Filou jetzt auch krank?

Magen, Darm, Leber, Galle, Durchfall, Erbrechen etc

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Verdauungsorgane bei Katzen
Benutzeravatar
MissRose
Experte
Experte
Beiträge: 183
Registriert: 12.01.2007 16:41
Geschlecht: weiblich

Filou jetzt auch krank?

Beitragvon MissRose » 16.02.2007 14:12

Ich war so happy, dass es Romeo mit seiner Pfote jetzt schon wieder richtig gut geht aber jetzt macht Filou mir sorgen. Er frisst zwar eigentlich normal, hat aber heute morgen erbrochen und auch Durchfall. Ich hoff so sehr, dass es nicht auch dieses blöde Virus ist :(
Ich schau jetzt mal, dass ich irgendwie früher von der Arbeit weg kann und dann gleich ab zum TA.
Liebe Grüße von Jenny, Zoé, Chisana, Romeo und Tiger's Filou!

Bild

Suche nicht nach dem Sinn des Lebens, gib ihm einen!


Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 16.02.2007 14:21

Drücken Daumen und :pfote: :pfote: das es nichts schlimmes ist...
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
BKH-Katzenmama
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9671
Registriert: 06.01.2007 21:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon BKH-Katzenmama » 16.02.2007 17:57

Hey Jenny,

wie geht es Filou jetzt? Was hat der TA gesagt?

Gute Besserung für deinen Süßen :herzen2:.

Alles Liebe,

Linda mit Felix & Emily

Benutzeravatar
jule83
Experte
Experte
Beiträge: 490
Registriert: 09.01.2007 17:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Osthessen

Beitragvon jule83 » 16.02.2007 18:09

hallo Jenny!
konntet ihr zum ta?
was hat er gesagt?
gehts filou jetzt besser?

Benutzeravatar
MissRose
Experte
Experte
Beiträge: 183
Registriert: 12.01.2007 16:41
Geschlecht: weiblich

Beitragvon MissRose » 16.02.2007 19:47

Zum Glück ist sich das mit dem TA ausgegangen. Es scheint wohl wirklich so eine Magen-Darm Geschichte zu sein :( Aber laut TA zum Glück nicht soo schlimm.
Haben vom TA jetzt mal ein magenschonendes Futter bekommen und ich soll ihn mal beobachten bis morgen wie es ihm geht, ob er frisst etc. und morgen dann falls es nicht deutlich besser ist nochmal hin.
Liebe Grüße von Jenny, Zoé, Chisana, Romeo und Tiger's Filou!



Bild



Suche nicht nach dem Sinn des Lebens, gib ihm einen!


Benutzeravatar
MissRose
Experte
Experte
Beiträge: 183
Registriert: 12.01.2007 16:41
Geschlecht: weiblich

Beitragvon MissRose » 20.02.2007 19:14

Nachdem wir beim TA waren ging es Filou eigentlich wieder richtig gut. Keine Anzeichen von Krankheit. Und vor einer halben Stunde hat er gerade wieder sein gesamtes Nafu erbrochen und gerade eben nochmal aber da war nur mehr so ein Schleim. Durchfall hat er auch schon wieder :(
Das komische nur, er frisst ganz normal und spielt auch wie immer. Er versteckt sich nicht, kommt kuscheln wie immer und verhält sich absolut nicht als wär er krank. Und morgen ist auch noch Mittwoch :(

Zoé hat vorgestern auch ihr Nafu erbrochen, so 15 Minuten nach dem sie gefressen hatte. Danach hat sie sich aber gleich aufs Trofu gestürzt, bin also davon ausgegangen, dass sies bloß zu schnell runtergewürgt hat.
Liebe Grüße von Jenny, Zoé, Chisana, Romeo und Tiger's Filou!



Bild



Suche nicht nach dem Sinn des Lebens, gib ihm einen!

Benutzeravatar
MissRose
Experte
Experte
Beiträge: 183
Registriert: 12.01.2007 16:41
Geschlecht: weiblich

liegts an Sanabelle?

Beitragvon MissRose » 20.03.2007 18:08

Ich hatte bei Filou ja den Verdacht, dass er auch ein Virus hatte und daher immer erbrochen hat und auch Durchfall hatte. Nur komischerweise hat er fast immer normal gefressen und war auch so total aktiv. Daher kam mir das ganze sehr komisch vor.
Jetzt ist mir aufgefallen, dass er immer nur an den Tagen erbricht, wo es als Trofu Sanabelle gibt. Und auch Zoé erbricht da manchmal. Kann es am Futter liegen?? Ich füttere Sanabelle nicht so oft. Die anderen beiden hatten nie Probleme damit. Hab vorhin mal beim TA angerufen und da wurde mir auch gleich gesagt, dass sie sowas im Zusammenhang mit Sanabelle schon mal gehört haben.
Aber hier füttern das von euch doch auch ein paar oder? Bin jetzt wirklich ziemlich unsicher, obs am Futter liegt oder nicht :?
Ich war so froh, dass Filou endlich mal zugenommen hatte und jetzt ist das auch schon wieder unten :(
Liebe Grüße von Jenny, Zoé, Chisana, Romeo und Tiger's Filou!



Bild



Suche nicht nach dem Sinn des Lebens, gib ihm einen!

Benutzeravatar
MissRose
Experte
Experte
Beiträge: 183
Registriert: 12.01.2007 16:41
Geschlecht: weiblich

Beitragvon MissRose » 20.03.2007 19:12

Naja das Trofu stand vorher auch schon da, da hat sie auch schon davon gefressen. Erbrochen hat sie allerdings, nachdem sie das Nafu gegessen hatte. Ob das trotzdem vom Trofu vorher kam oder nicht, weiß ich leider auch nicht :?
Werd es auf jeden Fall weiter beobachten.
Liebe Grüße von Jenny, Zoé, Chisana, Romeo und Tiger's Filou!



Bild



Suche nicht nach dem Sinn des Lebens, gib ihm einen!

Benutzeravatar
MissRose
Experte
Experte
Beiträge: 183
Registriert: 12.01.2007 16:41
Geschlecht: weiblich

Beitragvon MissRose » 20.03.2007 19:24

Ich füttere schon mehrere Sorten, würd mich aber wundern, wenn sies einmal vertragen und dann wieder nicht.
Liebe Grüße von Jenny, Zoé, Chisana, Romeo und Tiger's Filou!



Bild



Suche nicht nach dem Sinn des Lebens, gib ihm einen!

Benutzeravatar
MissRose
Experte
Experte
Beiträge: 183
Registriert: 12.01.2007 16:41
Geschlecht: weiblich

Beitragvon MissRose » 20.03.2007 19:51

Das mit dem Tagebuch is ne super Idee. Das werd ich jetzt auch so machen :wink:
Liebe Grüße von Jenny, Zoé, Chisana, Romeo und Tiger's Filou!



Bild



Suche nicht nach dem Sinn des Lebens, gib ihm einen!



Zurück zu „Erkrankungen der Verdauungsorgane“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste