Cleo hat böse Durchfall

Magen, Darm, Leber, Galle, Durchfall, Erbrechen etc

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Verdauungsorgane bei Katzen
Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Cleo hat böse Durchfall

Beitragvon Cleo » 10.11.2006 05:54

Moin Moin alle,

unsere Alpha-Katze Cleo hat sei gestern Abend bösen Durchfall. Sie geht dann aufs KaKlo und buddelt, dann legt sich sich richtig hin, miaut, buddelt weiter und dann kommt der Durchfall. Das haben wir gestern Abend 1 mal live erlebt und in der Nacht muss Cleo bei Ronja auf dem KaKlo gewesen sein, da ein wenig daneben ging.

Cleo legte sich gestern auch auf eine ganz warme Stelle in der Küche (Wärmflascheneffekt).

Was können wir Cleo gutes tun, damit es besser wird?

Da alle Futternäpfe ja auch für Cleo erreichbar sind suchen wir nach einer Lösung, die unserer Cleo auch hilft.

Cleo hat von ihrem Futter (Happy Cat, weil ganz viel Huhn Fleisch drin) heute morgen nichts gegessen, nur ein bisschen TroFu. Wir lassen Clao, auch wenn sie anderer Meinung ist, heute drinnen. Draußen ist es kalt, nass und ungemütlich. Wohl nichts das Beste für eine kranke Katze.

Sollte das nicht besser werden, dann müssen wir wohl Sa zur TÄ!!!
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja
Bild


Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 10.11.2006 07:10

Guten Morgen Claus,

ich kann Dir zwar leider nicht weiterhelfen, aber natürlich wünsche ich Cleo, dass es ihr ganz schnell wieder gut geht.

*Daumen drück*

Hoffentlich lesen wir ganz schnell positive Nachrichten.
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 10.11.2006 07:19

gib ihr heute kein futter mehr. gar nichts.
dann sollte der durchfall erstmal aufhören.
biete ihr wärme an, leg eine wärmflasche irgendwo hin, wo sie gerne liegt, mit einem handtuch drüber (natürlich nicht zu heiß). sie sucht ja anscheinend wärme.

wenns ihr morgen besser geht hipp-gläschen mit viel fleisch, oder gekochtes huhn mit reis oder hüttenkäse oder oder. hier gabs schon tausend vorschläge, such mal ein bißchen mit der suchfunktion.

wirds nicht besser, ab zum TA.
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild

Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleo » 10.11.2006 07:46

Na, die Fußbodenheizung bietet ja wärme genug :) Sie liegt zur Zeit entweder in der Hängematte (Kratzbaum 1OG), oder im Flur (EG) auf dem Läufer. Unter dem Läufer ist die Leitung unserer Heizung (unsere quasi Fußbodenheizung).

Sie hat kaum was gefuttert und würde sonst ans Futter der anderen Katzen gehen. Heute Abend muss ich mal gucken, ob ich bei Extra was von Hipp bekomme. Habe schon einiges gefunden hier :)

Danke! :lol:
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja

Bild

Benutzeravatar
kum yum
Experte
Experte
Beiträge: 344
Registriert: 13.05.2006 07:40

Beitragvon kum yum » 10.11.2006 07:56

Morgen,

Durchfall ist aber auch doof....da würde ich genau wie Cleo meckern :wink: !
Ich würde das Trockenfutter ganz außer Reichweite stellen - das ist nix für einen gereizten Darm. Weiter schwöre ich auf Hüttenkäse, ein bischen mit warmen Wasser aufgießen und anbieten. Alle Katzen würde ich momentan nur füttern, wenn du da bist, damit sich Cleo nicht nebenher bedienen kann.

Liebe Grüße,
Kum Yum


Benutzeravatar
Martha Musselmink
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4322
Registriert: 02.03.2006 11:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Martha Musselmink » 10.11.2006 10:25

Wir wünschen auch gute Besserung! :pfote:
Man kann im Leben auf vieles verzichten,
aber nicht auf Katzen und Literatur!

Bild

Benutzeravatar
skippy
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2311
Registriert: 29.10.2006 11:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon skippy » 10.11.2006 10:28

aber mal durchfall ist doch nichts schlimmes? oder schon?

skippy hatte das auch schon, aber ging dann wieder weg...ich denke ist wie bei uns oder?? oder bin ich da falscher meinung? :?
Liebe Grüsse Ronja
mit Skippy und Kimi im Herzen und

Bild

Benutzeravatar
kathinka
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5004
Registriert: 07.04.2006 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon kathinka » 10.11.2006 10:31

Gute Besserung für Cleo!!

Ja mit Durchfall hatte ich es ja auch erst zu tun,aber da waren es gleich alle vier!

Wenn es nicht besser wird,dann warte nicht zu lange und gehe lieber zum TA,dann bist Du auch auf der Sicheren Seite und weißt was Sache ist. :wink:
Gruß,
Kathinka,Sylvester,Coffee,Pebbels und Peaches

BildBildBildBild
Fotos und Videos meiner Katzen
Bild

Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleo » 10.11.2006 11:11

VIelen Dank alle für die Genesungswünsche!

Wir sind jetzt ja arbeiten und Cleo ist drinnen. Sie wollte zwar raus, aber bei dem Wetter und dem Durchfall soll Cleo lieber im warmen bleiben.

Heute Abend bekommt Cleo dan extra Futter und ggf werden wir sie erst mal in einem warmen Zimmer halten müssen, so wie nur ein KaKlo Wasser und ihr Futter hat.

Mal sehen wie es heute Abend aussieht. Wenn es auf alle Fälle nicht besser wird, dann sind wir morgen um 10:00 gleich bei unserer TÄ!
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja

Bild

Prinzessin Lea
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4650
Registriert: 28.10.2006 16:38
Kontaktdaten:

Beitragvon Prinzessin Lea » 10.11.2006 11:26

von Lea und mir auch das beste für deine Mautzi

*daumenDRÜCK*
leider kenn ich mich nicht so aus- daher nur die genesungswünsche
Bild
Lieben ist eine Wagnis, wenn man es tut sollte man vorsichtig sein, denn was evtl danach kommt,... möchte man nur noch vergessen!!!

Bienchen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 04.07.2006 12:08
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Bienchen » 10.11.2006 12:54

Och Mensch, bei euch ist aber auch 'was los! Ich wünsch' der Armen ganz, ganz gute und schnelle Besserung!!! Knuddel' sie heute abend mal von mir!
Wenn Du morgen zum TA gehen musst, kannst Du vielleicht gleich eine Kotprobe mitnehmen - je nachdem ersparst Du dir dann mehrmaliges Fahren ;)

skippy hat geschrieben:aber mal durchfall ist doch nichts schlimmes? oder schon?

skippy hatte das auch schon, aber ging dann wieder weg...ich denke ist wie bei uns oder?? oder bin ich da falscher meinung? :?


Durchfall kann ja sehr viele verschiedene Ursachen haben. Da Katzen recht klein sind (im Vergleich z.B. mit dem Menschen), trocknen sie auch recht schnell aus (je kleiner Lebewesen sind, desto schneller trocknen sie aus). Deswegen ist Durchfall bei Katzen doch etwas ernster zu nehmen als bei uns. Daher sollte man bei Durchfall auch nicht lange mit einer Behandlung (und sei es in Form von Schonkost und viel Flüssigkeitszufuhr) warten.

Benutzeravatar
Cleo
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 19.10.2005 12:35
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Cleo » 10.11.2006 15:49

Hab grade mit einer anderen TÄ telefoniert, da unsere TÄ heute spät auf macht und wir uns doch ein wenig Sorgen machen. Die wird uns so ne Paste geben und sie meinte auch, dass wir Cleo von den anderen zweien erst mal trennen sollten. Heute Abend bekommt Cleo dann die Paste und sonst nichts. Morgen darf sie wieder was festes essen, aber nicht so ein ganz weiches Futter, meine die TÄ. Wir kaufen heute mal einige Happy Cat Dosen mit Huhn. Die TÄ meinte dass das eine gute Wahl sei, da dort immer viel Fleischanteil drinnen ist.

Ich schreibe Euch mal später genau auf, was die TÄ uns da gegeben hat...
Gruß vom Claus - Dem Dosenöffner von Cleo, Lilu und Ronja

Bild

Timbo
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 590
Registriert: 16.10.2005 22:17

Beitragvon Timbo » 10.11.2006 16:07

Hallo Claus,
da hoffe ich doch mal, dass ihr das Durchfall-Problem schnell in den Griff bekommt und nichts ernstes dahinter steckt, grade jetzt wo sich euer Kleeblatt aneinander gewöhnen soll.

Bienchen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 04.07.2006 12:08
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Bienchen » 10.11.2006 16:10

Cleo hat geschrieben:Morgen darf sie wieder was festes essen, aber nicht so ein ganz weiches Futter, meine die TÄ. Wir kaufen heute mal einige Happy Cat Dosen mit Huhn. Die TÄ meinte dass das eine gute Wahl sei, da dort immer viel Fleischanteil drinnen ist.


Darf ich fragen, warum die TÄ meint, dass ganz weiches Futter nicht gut sei? Macht es denn Sinn, dem Körper bei dem Flüssigkeitsverlust durch den Durchfall noch weniger Flüssigkeit zuzuführen? Oder ist das irgendwie anders gemeint? Verstehe ich gerade nicht....
Das Happy Cat kenne ich gar nicht, was ist das für ein Futter?

Benutzeravatar
Martha Musselmink
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4322
Registriert: 02.03.2006 11:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Martha Musselmink » 10.11.2006 16:49

Bienchen hat geschrieben:
Cleo hat geschrieben:Morgen darf sie wieder was festes essen, aber nicht so ein ganz weiches Futter, meine die TÄ. Wir kaufen heute mal einige Happy Cat Dosen mit Huhn. Die TÄ meinte dass das eine gute Wahl sei, da dort immer viel Fleischanteil drinnen ist.


Darf ich fragen, warum die TÄ meint, dass ganz weiches Futter nicht gut sei? Macht es denn Sinn, dem Körper bei dem Flüssigkeitsverlust durch den Durchfall noch weniger Flüssigkeit zuzuführen? Oder ist das irgendwie anders gemeint? Verstehe ich gerade nicht....
Das Happy Cat kenne ich gar nicht, was ist das für ein Futter?


Ich könnte mir vorstellen, dass sie damit Futter mit Jelly oder Sauce meint. Mein Nico neigt etwas zu weichem Stuhl und wenn mal sein Miamor oder Schmusy mit Jelly/Sauce bekommen hat, dann merke ich das schon immer am nächsten Tag im KaKlo. :wink: Ich denke der Flüssigkeitsanteil ist bei allen NaFus in etwas gleich, oder? Ca. 80-82 %


:arrow: Happy Cat

Nico und Nadja lieben es. :wink:
Man kann im Leben auf vieles verzichten,

aber nicht auf Katzen und Literatur!



Bild



Zurück zu „Erkrankungen der Verdauungsorgane“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste