Gelbsucht

Magen, Darm, Leber, Galle, Durchfall, Erbrechen etc

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Verdauungsorgane bei Katzen
Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 01.02.2008 18:53

Denosyl guck bitte hier: http://www.vetpharm.uzh.ch/reloader.htm?TPP/00000000/A0016-XX.HTM?inhalt_c.htm


und hier http://www.newvetline.com/de/produkte.html kannst Du es bestellen
bzw. Du findest weitere Infos.

Habe selbst keine Erfahrung bei Lebererkrankungen von Katzen;
habe das für Dich gefunden:
http://freenet-homepage.de/sindern/leber.html
http://www.tierklinik.de/medizin.php?content=00263

Aber Katrin meldet sich bestimmt noch!
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee


Benutzeravatar
lulu39
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6929
Registriert: 23.06.2006 18:48
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon lulu39 » 01.02.2008 19:24

Denosyl ist direkt in Deutschland nicht zu bekommen. Der TA kann es aber über die internationale Apotheke bestellen.

Oder Freunde in Spanien, Schweiz..

Leberdiät:

http://www.tierklinik.de/medizin.php?content=00263

Diätfutter für die Leber gibt hier:

http://www.animal-life-web.com/index.php?cPath=552_182_23_159_160

Leider ist das Angebot an Leberdiät nicht gut, aber A und O = Fett weg ! Thunfisch, Lachs etc. ist tabu. Gekochter Fich geht.
Lg Katrin, Lulu, Lucy, Wassibär, Caesar und Sunny
Tief im Herzen: Pünktchen, Poppy, Nero und Snoopy

Achtung: Ich geh davon aus, das ihr Tips nur nach Rücksprache mit TA oder THP anwendet!

Cats of Aegina TSI - www.lulucy-aegina.de

Benutzeravatar
felix
Senior
Senior
Beiträge: 98
Registriert: 03.01.2006 15:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Essen

Beitragvon felix » 02.02.2008 19:11

Vielen, vielen Dank für eure links :s2449:

Hägar ist etwas wählerisch beim Futter, am liebsten Trockenfutter - sonst nur mit Soße :s2446:


Warten wir's ab


Liebe Grüße und ein schöne (Karnevals- :s1586: )Wochenende :s1605:
felix
Hunde haben ein Herrchen,
Katzen haben Personal.

Benutzeravatar
felix
Senior
Senior
Beiträge: 98
Registriert: 03.01.2006 15:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Essen

Beitragvon felix » 11.02.2008 13:15

Tja, was war denn das jetzt ? :?

Also inzwischen liegen alle Untersuchungsergebnisse vor:

sein FIP titter ist 1:100

alle anderen Werte sind normal und auch seine Leber ist wieder ok.

Die TÄ sagen mir nun "er hatte FIP und ich soll gut auf ihn achtgeben, damit es nicht wieder ausbricht, diesmal habe er die Erkrankung überstanden" :?


Kann das denn sein ?

Wenigstens geht's dem Kater bestens, aber ich kann mit dem Ergebnis irgendwie gar nichts anfangen - also bleibt wohl nur abwarten.

Auch eine Leberdiät u.ä. sei nicht erforderlich.

:roll:

Euch allen einen schönen Tag
felix
Hunde haben ein Herrchen,

Katzen haben Personal.



Zurück zu „Erkrankungen der Verdauungsorgane“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste