Lucy - autoimmune Gingivitis - wieder da

Zahnerkrankungen, Maul, Ohren, Augen, Gehirn- und Nervensystem (z.B. Anfallsleiden)

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen des Kopfes bei Katzen
Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Lucy - autoimmune Gingivitis - wieder da

Beitragvon lulu39 » 12.09.2007 09:49

Tja, wirkliche Ruhe mit "echt" gesunden Katzen ist mir wohl nie vergönnt.. :( :( Heute habe ich mal "Hängeohren", die ich selten habe..

Ich dachte, mein Lucylein hat nach 2 Jahren Cortison, Homöopathie, 1000 Test´´s und dann Extraktion von 16 Zähnen den Spuk hinter sich..

Aber ich bin ja gewarnt worden - das Sch........Immunsystem.. :?

Jedenfalls hat Lucy wieder schlimmes Zahnfleisch, bekommt jetzt - da frisch geimpft - für 4 Wochen nur ein Ädhäsivgel - und dann sehen wir weiter..

Cortison oder wieder Zähne ziehen?

Meine arme Schneefee.......... :(

Sie frisst aber gut, hat vorerst keine Schmerzen und wiegt süße 5,75 kg..

Lg Katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de


Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 12.09.2007 09:58

Liebe Katrin,
das tut mir echt leid, vor allem, weil man ja immer denkt, man hat
es im Griff. Vielleicht bekommst Du das doch mit dem Gel in den
Griff; bei Ninifee klappt das mit dem Dentisept momentan gut,
hoffentlich bleibt es dabei!).
Ich wünsche Lucy eine gute Besserung und schicke durchs Netz ein
paar Genesungsknuddler!
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 12.09.2007 10:27

Liebe Christa,

Danke für die Knuddler. Hat die kleine Maus verdient..Sie kämpft schon 4 Jahre mit den Zähnen..

Naja, wir werden sehen..Ich hoffe sehr, denn monatelang Cortison kommt nicht wieder in Frage..

Lg Katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 12.09.2007 21:42

so ein mist. das tut mir leid.
aber es tröstet mich dass sie mit der schwierigen sache bei dir ist. ich bin mir sicher du weißt was du tust.
halt uns auf dem laufenden
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild

Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 13.09.2007 05:17

Mach ich, mach ich. Schmerzen scheint sie aber nicht zu haben im Moment. Gestern abend haben die beiden "Zahnlosen" (Snoopy ganz, Lucy teilweise) schön einträchtig Grillhähnchen verputzt.

Lucy findet es jetzt erst mal bloß blöd, das ich wieder anfange, an ihrem Maul rumzuschmieren.. :shock:
:shock: :shock:

Lg Katrin
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de


Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 13.09.2007 11:18

Alles Liebe und Gute für die Maus...lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7863
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Beitragvon Ronjasräubertochter » 13.09.2007 11:22

:shock: :shock: alles liebe und gute für die süße :love: :love:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !



Zurück zu „Erkrankungen des Kopfes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste