Katze bricht weißen Schaum.....

Magen, Darm, Leber, Galle, Durchfall, Erbrechen etc

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Verdauungsorgane bei Katzen
zicke2409
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 22.05.2006 20:09
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Katze bricht weißen Schaum.....

Beitragvon zicke2409 » 23.08.2006 21:09

Hallo alle zusammen,

ich habe mal eine Frage. Und zwar erbricht meine Perserkatze (langhaar) seit einigen Tagen immer mal wieder, aber nicht jeden Tag entweder mal Haare oder wie heute .....weißen Schaum....
Sie geht nicht raus, hat jemand Erfahrung? was könnte das sein.
Hängt das mit dem Fell im MAgen zusammen oder muss ich mir ernsthaft Gedanken machen??
Ansonsten ist sie fit wie ein Turnschuh.....

Vielen Dank im voraus für Eure Antworten.

Gruß zicke :D


Benutzeravatar
Filou
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9320
Registriert: 28.08.2005 22:33
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitragvon Filou » 23.08.2006 21:44

hast du vielleicht ihr ein mittel gegen flöhe in den nacken gegeben?
nala hatte - reichlich - weißen schaum vor dem mäulchen, als das zeug falsch verabreicht wurde.
Das letzte, was ich einer Katze nachsagen würde, ist Harmlosigkeit...von Edward Paley

Bild

Benutzeravatar
sammymin
Experte
Experte
Beiträge: 200
Registriert: 01.08.2006 00:15

Beitragvon sammymin » 24.08.2006 10:37

Loki, auch Perser, bricht auch ab und an mal so weissen Schaum, und zwar immer dann, wenn er wieder mit der Nase irgendwo war wo er nicht hinsoll. Leckt die Katze an Plastik? Daran können sie sich den Magen verderben, und dann speihen sie weissen Schaum. Aber danach geht es ihm immer wieder ganz gut, also mache ich mir da keine Sorgen. Schaff alles an Plastik ausser Reichweite, dann sollte es aufhören.



Zurück zu „Erkrankungen der Verdauungsorgane“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste