Katze sabbert

Zahnerkrankungen, Maul, Ohren, Augen, Gehirn- und Nervensystem (z.B. Anfallsleiden)

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen des Kopfes bei Katzen
Benutzeravatar
dj lilian
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 30.01.2007 13:52
Geschlecht: weiblich
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Katze sabbert

Beitragvon dj lilian » 30.01.2007 13:56

:( meine katze sabbert seit gestern sehr heftig keiner weiss wieso sie sitzt für 2minuten irgendwo bei uns und man fühlt dann und alles ist nass es kommt aber aus mund oder nase das haben wir noch nicht richtig festgestellt...bitte schreibt mir einer ihr müsst mir helfen
meine katze ist mein leben


Benutzeravatar
Martha Musselmink
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4322
Registriert: 02.03.2006 11:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Martha Musselmink » 30.01.2007 14:07

Hallo Lisa,

erst mal herzlich Willkommen hier!

Was mit i.M. einfällt ist entweder ein Problem mit den Zähnen oder eine heftige Erkältung.

Wie ist die Katze denn sonst so drauf? Frisst sie? Ist sie eher ruhig oder gar apathisch?

Ich würde die Katze mal einem TA vorstellen!

Alles Gute! :pfote:
Man kann im Leben auf vieles verzichten,
aber nicht auf Katzen und Literatur!

Bild

Couchpanther
Experte
Experte
Beiträge: 312
Registriert: 25.09.2006 08:54
Geschlecht: männlich
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Beitragvon Couchpanther » 30.01.2007 14:28

Hi, lilian.

Hast Du mal in Deinem Haushalt überprüft, ob die Katze an irgendetwas geleckt oder geknabbert haben könnte (Zimmerpflanzen, Reinigungsmittel, Medikamente, Gewürze etc.). Hat sie evtl. Zugang zum Keller? Steht dort möglicherweise Steusalz, Kühlflüssigkeit für´s Auto oder Ähnliches?

Tritt das Speicheln nur anfallsartig auf oder sabbert sie oft und lange?
Wie alt ist die Katze? Ist sie evtl. im Zahnwechsel?

Ich würde das alles erstmal durchdenken, aber auf jedenfall tierärztlichen Rat einholen.

Gruß vom Panther
Hunde haben Frauchen und Herrchen - Katzen haben Personal

Bienchen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 04.07.2006 12:08
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Bienchen » 30.01.2007 16:04

Guck' mal, ob sie irgendwo 'ran konnte. Trinkt und frisst sie denn normal? Verhält sie sich sonst normal? Erbricht sie? Geht sie normal aufs KaKlo? Riecht sie aus dem Mäulchen?

Ich würde auch dazu raten, zum TA zu gehen, das kann ja alles mögliche sein...

Frederika
Experte
Experte
Beiträge: 251
Registriert: 17.10.2006 09:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im Schwobaländle

Beitragvon Frederika » 30.01.2007 17:13

Hallo,

meine hatten das auch mal.War wohl ein Schnupfen.Bei mir hatten´s dann auch gleich alle 4,natürlich hintereinander,damit ich dann auch sicher jeden 2.Tag zum TA fahren konnte....Alle gleichzeitig wär ja auch langweilig gewesen.... :wink:

geh zum TA auf jeden Fall....

Gute Besserung
wünscht euch

die Alex
Es heißt,nicht der Mensch sucht sich die Katze,sondern die Katze sucht sich ihren Menschen aus...


Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 30.01.2007 20:29

sabbern kann wirklich vieles sein - ich dachte im ersten moment an zähne oder was giftiges gefressen.
ich würde auch zum TA gehen
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild

Benutzeravatar
Martha Musselmink
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4322
Registriert: 02.03.2006 11:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Martha Musselmink » 30.01.2007 20:34

Huhu,

also ich denke, ich kann das sagen... Ich hatte PN-Kontakt mit Lisa, ihre Mama war mit Kimba beim TA - Kimba hat eine Speicheldrüsenentzündung, hat zwei Spitzen bekommen und es geht ihr schon wieder etwas besser. :)
Man kann im Leben auf vieles verzichten,

aber nicht auf Katzen und Literatur!



Bild

Bienchen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 04.07.2006 12:08
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Bienchen » 30.01.2007 21:03

Na, das hört sich doch gut an, dass es ihr schon wieder besser geht! Schön, das zu hören!

Bienchen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 04.07.2006 12:08
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Bienchen » 03.02.2007 00:21

Ist sie wieder gesund? Wie geht es Kimba?

Benutzeravatar
tichtel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1575
Registriert: 01.07.2006 10:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: In eigenen vier Wänden
Kontaktdaten:

Beitragvon tichtel » 03.02.2007 12:49

Kann auch von Aufregung und Stress kommen.
Viele Grüsse von Anita, Joshi, Kati, Trixi und Sammy

BildBildBildBild

Benutzeravatar
tichtel
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1575
Registriert: 01.07.2006 10:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: In eigenen vier Wänden
Kontaktdaten:

Beitragvon tichtel » 03.02.2007 12:52

also ich denke, ich kann das sagen... Ich hatte PN-Kontakt mit Lisa, ihre Mama war mit Kimba beim TA - Kimba hat eine Speicheldrüsenentzündung, hat zwei Spitzen bekommen und es geht ihr schon wieder etwas besser. Smile
Filou
BeitragVerfasst am: 30.01.2007 20:29


Uuups. Sorry. Habe das jetzt erst richtig gelesen.

Die arme kleine Kimba. Hoffe, es geht ihr schon viel besser.
Viele Grüsse von Anita, Joshi, Kati, Trixi und Sammy



BildBildBildBild



Zurück zu „Erkrankungen des Kopfes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste