Freddy and Friends...

Magen, Darm, Leber, Galle, Durchfall, Erbrechen etc

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Verdauungsorgane bei Katzen
Frederika
Experte
Experte
Beiträge: 251
Registriert: 17.10.2006 09:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im Schwobaländle

Freddy and Friends...

Beitragvon Frederika » 19.10.2006 11:33

So,ich hab mir jetzt gedacht,ich schreib hier mal weiter...falls das nicht o.k.sein sollt,dann einfach verschieben oder löschen...

Wie viele von euch mitbekommen haben,ging´s meinem "Dicken" die letzten Tage gar nicht gut und wer es noch nicht gelesen hat und sich trotzdem dafür interessiert kann ja im Begrüßungsthreat"Ein trauriges Hallo an euch" nachlesen....Da steht alles drin...

Und nun zum neuesten Stand,bin nämlich grad vor 10 Minuten vom TA gekommen und muß euch doch gleich informieren...

Die TÄ,ist Partnerin in der Praxis von meinem TA,hat ja auf Bauchspeicheldrüse getippt,das die nimmer so gut funktioniert und hat mir am Dienstag,als es ihm so schlecht ging so ein Pülverchen mitgegeben...Fragt mich jetzt nicht,wie das heisst,ich weiß nur,dass es stinkt wie Katzenp...e von nem unkastrierten Kater... :shock:
Ich war natürlich skeptisch,das in ihn reinzubekommen,aber ich glaub sein Geruchssinn ist nimmer der beste :)
Auf jeden Fall bekomm ich das Zeug mit Hühnchen gemischt optimal in ihn rein....

Und nun zum heutigen TA-Besuch....
Die gute TÄ war gleich ganz überrascht,dass er schon wieder so gut aussieht,klar,die Augen sind noch nicht 100%ig,weil er doch so ausgetrocknet war und sie hat auch zu mir gesagt,er ist noch nicht ganz über´n Berg,aber es schaut gut aus...freu,freu,freu....
Falls es weiter so bleibt,dann muß er halt das Pülverchen sein Lebtag lang nehmen,aber das ist das kleinste Problem..
Was mir sehr gerührt hat,war,als sie zu mir gesagt hat,dasssie am Dienstag abend zu Hause noch viel Literatur gewälzt hat,wegen meinem Dicken und sie doch einige Zeit in Amerika gearbeitet hat...
Ich war echt baff,dass sie sich soooo einen Kopf gemacht hat,wegen uns...
Und ich glaub mein Freddy hat das gemerkt,denn als sie gestreichelt hat,hat er sich gleich auf den Rücken gerollt und hat sich das Bauchi von ihr kraulen lassen....Na wenn das kein gutes Zeichen ist... :D

Jetzt hoff ich von Herzen,dass es so bleibt...

Von meinen anderen dreien hat jetzt mein Ältester heut schon Durchfall gehabt,aber ich glaub,das kommt von den Leckerli,die er auch immer mitbekommen hat....Aber das ist jetzt auch nicht so schlimm,denn Charly leidet gern mal unter Verstopfung(das Alter/ca.15 Jahre)

Und fett werden die anderen 3,ich kann euch sagen...War ja klar,denn die haben natürlich in der letzten Zeit auch gelebt,wie Gott in Frankreich...Da müssen wir jetzt echt das gas wegtun,nicht,dass sie zu dick werden....

So,soviel erst mal....
Werd jeden Tag berichten,wie´s meinen Hausbesetzern geht,insbesondere Freddy...wenn es euch recht ist....

Und ich möchte mich nochmals ganz herzlich bei euch bedanken...Ihr wart mir eine echt große Stütze,auch wenn ich erst ganz neu hier bin...
Ich kann nur immer wieder sagen,ihr seid eine tolle,herzliche,liebe und einfach zu knuddelnde Truppe!!!!

Frederika


Benutzeravatar
Teddy
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 44274
Registriert: 11.10.2006 18:12
Geschlecht: weiblich
Wohnort: das weiß der Wichtel

Beitragvon Teddy » 19.10.2006 11:44

Hallo Frederika,

es ist so schön, dass Dein "Dicker" auf dem Wege der Besserung ist.
Und ja, natürlich interessiert es uns immer, wie es Freddy und auch Deinen anderen geht.
Du weisst ja, wir alle hier fühlen immer mit. :wink:

Ich freu mich so mit Dir :D
der Mensch GLAUBT die Katze zu erziehen
die Katze WEISS den Menschen zu erziehen
(von mir)

Bienchen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 04.07.2006 12:08
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Bienchen » 19.10.2006 11:46

Hallo Frederika,

das sind ja super Nachrichten! Schön, dass es Freddy wieder besser geht und ihr das mit dem Pulver in den Griff zu bekommen scheint! Und dass er es überhaupt frisst, wenn's so stinkt!
Dass er sich so schnell wieder erholt hat, ist doch wirklich ein gutes Zeichen und das Pulver scheint zu wirken.
Ich freue mich gerade total für dich! :jump:

Und ich will doch mal hoffen, dass Du hier immer wieder berichtest, wie es deinen vieren geht und vor allem auch, wie Freddy sich wieder macht!

Bei Durchfall würde ich komplett von Leckerli absehen, wenn das geht, denn da ist ja häufig 'was drin, was eigentlich nicht 'reingehört (Zucker etc.)... Ich denke da vor allem an diese Kaustangen... Wenn Du nach "Durchfall" suchst, findest Du hier auch viele Hinweise, was man erst mal machen kann, um das wieder in den Griff zu bekommen.

Ich drücke weiter die Daumen, dass Freddy sich schnell und gut erholt! Und Charly natürlich auch!

Benutzeravatar
mausi0902
Senior
Senior
Beiträge: 63
Registriert: 24.07.2006 10:23
Wohnort: Hamburg

Beitragvon mausi0902 » 19.10.2006 11:47

hallo frederika,
das sind ja mal super nachrichten...klasse, dass es deinem süssen endlich wieder besser geht!! wir freuen uns ganz doll mit dir!!! :P
und natürlich wollen wir jeden tag über den neuesten stand der dinge informiert werden, ist doch klar ;-) jetzt wo es endlich wieder bergauf geht.
knuddel dich und deinen kleinen ganz lieb (oder auch bauchi-kraul ;-))
alles gute weiterhin für euch
lg verena mit mausi und kimba

Frederika
Experte
Experte
Beiträge: 251
Registriert: 17.10.2006 09:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im Schwobaländle

Beitragvon Frederika » 19.10.2006 11:54

Leckerli gibt´s jetzt auch keine mehr...Die 3 platzen mir ja noch aus Versehen...
Ich hab die halt immer dem Freddy unter die Nase gerieben,als er nix fressen wollt,Hauptsache er frisst irgendwas,aber er wollt ja nix und dann haben´s halt die anderen eingesackt....

Leider kann ich euch keine Fotos reinstellen,ich hab keine Digitalkamera...Aber das ist das nächste teil,das ich mir leiste...Und dann bekommt ihr auch Fotos von meinen Schatzelen...
Versprochen....


Bienchen
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2837
Registriert: 04.07.2006 12:08
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Bienchen » 19.10.2006 12:13

Mit den Fotos - ich habe auch keine Digitalkamera, lasse aber beim Entwickeln einfach eine CD mit den Fotos anfertigen (also gar keine Abzüge), dann habe ich die Fotos auch digital. Vielleicht gibt's sowas auch bei Dir irgendwo? Ich bin doch so neugierig ;)

Frederika
Experte
Experte
Beiträge: 251
Registriert: 17.10.2006 09:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im Schwobaländle

Beitragvon Frederika » 19.10.2006 12:27

@bienchen

Ich depp,dass ich da net selber drauf gekommen bin...Also gut,dann mach ich demnächst ein paar nette bildchen und dann stell ich sie hier rein....

Benutzeravatar
Haeckse
Experte
Experte
Beiträge: 372
Registriert: 21.08.2006 11:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Dintikon
Kontaktdaten:

Beitragvon Haeckse » 19.10.2006 13:05

Au ja, wollen Foddos, gaaaaanz viele.... *g Ich drück die Daumen, dass es mit deinem Dicken weiter bergauf geht, das Schlimmste ist jetzt überstanden. :lol:
Bild Bild
Die Katze hat den Menschen zum Haustier und nicht der Mensch die Katze Bild

Frederika
Experte
Experte
Beiträge: 251
Registriert: 17.10.2006 09:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im Schwobaländle

Beitragvon Frederika » 20.10.2006 09:18

Guten morgen,

ich hab ja versprochen,dass ich hier jeden tag berichten werd...

Also meinem Freddy geht´s immer noch gut,er frisst,er ist der erste an der Tür,wenn ich nach Hause komm und er hat schon wieder ein bisserl von seinem arroganten"Gschau",das ich so vermisst hab :D
Ihr wisst schon,dieser Blick der sagt"Ich Chef,du nix"...

Meine Schmusebacke lässt sich auch ohne weiters seine Augensalbe verpassen,ich glaub,der weiß,dass sie gut für ihn ist...
Was ich noch festgestellt hab,ist,dass wenn ich die Wasserschale nicht nur beim Futternapf,sondern im Wohnzimmer stehen hab,dass trinkt er viel mehr,die anderen aber auch und das soll ja auch so sein...

Ich hab auch das Gefühl,er hat wieder ein bisserl zugelegt...
Kann das sein in der kurzen Zeit?

Mein Charly hat kein Durchfall mehr,ich denk,den hat´s gestern mal anständig durchgeputzt...

Und mein Sammy der hat gestern sooooooooo viele Schmuseinheiten bekommen und meine Socke natürlich auch...
Man muß halt immer aufpassen,dass die anderen nicht zu kurz kommen,damit´s keinen Ärger gibt...

Ich werd dann heut noch nen Film für die Fotos besorgen,dann habt ihr spätestens für nächste Woche ein paar nette Bildchen von meinen Hausbesetzern...

Soviel zu heute mal...

Benutzeravatar
Haeckse
Experte
Experte
Beiträge: 372
Registriert: 21.08.2006 11:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Dintikon
Kontaktdaten:

Beitragvon Haeckse » 20.10.2006 10:07

Oh ja, foddos *lechz*

Das hört sich doch alles schon mal sehr gut an, super! Es ist schon möglich, dass er wider etwas voller wirkt, er hat ja sicher viel Wasser verloren und hat das jetzt ausgeglichen. Auf jeden Fall bin ich sehr froh, dass es so gut geht.

Liebe Grüsse

Haeckse
Bild Bild

Die Katze hat den Menschen zum Haustier und nicht der Mensch die Katze Bild

Frederika
Experte
Experte
Beiträge: 251
Registriert: 17.10.2006 09:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im Schwobaländle

Beitragvon Frederika » 20.10.2006 10:10

Was würd ich ohne mein "Schwyzerli" denn machen!? :D
Du baust mich jeden Tag auf....DANKE

Benutzeravatar
Haeckse
Experte
Experte
Beiträge: 372
Registriert: 21.08.2006 11:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Dintikon
Kontaktdaten:

Beitragvon Haeckse » 20.10.2006 10:24

:oops: .... dafür sind wir doch da hier, oder?
Bild Bild

Die Katze hat den Menschen zum Haustier und nicht der Mensch die Katze Bild

Frederika
Experte
Experte
Beiträge: 251
Registriert: 17.10.2006 09:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im Schwobaländle

Beitragvon Frederika » 20.10.2006 10:26

Trotzdem.... :D :D :D :D

Benutzeravatar
elfmerlin
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 968
Registriert: 16.05.2006 13:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Essen

Beitragvon elfmerlin » 20.10.2006 12:21

Das ist ja schön, dass er wieder besser ausschaut. Ich denke, dass es bedeutet, dass er nicht mehr so krank aussieht, nämlich halt wieder gesünder und du deshalb meinst, er hat zugelegt. Hört sich doch alles supi an. Hört sich so an, dass alles wieder gut wird.

Benutzeravatar
Judith
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2363
Registriert: 23.04.2006 08:35
Vorname: Judith
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Judith » 20.10.2006 12:30

Hallo Frederika,

es ist schön zu lesen, dass es deinem "Kranken Huhn" nun wieder besser geht.

Und was das Wasser angeht. Ich habe direkt neben dem Futter überhaupt kein Wasser mehr stehen - denn dort an dieser Stelle haben sie gar nicht getrunken, dafür hatte ich aber ständig Futterreste im Wasser.

Seit etwa einem Jahr habe ich stattdessen an mindestens 3 Stellen (Bad, Flur und Wohnzimmer) in der Wohnung Wassernäpfe stehen und siehe da ... es wird viel öfter getrunken.
Liebe Grüße von Judith, Jeanny, Fellini & Wilai :pfote:
http://liebenswerte-fellmonster.magix.net/

BildBildBildBildBildBild



Zurück zu „Erkrankungen der Verdauungsorgane“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste