Bindehautentzündung?

Zahnerkrankungen, Maul, Ohren, Augen, Gehirn- und Nervensystem (z.B. Anfallsleiden)

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen des Kopfes bei Katzen
Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 22.08.2007 11:53

michaela 1971 hat geschrieben:Wie kann ich am besten die Augentropfen geben ,ohne das ich das kleine Auge verletze.hab meine Nägel ganz kurz geschnitten.Muss man vorher das Auge auswaschen?Lg michi


Du kannst es mit einem Tuch was du in Kamillewasser getränkt hast ein bisschen auswaschen...

Du musst deinem Schatz ein wenig den Kopf nach hinten machen und dann die Tropfen ins Auge tun...Das klappt schon...lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...



Zurück zu „Erkrankungen des Kopfes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste