von mir und meiner Mutter geschenkt bekommen. Ich habe mir die kosten auch aus rechnen lassen und es sollten 900.- und ein paar zerquetschte für ein Auge sein was ich gut fand denn ich habe 800.- gespart und den wollte meine Mutter dazu legen. Die 900.- + sollten auch die Nebenkosten mit einbeziehen ( z.B. Nachuntersuchungen & Medikamente). Ich wollte dann wissen wie viel es für beide kosten würde und das waren 13000.- Euro (da noch eine linse eingesetzt werden musste). Das wollten sie aber nicht machen da es zu gefährlich währe beide zu operieren (wer’s glaubt! 2 Operationen bringen einfach mehr Kohle).
So, nun heißt es dass die OP (ein Auge & linse) 14,- Euro kostet und die kosten wuchsen jetzt bis 1700.- und ich weiß nicht was ich machen soll, da die Dame die mir dass anfangs ausgerechnet hat die am Anfang genannten summen bestreitet.
Was soll ich machen? Die schulden die ich dadurch mache sind enorm! Und selbst wenn ich mich vertan habe und die OP wirklich 1300.- insgesamt gekostet hat sind das noch lange keine 17000.- euro; dieser betrag war noch nicht mal im Gespräch….
Ich weiß ich bin dumm das ich mir die Summen nicht schriftlich geben habe lassen! Hat jemand vielleicht doch einen Rat?

Vielleich jemand der mir bestetigen kann das dass der normale preis ist?
Alles Liebe Mocca & Doodikny


Benutzeravatar
purraghlas
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2241
Registriert: 10.10.2006 14:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nordwürttemberg

Beitragvon purraghlas » 30.03.2007 15:56

Tut mir leid, aber ich komme bei Deinen Zahlen gerade durcheinander.

Die 13000 Euro sollen bestimmt 1.300 € heißen.
Und die 17000 Euro bestimmt 1.700 €.

Aber was ist das mit den 14 € pro Auge? Soll das 1.400 € heißen?

Übrigens: Wo läßt Du das machen?
Ute

Keine Schneeflocke in der Lawine wird sich je verantwortlich fühlen.
(Stanislaw Jerzy Lec)


Bild

Miezekatze
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 888
Registriert: 29.08.2005 13:18
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon Miezekatze » 30.03.2007 16:04

Irgendiwe komm' ich nicht klar... Bitte noch Mal !

Miezekatze



Zurück zu „Erkrankungen des Kopfes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste