Bindehautentzündung

Zahnerkrankungen, Maul, Ohren, Augen, Gehirn- und Nervensystem (z.B. Anfallsleiden)

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen des Kopfes bei Katzen
Benutzeravatar
Bratente
Junior
Junior
Beiträge: 34
Registriert: 30.05.2006 21:55

Bindehautentzündung

Beitragvon Bratente » 04.06.2006 16:35

Hallo,

wielange dauert es durchschnittlich bis eine Bindehautentzündung ausgeheilt ist?

ist sie ansteckend auf andere Katzen?

welche Folgen kann sie haben?

gruß andrea


Benutzeravatar
Jasmin
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2864
Registriert: 15.10.2005 09:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Jasmin » 08.06.2006 17:29

Hallo Andrea,

ich denke nach ein paar Tagen sollte eine deutliche Besserung eingetreten sein. Wenn es eine bakterielle Entzündung ist ist es sicherlich auch ansteckend, aber in dem fall sollte sie auch zum TA.
Liebe Grüsse Bild
Jasmin
BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7848
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Beitragvon Ronjasräubertochter » 09.06.2006 13:30

soviel ich weiß ist es ansteckend also sofort zum TA *ist meine meinung*
gute besserung :wink:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11178
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 06.08.2006 13:43

Hallo !
Ich habe fast die Vermutung das meine beiden sich auch gegenseitig angesteckt haben...der eine hat es rechts und der andere links...allerdings sehen die Augen nciht wirklich rot aus sondern man sieht ab und an eine gelbe Flüssigkeit am Auge...werde dann vorsichtshalber auch zum Tierarzt gehen...hoffe nur das es sich nicht auf mich übeträgt, denn mein Auge war heute morgen auch ganz rot und hat gejuckt...
Woher kriegen das denn Hauskatzen ?
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 06.08.2006 16:28

Bindehautentzündung ist ein Fall für den TA..

Hier muß mit Antibiotika behandelt werden oder gar Cortison als Augentropfen/-salbe..Und das kann nur der TA...

Lg katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de


Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11178
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 06.08.2006 22:27

Hallo ! War heute beim Notdienst weil meinem kleinen (3 Monate alt) das Auge zugeschwollen ist (noch nicht ganz, aber schon arg)...Meine BEIDEN haben Bindehautentzündung und eine Bakterielle Infektion. Wobei mein großer (1 jahr alt) sogar ne leichte Lungenentzündung hat. Und ich habe 2 verschiedenen Augensalben bekommen wovon beide bekommen müssen...War ein teurer Spaß heute...141 Euro und ich muß Mittwoch noch mal hin wegen Antibiotika spritzen...aber ich wollte nicht bis morgen warten, weil ich ja den ganzen Tag arbeite und nicht wußte, wie schlimm das mit dem Auge noch wird...Nun hoffe ich das beide schnell wieder Gesund werden... ich bin immer so empfindlich wenn es um meine Tiere geht...gehts denen nicht gut, gehts mir nicht gut...hoffe die Infektion zieht sich nicht hin...
Wünsche allen noch einen schönen Abend...
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11178
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 06.08.2006 23:05

Danke !
Mir ist es wichtig das beide wieder fit werden...damit ich ruhig schlafen kann :O)
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.



Zurück zu „Erkrankungen des Kopfes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste