Hallo ich bin neu hier

Magen, Darm, Leber, Galle, Durchfall, Erbrechen etc

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Verdauungsorgane bei Katzen
Cindy
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 08.10.2006 14:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Butzbach/Ostheim

Hallo ich bin neu hier

Beitragvon Cindy » 08.10.2006 15:10

ich habe mich hier angemeldet weil ich total verzweifelt bin.Meine Perserkatze 10 Jahre hat seit 9 Monaten Durchfall.Ich renne andauernd zum Tierarzt der findet nichts ich habe schon 4 mal eine Stuhlprobe abgegeben aber nichts .Dann setzt er sie immer auf Antibiotika dann ist es weg und spätestens nach 2 Wochen taucht er wieder auf. Im Durchfall ist auch Blut drinnen und er riecht extrem,vorgestern haben wir Blut abnehmen lassen und es war alles OK ausser das man sieht das sie Blut durch den Darm verliert.
Hoffentlich weiss jemand Rat


catweasle
Experte
Experte
Beiträge: 173
Registriert: 20.08.2006 20:29
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schmitten

Beitragvon catweasle » 08.10.2006 15:15

Hallo und herzlich willkommen.

Ich kann Dir leider nicht bei deinem Problem helfen, bin bis jetzt mit sowas verschont worden.
Es gibt hier im Forum genug Leute die sich mit Durchfall auskennen. Sicher lesen die deien Aufruf und melden sich bald.

Schreib doch mal, wo Du wohnst, vielleicht kann Dir gleich einer der User eine gute TA Adresse in deiner Umgebung nennen.

Liebe Grüße

Sabine mit Smokey und Isabell

Benutzeravatar
kathinka
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5004
Registriert: 07.04.2006 13:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon kathinka » 08.10.2006 17:42

Hallo Cindy,

von mir auch herzlich Bild hier im cattalk! :wink:

Und ich möchte Dir auch den Rat geben,doch mal einen anderen TA auf zu suchen!:wink:
Gruß,
Kathinka,Sylvester,Coffee,Pebbels und Peaches

BildBildBildBild
Fotos und Videos meiner Katzen
Bild

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 08.10.2006 19:21

Bild


ich werde das thema mal ins passende forum verschieben.
und kann dir nur wünschen dass ihr die ursache bald findet und vielleciht solltet ihr den ta wechseln.
viel spaß bei uns
caro
Zuletzt geändert von Filou am 08.10.2006 21:46, insgesamt 1-mal geändert.
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild

Benutzeravatar
alien-coon-mama
Experte
Experte
Beiträge: 451
Registriert: 20.11.2005 22:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitragvon alien-coon-mama » 08.10.2006 19:42

halli hallo- also seit 9 monaten durchfall- da kann ich mich nur anschliessen mit der frage ob du nicht mal den TA gewechselt hast...
bei meinen beiden miezmonstern habe ich STULLMISAN gegeben. das ist ein puder welches du rezeptfrei in der apotheke bekommst. mittlerweile gebe ich es ein bis zweimal die woche so unters futter und gut is.
aber das mit dem blut aus dem darm- ohoh- das hört sich nicht gut an. der arme hat bestimmt schmerzen beim kotablassen- irgendwas muss doch der TA diagnostiziert haben...
trotz alle dem eine gute besserung an deinen kleinen fellknubbel
viele liebe Grüße von der Katzenmami aus Leidenschaft

Bild

www.schmuse-coonies.de.tl


Benutzeravatar
Sacomo
Experte
Experte
Beiträge: 399
Registriert: 16.07.2006 12:27
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Beitragvon Sacomo » 08.10.2006 21:27

Herzlich Willkommen bei uns...
Leider kann ich Dir dabei nicht wirklich helfen, aber sicher ein paar anderer erfahrendere Katzenhalter ;)
*~* Viele Liebe Grüße *~*
BildBild

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7863
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Beitragvon Ronjasräubertochter » 12.10.2006 14:21

hallo und herzlich willkommen :flower2:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 12.10.2006 14:25

gibts was neues von der durchfall-front?
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley



Bild

Benutzeravatar
purraghlas
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2241
Registriert: 10.10.2006 14:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nordwürttemberg

Beitragvon purraghlas » 12.10.2006 16:21

Für mich hört sich das wie ein Fall für eine Darmspiegelung an.
Es ist allerdings seltsam, daß der Durchfall vom AB immer weggeht.
Aber AB auf Dauer ist nicht gut, auch wenn der Wirkstoff abgewechselt wird. Irgendwann bilden sich Resistenzen. Deshalb ist AB immer der letzte Weg, den ein TA gehen sollte.
Ute

Keine Schneeflocke in der Lawine wird sich je verantwortlich fühlen.
(Stanislaw Jerzy Lec)


Bild

Benutzeravatar
elfmerlin
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 968
Registriert: 16.05.2006 13:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Essen

Beitragvon elfmerlin » 13.10.2006 11:14

Hallo und auch erstmal :flower2: HERZLICH WILLKOMMEN :flower2: hier.
Das ist ja schon verdammt lange mit dem Durchfall. Da würde ich auch langsam verzweifeln. Ich denke auch, es mal bei einem anderen TA zu versuchen, ist nicht schlecht. Es muss doch was zu finden sein.



Zurück zu „Erkrankungen der Verdauungsorgane“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste