Kitten hat Durchfall - frisst leider keine Hipp Gläschen!!!

Magen, Darm, Leber, Galle, Durchfall, Erbrechen etc

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Verdauungsorgane bei Katzen
Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Kitten hat Durchfall - frisst leider keine Hipp Gläschen!!!

Beitragvon Gwynhwyfar » 24.10.2006 06:17

Hi!
Seit vorgestern Abend hat die Kleine (13 Wochen alt) nun Durchfall. Sie frisst bisher nur ihr Trockenfutter, hat aber jetzt schon öfter an Katers TroFu genascht (andere Sorten).
Habe Hipp Gläschen Rindfleisch und Huhn probiert, nix... Dann heute morgen Gläschen mit Karotten, Reis und Lamm, sie ignoriert es weiterhin, obwohl ich Ihr gestern so gut wie kein TroFu mehr gegeben hatte!
Heute morgen war der erste Teil vom Kot dann wieder in Würstchenform, der letzte Rest allerdings wieder weich.
Welche Sorten Hipp kann man noch geben? Soll ich Ihr wieder Trofu hinstellen? Sie haben jetzt beide erstmal bis heute mittag nix zu fressen, Kater durfte heute früh die Hälfte des Hippgläschens von gestern auffressen.
Der TA hatte damals Schwarztee empfohlen, aber das trinkt die ja nie, so mäkelisch wie die Kleine ist!!!
Habt Ihr noch andere Tipps, was die Darmflora beruhigt? Joghurt?
LG Gwyn
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery


Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 24.10.2006 06:31

ich würde erstmal ganz das futter abstellen. gib ihr mal einen tag gar nichts. und morgen dann kleine portionen hipp.

dann hat sich der darm beruhigt (hoffentlich) und der hunger ist da um auch hipp zu essen
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild


Zurück zu „Erkrankungen der Verdauungsorgane“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste