Freddy and Friends...

Magen, Darm, Leber, Galle, Durchfall, Erbrechen etc

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Verdauungsorgane bei Katzen
Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 09.11.2006 12:08

Liebe Alex,

ich finde schön, was Du über die Bibel und Gott schreibst.

Manche nennen es Himmel, ich nenne es einfach den Ort, an dem man sich wiedersehen wird.
Und natürlich sind da die Tiere miteingeschlossen !!!
Denn es ist wohl keine Frage, dass auch sie eine Seele haben.

Ich wünsche Dir so sehr, dass es ein kleines Wunder gibt und es Deinem Freddy einfach wieder richtig gut geht.

Doch wie auch immer die Entscheidung ausfallen wird, Du und Freddy wissen, dass sie aus Liebe und Verantwortung geschieht.
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)


Benutzeravatar
maurea
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 679
Registriert: 15.10.2006 17:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Müllheim / Baden
Kontaktdaten:

Beitragvon maurea » 09.11.2006 12:22

Es ist schön, dass du im Glauben Halt finden kannst - und ich bin davon überzeugt, dass auch Tiere in den Himmel kommen. Hab es auch nie anderst gehört (mein Opa ist evang. Pfarrer). Von dem her kannst du da meiner Meinung nach sicher sein, dass wenn es soweit ist, ihr euch wiederseht! Aber vielleicht geschieht ja noch ein Wunder und er frisst wieder... Oder ein zweiter TA eröffnet dir ganz neue Möglichkeiten. Ich denk an euch - fühl dich gedrückt!

Frederika
Experte
Experte
Beiträge: 251
Registriert: 17.10.2006 09:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im Schwobaländle

Beitragvon Frederika » 13.11.2006 11:08

Leider mußte ich heute mit meinem Dicken den schwersten Weg gehen,aber ich war bei ihm und er wird auch würdevoll begraben...

Er wollte halt so gar nimmer fressen und seit gestern Abend war es dann ganz schlimm mit ihm...Er konnte sich nimmer auf den Füssen halten und ich hatte auch das Gefühl,dass er gar nimmer so richtig gecheckt hat,was um ihn rum passiert...Er war am liebsten an Orten,an denen es kühl war,sprich Badewanne,Waschbecken usw....

Heute Nacht ist er dann nocheinmal zu meinem Mann gelegen und einmal zu mir und heute Morgen hat er dann noch sein Köpfchen in die Hand meines Sohnens gelegt...
Ich glaub er wußte,was passieren wird...

Er ist friedlich eingeschlafen....
Es heißt,nicht der Mensch sucht sich die Katze,sondern die Katze sucht sich ihren Menschen aus...

Benutzeravatar
kathinka
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5004
Registriert: 07.04.2006 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon kathinka » 13.11.2006 11:20

Hallo Frederika,

es tut mir unendlich Leid und ich weiß wie es ist, einen solchen Weg
mit seinem geliebten Tier zu gehen.

Er wird es jetzt gut haben,ihm wird es da wo er jetzt ist besser gehen, er wird dort auf Euch warten!


traurige Grüße, :cry:
Gruß,
Kathinka,Sylvester,Coffee,Pebbels und Peaches

BildBildBildBild
Fotos und Videos meiner Katzen
Bild

Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 13.11.2006 11:29

Liebe Alex,


Freddy hätte kein besseres Frauchen haben können......

...es tut mir so unendlich leid ! :cry:
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)


Bienchen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 04.07.2006 12:08
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Bienchen » 13.11.2006 13:06

Liebe Alex,

ich habe deinen Thread still mitverfolgt. Es tut mir sehr leid, dass ihr es nun doch nicht mehr in den Griff bekommen habt.
Aber es war sicher die richtige Entscheidung, wenn er nicht mehr gefressen hat. Und er wird Dir dankbar sein, dass Du ihn hast gehen lassen. Mit deiner Liebe, die ihn begleitet, geht es ihm nun sicher gut dort, wo er jetzt ist.

Fühl' Dich ganz fest gedrückt und in den Arm genommen!

Traurige Grüße
Maja

Benutzeravatar
Martha Musselmink
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4322
Registriert: 02.03.2006 11:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Martha Musselmink » 13.11.2006 18:38

Da der kleine Patient ja leider verstorben ist, schließe ich den Thread nun hier.

Wer Frederika seine Anteilnahme aussprechen will, kann dies hier tun.
Man kann im Leben auf vieles verzichten,
aber nicht auf Katzen und Literatur!

Bild



Zurück zu „Erkrankungen der Verdauungsorgane“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste