Katze hat Verstopfung und erbricht

Magen, Darm, Leber, Galle, Durchfall, Erbrechen etc

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Verdauungsorgane bei Katzen
Benutzeravatar
DiamondTear
Senior
Senior
Beiträge: 76
Registriert: 10.02.2007 03:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wiesbaden

Katze hat Verstopfung und erbricht

Beitragvon DiamondTear » 10.02.2007 03:22

Hallo,
ich bin verzweifelt... ich weiß nicht was mit meinem Kater los ist. Er hat gestern einmal und vorgestern einmal sein Futter (nicht Haarballen) erbrochen, aber er erbricht nicht ständig, sondern nur die zwei male. Und seid heute war er nicht auf toilette, auch nicht als er futter bekommen hatte.
Allerdings zeigt er keinerlei Anzeichen auf, krank zu sein, er ist hungrig, er isst ganz normal, spielt, sieht zufrieden aus. . .

Wer weiß was das sein könnte?


Benutzeravatar
kum yum
Experte
Experte
Beiträge: 344
Registriert: 13.05.2006 07:40

Beitragvon kum yum » 10.02.2007 06:31

Hallo DT,

Futtererbrechen kommt bei Katzen gar nicht so selten vor. Wenn etwa dein Süßer recht hastig frisst, oder das Futter nicht verträgt, kann das auch schon zu Erbrechen führen - und ohne Mageninhalt auch kein Toilettengang. Gib ihm anstatt einer ganzen Schüssel auf einmal öfter mal kleine Portionen.
Sollte es deinem Kater nicht bald besser gehen, bzw. kann er dann immer noch nicht aufs Häusl, dann geht bitte umgehend zum Tierarzt.

Gute Besserung wünscht,
Kum Yum

Benutzeravatar
Claudia80
Senior
Senior
Beiträge: 82
Registriert: 28.01.2007 09:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien

Beitragvon Claudia80 » 10.02.2007 09:08

Ich würde auch vorschlagen, dass du das mal beobachtest. Du hast ja gesagt, dass es deinem Süßen sonst gut geht. Sollte es sich nicht besser werden, auf alle Fälle ab zum TA. Ich wünsche Euch alles Gute. :wink:
"Gott schuf die Katze, damit der Mensch einen Tiger zum Streicheln hat".

Victor Hugo (1802-1885), französischer Dichter

Benutzeravatar
DiamondTear
Senior
Senior
Beiträge: 76
Registriert: 10.02.2007 03:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wiesbaden

Danke

Beitragvon DiamondTear » 10.02.2007 11:27

Danke für die Antworten, hab kein Futter mehr was meinem Kater schemeckt jetzt schreit er mich an und will gutes Futter... naja werde mal futter holen gehen... er frisst seid jahren das futter von Aldi bis jetzt hat er darauf gut reagiert und keine schwierigkeiten.

Dnke nochmal

Benutzeravatar
Claudia80
Senior
Senior
Beiträge: 82
Registriert: 28.01.2007 09:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Wien

Beitragvon Claudia80 » 10.02.2007 18:36

Halt uns auf alle Fälle auf dem Laufenden, wie's dem Süßen geht. Hoffe das wird bald wieder!
"Gott schuf die Katze, damit der Mensch einen Tiger zum Streicheln hat".



Victor Hugo (1802-1885), französischer Dichter


Benutzeravatar
Martha Musselmink
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4322
Registriert: 02.03.2006 11:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Martha Musselmink » 10.02.2007 19:00

hier geht's weiter deshalb gilt hier...

Bild
Man kann im Leben auf vieles verzichten,
aber nicht auf Katzen und Literatur!

Bild



Zurück zu „Erkrankungen der Verdauungsorgane“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste