Magenschleimhautentzündung

Magen, Darm, Leber, Galle, Durchfall, Erbrechen etc

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Verdauungsorgane bei Katzen
Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 01.09.2007 21:20

Hallo Biene
Hat die kleine Maus gegessen...hat sie es behalten können :?:
Wie geht es ihr ?
LG, Vesna
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna


Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 01.09.2007 22:03

vilica65 hat geschrieben:Hallo Biene
Hat die kleine Maus gegessen...hat sie es behalten können :?:
Wie geht es ihr ?
LG, Vesna


Also, ich will mich nicht zu früh freun...
aber innerlich jupel und spring ich schon :lol:

sie hat um 16:00 Uhr gefressen das sie auch
drin behalten hat. Und jetzt gerade eben, hab
ich ihr wieder was gegeben.

Bis jetzt schaut es super aus :s1946:

Und unseren schlafmangel haben wir drei uns
auch zurück geholt :lol:

Morgen müssen wir dann nochmel wegen der
nächsten Injektion in die Praxis.

Ich betracht die Situtuation zwar noch ein bisschen skeptisch,
aber ich hoffe, das wir es jetzt geschafft haben :s1958:

lg

Biene
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 01.09.2007 22:06

das hört sich gut an, Biene :s1957:
hoffe, das ihr geschaft habt....drucke weiter hin die Daumen :D
Helfe dir Schäflein zehlen :lol:
LG, Vesna
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 01.09.2007 22:11

Danke Vesna :s1986:

PS: die Schäffchen wurden schon gezählt :lol:
um halb fünf bin ich dann wie ein Stein
mit Minka ins Bett gefallen. Die süße hat mit
mir bis gerade eben durchgeschlafen, war
anscheinend auch ganz schön geschafft.
Mei arms Mäusle :s1990:
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 01.09.2007 22:15

Das hört sich sehr schön an...*freu* lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...


Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 01.09.2007 22:16

:s1957:
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 01.09.2007 22:24

Heeeey Maus ... das hört sich gut an :P !! Freu mich total mit Euch ! Knuddler an die Patientin und weiter so :wink: .

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 01.09.2007 22:32

Danke Wonnie *Minka für dich gaaaanz doll knuddl* :s2261:
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 02.09.2007 12:39

Hallo Biene,

freut mich das Minka nicht mit erbrochen hat.
Wie sieht es heute aus, und was meint der Doc?
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 02.09.2007 16:06

Mozart hat geschrieben:Hallo Biene,

freut mich das Minka nicht mit erbrochen hat.
Wie sieht es heute aus, und was meint der Doc?


Hallo Christa,

hab dir gerade alles geschrieben, aber damit die
anderen auch bescheid wissen:

Minka geht es wieder viel besser. Sie erbricht kein Futter mehr,
sie geht in der Wohnung wieder auf Streifzug und ist allgemein
viel fitter.
Auch der TA hat gemeint, das sie schon wieder viel
besser aussieht :s1958:

Leider konnte ich heute nicht persönlich mit ihm sprechen
(mein Freund ist gefahren), da ich Bauch-Halsschmerzen und
Fieber habe :? Ist jetzt auch nicht wichtig, jedenfalls sollen
wir am Dienstag (bis dahin kann ich bestimmt wieder mit),
zur dritten Injektion kommen. Dachte wir wären nach der
zweiten schon fertig :oops: aber nach der dritten sind
wir dann wirklich fertig.

Der Tierarzt würde uns emfpfehlen, das wir in ein paar Tagen
das Diät Futter mit "Feline Sensitive Stomach Adult" langsam mischen,
um sie darauf umzustellen.

Beruhigt bin ich aber erst wieder, wenn sie mich zum spielen auffordert.
Dann weiß ich sicher, das es ihr wieder gut geht ;)
Aber ansonsten bin ich zufrieden, da sie sich wirklich gut erholt hat.
Meine Knuddelmaus :s1990: ich hab so einen Schrecken
bekommen. Hoffentlich passiert uns das nie wieder.

lg

Biene
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 02.09.2007 16:08

Ich freue mich wirklich sehr über diese Nachrichten... :s1969:

Knuddel Minka mal ganz lieb von mir...und dir wünsche ich auch Gute Besserung meine Süsse...*wiederganzschnellgesundwerdenknutscher*

lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 02.09.2007 16:24

Danke Mäuschen :s2445:
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 04.09.2007 11:13

Alles wieder beim alten :s1969:

Minka is wieder fitt (spielt sogar wieder) und die
letzte Injektion, hat sie heute auch schon
bekommen.

Dreimal TA war ihr jetzt aber eindeutig zu viel.
Sie war nämlich stinke wütend auf den TA, aber
ich kanns verstehen, das sie jetzt die Nase voll hat ;)

Zum Glück nimmt sie das ganze nur dem TA übel,
denn bei mir liegt sie gerade aufn Schoß und schmeichelt.

Jetzt binsch wieder glücklich :s1941:

Dann schnapp ich mir meinen kleinen Fellpopo
mal und hau mich aufs Ohr (binsch noch bissi krank)

wünsch euch nen schönen Tag...winke

lg

Biene
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 04.09.2007 11:43

Wie schön ... :s1954: !! Freu mich total mir Dir :s1946: !!

Dann mal nen riesen Knuddler an die Minka-Maus :s1986: .

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 04.09.2007 11:52

Ich freue mich auch total das es ihr wieder gut geht... :s1969:

lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...



Zurück zu „Erkrankungen der Verdauungsorgane“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste