Ronja liegt Stationär in der Tierklinik

Zahnerkrankungen, Maul, Ohren, Augen, Gehirn- und Nervensystem (z.B. Anfallsleiden)

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen des Kopfes bei Katzen
7_Katzen
Experte
Experte
Beiträge: 189
Registriert: 16.07.2006 03:49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitragvon 7_Katzen » 13.09.2007 11:56

Hallo meine Lieben,

habe eben nochmal in der Klinik angerufen, musste ich einfach machen.....

Ronja hängt grade noch am Tropf, Fieber hat sie seit gestern nicht mehr, und die Zahnfleischentzündung ist gut auf dem Rückzug.

Und das allerbeste ist, vielleicht kann ich Ronja heute Abend schon wieder mit nach Hause nehmen :D :D :D

Freu mich total auf heute Abend.....


7_Katzen
Experte
Experte
Beiträge: 189
Registriert: 16.07.2006 03:49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitragvon 7_Katzen » 13.09.2007 12:02

Und unsere kleine will nicht Essen.....

Benutzeravatar
BKH-Katzenmama
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9671
Registriert: 06.01.2007 21:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon BKH-Katzenmama » 13.09.2007 15:27

Der Appetit kommt bestimmt wieder, wenn die Kleine erstmal wieder
zuhause, in ihrer gewohnten Umgebung ist. Ganz bestimmt!

Hier sind Däumchen & :pfote: :pfote: gedrückt, dass es heute Abend klappt :wink:

Gruß,

Linda

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7848
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Beitragvon Ronjasräubertochter » 13.09.2007 19:45

und ist sie zuhause :?:
weiterhin gute besserung :wink:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

7_Katzen
Experte
Experte
Beiträge: 189
Registriert: 16.07.2006 03:49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitragvon 7_Katzen » 13.09.2007 22:08

Hallo meine Lieben,

ihr werdet es nicht glauben, meine kleine ist wieder zuhause, haben Ronja vorhin abgeholt.

Auf Cortison schlägt Ronja sehr gut an, das Fieber ist weg, die Entzündung im Mund ist auch sehr gut abgeklungen, nur was sehr uns alle verwundert hat, ist das das Ronja wieder Zahnstein hat, wie kann das nach ca. 5 Wochen sein ???? :?

Gegessen hat Ronja auch wieder, nur TroFu darf sie im moment nicht, ist auch schon alles weggestellt, alles was Nafu ist darf sie, eben nur fast Pyriert, glaube so wirts geschrieben.... :oops:

Für die nächsten 14 Tage haben wir Cortison mitgekriegt in Spritzen, es ist überhaupt kein Problem das zu Spritzen, da Cathrin ja auch Tägl. Gespritz werden muss.....

Nur ein ist noch etwas nicht in Ordnung, das Immunsystem, denke mal das kriegen wird mit dem TA aus der Klinik auch nach hin.....

Lg
Carina


Benutzeravatar
camithecat
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 65260
Registriert: 03.04.2007 20:34
Geschlecht: männlich
Wohnort: Unterallgäu

Beitragvon camithecat » 13.09.2007 22:11

Das ist schön zu hören. Das wichtigste ist, dass sie wieder zuhause ist - und dass du sie schön pflegen kannst.

Ich drück die Daumen, dass es nur noch bergauf geht - und dass sie bald wieder vollkommen gesund ist.

:s1942:

Benutzeravatar
Mackica
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 19894
Registriert: 23.05.2007 12:28
Vorname: Alex
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bei Köln

Beitragvon Mackica » 13.09.2007 22:12

7_Katzen hat geschrieben:Gegessen hat Ronja auch wieder, nur TroFu darf sie im moment nicht, ist auch schon alles weggestellt, alles was Nafu ist darf sie, eben nur fast Pyriert, glaube so wirts geschrieben.... :oops:



"Püriert" meinst? ;)

Mensch, aber das is schön dass die Süße wieder zuhaus ist!! :s1999: Freut mich für euch!

Und Zahnstein, naja... ich begeh zwar immer den Fehler von mir selber aus zu gehn, aber wenn ICH Zahnstein entfernen lass is der auch n Monat später wieder da... :shock:

Vielleicht gibt's einfach solche und solche.

Hauptsache die Maus is auf dem Weg der Besserung! :kiss:
Liebe Grüße von: Mirie, Thaayo, Banshee und Dosenöffnerin Alex
Bild

7_Katzen
Experte
Experte
Beiträge: 189
Registriert: 16.07.2006 03:49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitragvon 7_Katzen » 14.09.2007 14:22

Hallo @all,

Ronja hat sehr gut Gegessen, und die Nacht war sehr ruhig verlaufen, die Spritzen die ich mitgekriegt habe gestern Abend wird ein Freund von mir Verabreichen, da ich nachher noch in die Klinik muss, hab eine Leistenhernie, sprich nen Leistenbruch, nachher ist gleich noch die OP bei mir angesagt, is mal wieder ne Notfall OP.

Deshalb kann ich leider nicht mehr weiter Berichten wie es Ronja und den anderen geht, erst mitte nächster Woche werde ich Entlassen.

Vesna wenn Du willst komme ins Zentral-Spital nach Biel, dort liege ich, ist oben am Jura.......

Bis dann leine Lieben

Carina

Benutzeravatar
BKH-Katzenmama
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9671
Registriert: 06.01.2007 21:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon BKH-Katzenmama » 14.09.2007 17:33

Hi Carina,

es freut mich sehr, dass Ronja wieder zuhause ist und sie gut frisst :D!

Ohje und nun bist du im Krankenhaus und wirst operiert :(, du arme!
Ich drück dir die Daumen, dass du alles gut überstehst und schnell wieder
daheim bei deinen Lieben bist!

Alles Gute für dich :kiss:

Herzlichst,

Linda

7_Katzen
Experte
Experte
Beiträge: 189
Registriert: 16.07.2006 03:49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitragvon 7_Katzen » 27.09.2007 08:55

Hallo @ all,

so gestern waren wir nochmal in der Tierklinik beim TA, der TA hat sich Ronja nochmal genau angesehn, und gemeint ausser das der Zahnstein wieder kommt ist soweit alles in Ordnung, sie hat die Therapie gut Vertragen. :s2431:



Valerié war auch zur Kontrolle mit dabei, auch bei Ihr musste der Zahnstein entfernt werden, alles vollkommen in Ordnung gelaufen.

Jetzt hat Valerié auch wieder :s1577: Zähne......


Cathrin musste gestern Operiert werden aber hierzu muss ich nen anderen Thread aufmachen....

Benutzeravatar
Mackica
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 19894
Registriert: 23.05.2007 12:28
Vorname: Alex
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bei Köln

Beitragvon Mackica » 27.09.2007 09:16

7_Katzen hat geschrieben:Cathrin musste gestern Operiert werden aber hierzu muss ich nen anderen Thread aufmachen....


Oje, da kommt aber auch keine Ruhe rein, hm? :(

Aber schön dass es Ronja wieder richtig gut geht! :s1999:
Liebe Grüße von: Mirie, Thaayo, Banshee und Dosenöffnerin Alex
Bild

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 27.09.2007 20:48

Mackica hat geschrieben:
7_Katzen hat geschrieben:Cathrin musste gestern Operiert werden aber hierzu muss ich nen anderen Thread aufmachen....


Oje, da kommt aber auch keine Ruhe rein, hm? :(


hier der link:

http://www.katzen-album.de/forum/ftopic11870.html
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild



Zurück zu „Erkrankungen des Kopfes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste