Augen tränen

Zahnerkrankungen, Maul, Ohren, Augen, Gehirn- und Nervensystem (z.B. Anfallsleiden)

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen des Kopfes bei Katzen
Schmusakatze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1507
Registriert: 20.05.2007 17:11
Geschlecht: weiblich

Augen tränen

Beitragvon Schmusakatze » 16.08.2007 12:58

Hallo zusammen muß jetzt mal ne dringende frage los werden die mich schon lange etwas zum nachdenken gibt..

also:
Meine Abeni hat immer so viel flüßigkeit aus den augen laufen weiß jetzt nicht wie das heißt.. :D
ist das den normal bei perser ist das ja auch und ich dachte maine coon´s haben das auch vieleicht

und an der nase ist auch imer so was schwarzes das ich so abgruppeln kann ist wie kruste

ich hoffe jemand kann mir das erklären ob ich lieber zum arzt soll!!^^

lg jessica


Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11178
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 16.08.2007 12:59

"Augenmatze" sind glaub ich recht normal...
das mit den nasenpopeln kenn ich aber von meinen Katzen nich... :O)
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Schmusakatze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1507
Registriert: 20.05.2007 17:11
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Schmusakatze » 16.08.2007 13:01

ich hoffe das das normal ist ist halt schwarz!!^^

an der nase mehr als an den augen

lg jessica

Benutzeravatar
Moana
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1843
Registriert: 30.08.2006 16:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: dortmund

Beitragvon Moana » 16.08.2007 13:38

also mein kater hat das auch. wenn es nicht immer und ständig so aussieht mach dir keine gedanken. wie menschen putzen uns die nase, dann is es weg, wenn nicht hätten wir auch ne rotznase. lach...

LG moana

Benutzeravatar
seelchen
Experte
Experte
Beiträge: 233
Registriert: 28.07.2006 21:13
Geschlecht: weiblich

Beitragvon seelchen » 16.08.2007 14:28

Also, ich kenne das von meinen beiden überhaupt nicht.
Weder an den Augen noch an der Nase .


user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 16.08.2007 15:03

Also Linus hat das auch. Das an der Nase ist bestimmt von Naßfutter. Ich putze Linus immer am Abend die Krusten weg, er steckt die Nase immer so tief ins Futter :roll: . Bei ihm sieht man es auch immer so doll, weil er eine rosa Nase hat :wink: . Die Augen von Linus tränen auch manchmal, einfach mit einem weichen , feuchtem Tuch wegwischen.

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 16.08.2007 18:51

schau mal hier: http://www.katzen-album.de/forum/ftopic11059.html

name des beitrags geändert
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild

Schmusakatze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1507
Registriert: 20.05.2007 17:11
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Schmusakatze » 17.08.2007 08:22

Danke ich muß sie sowieso mal dursch checken lassen meine kleine spätestens nach dem umzug gehts zum TA

Benutzeravatar
blackrose89
Experte
Experte
Beiträge: 263
Registriert: 26.08.2007 19:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: bern (schweiz)
Kontaktdaten:

Beitragvon blackrose89 » 26.08.2007 20:05

miene haben das auch:( und ich vermute es ist irgend ne bindehaut entzündung..ich werde nächstens mal zum arzzt gehen

Benutzeravatar
blackrose89
Experte
Experte
Beiträge: 263
Registriert: 26.08.2007 19:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: bern (schweiz)
Kontaktdaten:

Beitragvon blackrose89 » 27.08.2007 10:44

also,geh ruf bitte sofort den artzt an..meien haben ja die selben symthome..und es ist der anfang eines katzenschnupfens!! ich muss sie jetz so schnell wie möglich bahendeln!!!

Benutzeravatar
Chaosweib
Experte
Experte
Beiträge: 477
Registriert: 18.08.2007 10:47
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Chaosweib » 27.08.2007 11:46

unsere maus hat auch katzenschnupfen (plödes th) aber hat jedoch keine trändenden augen, waren rechtzeitig da. sie niest nur ganz doll. diese nacht auch wieder.

fühl mal an den ohren sind die heiß? ich würd dir auch raten sofort zum ta zu fahren. lieber einmal zu viel als einmal zu wenig.
wenn du den katzenschnupfen früh genug entdeckst, dann sollte es keine probs geben. *toi toi toi*



Zurück zu „Erkrankungen des Kopfes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste