Regelmäßiger Durchfall

Magen, Darm, Leber, Galle, Durchfall, Erbrechen etc

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Verdauungsorgane bei Katzen
Benutzeravatar
Kittenmami
Experte
Experte
Beiträge: 402
Registriert: 05.07.2007 11:37
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Olching/München

Beitragvon Kittenmami » 17.11.2007 09:11

Immernoch nichts neues?
Liebe Grüße
Carina


Benutzeravatar
Pinky
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 580
Registriert: 04.11.2007 15:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Beitragvon Pinky » 17.11.2007 17:24

So,unsere TÄ hat ihm Antibiotikum gegeben.WIr haben dann nochmal aufpäppelfutter bekommen.
Sein Duchfall ist noch matschig.Wir haben ihm jetzt mal ein bisschen Babymilch gegeben mit Futter das hat er ein bisschen geschlabbert.Trockengutter hat er 6 kleine Dinger gefressen.Heute schläft er mal wieder viel :(

Müssen mal abwarten wie es ihm bis Montag geht.

LG
Eva
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Kittenmami
Experte
Experte
Beiträge: 402
Registriert: 05.07.2007 11:37
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Olching/München

Beitragvon Kittenmami » 17.11.2007 20:27

Klingt noch nicht so dolle, drück euch die Daumen, dass das schnell wieder wird!
Liebe Grüße

Carina

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 17.11.2007 20:31

Pinky hat geschrieben:So,unsere TÄ hat ihm Antibiotikum gegeben.WIr haben dann nochmal aufpäppelfutter bekommen.
Sein Duchfall ist noch matschig.Wir haben ihm jetzt mal ein bisschen Babymilch gegeben mit Futter das hat er ein bisschen geschlabbert.Trockengutter hat er 6 kleine Dinger gefressen.Heute schläft er mal wieder viel :(

Müssen mal abwarten wie es ihm bis Montag geht.

LG
Eva


Ach Eva...das tönt wirklich nicht so gut....aber am montag gehst dann zum TA wenn nicht besser ist, oder wie ?
Wünsche euch von ganzem Herzen das es nicht nötig ist.
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Pinky
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 580
Registriert: 04.11.2007 15:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Beitragvon Pinky » 17.11.2007 20:45

Klar geh ich Montag wieder zur Tä auch wenn es ihm besser geht.Um auf nummer sicher zugehen.
Vohin hatte er richtigen Durchfall :cry:

LG
eva
Bild Bild Bild


Benutzeravatar
BKH-Katzenmama
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 9671
Registriert: 06.01.2007 21:11
Geschlecht: weiblich
Wohnort: in NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon BKH-Katzenmama » 18.11.2007 00:58

Ach Mensch Eva, ich wünschte ich könnte euch helfen :(
Vielleicht hilft ja jetzt das AB, ich hoffe es so sehr und drücke
weiterhin die Daumen! Es muss einfach bergauf gehen mit dem Kleinen!

Hoffende Grüße,

Linda

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 18.11.2007 10:44

Hallo Eva,

die Ärztin hat eine Gastritis festgestellt. Aber außer AB muss ja noch
etwas geschehen. Guck Dir mal bitte diese Seite hier an.
Ist zwar ein bisschen viel geschrieben, aber doch sehr informativ.

Der Gewichtsverlust ist ja ganz schön viel. Was soll denn jetzt gefüttert
werden? Und für die Magen- und Darmflora muss ja auch etwas getan
werden! Sprich den Doc doch da mal gezielt darauf an!

Gute Besserung für den kleinen Patienten!
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee



Zurück zu „Erkrankungen der Verdauungsorgane“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste