Nun alle 3 ..

Magen, Darm, Leber, Galle, Durchfall, Erbrechen etc

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Verdauungsorgane bei Katzen
Bienchen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 04.07.2006 12:08
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Bienchen » 16.02.2007 12:13

Ich hab' das gerade erst gelesen, dass es die beiden Jungs auch erwischt hat. Och Mensch. Aber zum Glück nicht so schlimm wie Ennie.
Lass' Dich mal knuddeln, Jutta! Und drei dicke Gute-Besserungs-Knuddler an deine Bande! Die sollen mal schnell sehen, dass sie wieder gesund werden!


Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 16.02.2007 13:17

Das ist ja schön, daß es bei Euch wieder bergauf geht und alle gut fressen und trinken!
Welchen Fisch kochst du denn für die drei ? Oder ist der für Euch?
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 16.02.2007 13:26

Chamar hat geschrieben:Nein, für die Katzen *g*
Habe heute handfiletiertes Schollenfilet gekauft.
War sehr mager und völlig ohne Gräten, habs vorsichtsbalber nochmal völlig zerfieselt.
Sind schon am mampfen. :)

Hm ich hab so ein Problem selbst Fisch zu essen, seit wir 2 Wochen mit dem Schiff in Norwegen unterwegs waren und es dort sogar schon zum Frühstück Fisch gab und ich mich völlig übergessen habe an Fisch aller Arten :wink:
Daher mache ich hier für uns max. 1 mal pro Woche so ein Schlemmer Filet Bordelaise, da brauche ich keine Gräten oder Haut abmachen und den rohen Fisch auch nicht in die Hand nehmen :wink:
Mikesch und Dustee sind nicht so die Fischkatzen, aber Emelie würde es sicher lieben, einmal so ein Filet zu fressen.
guten Appetit den Rackern!
Bei uns gibts heute Blumenkohl mit Kartoffeln, also vegetarisch und die Kätzlein haben Hills Diätfutter auf dem Plan, da Kater ja auch Durchfall hatte.
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 16.02.2007 13:40

Ok dann könnten wir die Männer tauschen, meiner liebt Fisch !!! :lol: :lol: :lol: :wink:
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 18.02.2007 16:25

*freu* :jump:
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...


Bienchen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 04.07.2006 12:08
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Bienchen » 18.02.2007 17:08

Das klingt super, Jutta *freu*
Weiter so! Ihr habt das bestimmt jetzt so gut wie überstanden!

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 18.02.2007 17:31

Liebe Jutta,

habe die ganze Krankengeschichte erst heute gelesen. Da war ja was los bei Euch. Ich hatte jetzt ja den "Vorteil", in einem den guten Ausgang zu lesen.

Gott sei Dank ist alles wieder im "grünen" Bereich bei Euch. So bleibt mir zu wünschen, dass die Genesung vollständig ist.

Liebe Grüße sendet Dir Christa
(und knuddel die Fellnasen mal von mir, vor allem Ennie!)
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee



Zurück zu „Erkrankungen der Verdauungsorgane“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste