zugelaufener kater - abgemagert- evtl würmer?

Magen, Darm, Leber, Galle, Durchfall, Erbrechen etc

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Verdauungsorgane bei Katzen
Benutzeravatar
Nileina
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 13.12.2007 19:55
Geschlecht: weiblich

zugelaufener kater - abgemagert- evtl würmer?

Beitragvon Nileina » 13.12.2007 19:57

hallo,
ich hab gestern auf der strasse einen abgemagerten, verwahrlosten kater gefunden. er kam direkt zu mir und wollte nicht mehr weg. ich hab ihn an einem parkplatz gefunden, neben ihm stand ein pappkarton. ich denke mal, da war er wohl drin. weit und breit aber kein mensch in sicht. das tier war soo dürr, dass ich es nur mitnehmen konnte. ich bin mir sicher, jemand hat ihn ausgesetzt.
zu hause hab ich ihn gewaschen und ihm ein wenig nassfutter gegeben. wer weiss, wann er das letzte mal was gegessen hatte! also war ich vorsichtig. er schlag es schnell runter. flöhe hat er keine. das fell ist sauber und dicht.augen sind auch klar, ohren sauber. leider hat er aber durchfall, meist hellbraunen. ich hab ihm jetzt reis unters futter gemacht. mal sehen was passiert.
ich weiss nun aber nicht was ich noch tun soll? der durchfall geht ja nicht weg! hat er evtl würmer?
ein ballen der hinterpfote hat eine haut abschürfung. ich hab es gereinigt und salbe drauf gemacht und einen mull binden schlauch als schutz drum. manchmal macht er so eine art würg geräusche... was könnte das sein? brechen tut er nicht. hat er auch noch nicht.
braucht er eine wurmkur? was muss ich noch beachten? möchte ja selbst nicht krank werden. hände wasche ich immer und desinfiziere sie.
bitte hilfe! danke!
gruß nina


Benutzeravatar
williundmax
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2256
Registriert: 13.12.2006 10:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: bei mir

Beitragvon williundmax » 13.12.2007 20:04

Hallo Nina,
erstmal finde ich es ganz Klasse von Dir das Du dem armen Kerl geholfen hast und Dich um ihn kümmerst.
Wegen dem Durchfall, es könnte sein das er Würmer hat. Aber auf alle Fälle würde icj so bald wie möglich mit ihm zum Tierarzt. Er sollte mal durchgechekt werden. Hast Du noch mehr Katzen ?
Viele liebe Grüße
Sylvia + Willi, Tinki, Idonyo und Max (immer in meinem Herzen)
Bild

Benutzeravatar
Aleshanee
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2212
Registriert: 12.05.2007 21:13
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ruschberg

Beitragvon Aleshanee » 13.12.2007 20:07

Erstmal ein ganz Herzliches Willkommen
Leute gibts.merken,das es dem Kätzchen nicht gut geht,dann so tun als ob es sie nichts angeht und einfach irgendwo aussetzten und dem Schicksal seinen lauf lassen
Ich wäre froh mal so jemanden in die Finger zu bekommen.
Ich wüßte nicht.......
Oh Mann bin ich wütend und zur gleichen zeit traurig
Schön,das Du Dich dem kleinen angenommen hast,ich ziehe vor Menschen wie Du es bist den Hut
Du hast es verdient das man Dich Mensch nennt
Bitte gehe mit dem armen Kerl zum TA,und bitte tue das schnell
Lass abklären warum er diesen Durchfall hat und ob ihm sonst noch was fehlt.
Wir drücken Euch beiden alle vorhandenen Daumen und Pfötchen
,Bitte halte uns auf dem laufenden.
Es grüßen Euch Heike mit Micky, Smoke, Lisa und natürlich Kalija

Benutzeravatar
Nileina
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 13.12.2007 19:55
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Nileina » 13.12.2007 20:36

@williundmax: ja, zu hause bei meinem freund haben wir noch 2. ich bin ja grad im studium hier und hier hab ich ihn auch gefunden, aber am we muss ich nach hause fahren und dann nehm ich ihn mit, ist nur ne std fahrt. werde mal gleich zum arzt fahren.falls er würmer hat, brauchen die beiden anderen das nicht auch bekommen...
vielen dank für eure komplimente! :D aber ich find das echt nur selbstverständlich. der kleine ist auch soo zuträulich. beim autofahren zur wohnung sass er auch meiner schulter. fand er super! :P
links ist das foto von dem kleinen... :love:

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 13.12.2007 20:40

es ist toll was du machst...zeig ihm unbedingt einem TA.
alles gute.... :wink:
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna


Benutzeravatar
Nileina
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 13.12.2007 19:55
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Nileina » 13.12.2007 20:56

eben habe ich wieder zu seinem ärgernis die mull binde abgemacht und seinen wunden ballen mit kamillen tee getränkt, ist ja ganz gut zur heilung und desinfektion. und dann heilsalbe drauf und pfote in einen neuen schlauch rein. da ist der vllt immer an mauzen! :lol: aber es muss ja sein. tiere sind doch was feines! mein freund findet es auch gut, aber nun haben wir 3 katzen... bald muss ich ein schild aufstellen: "katzenpension nina" und eine klappe einrichten für ungewollte tiger... :wink:



Zurück zu „Erkrankungen der Verdauungsorgane“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste