Dunkelgrauer Durchfall

Magen, Darm, Leber, Galle, Durchfall, Erbrechen etc

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Verdauungsorgane bei Katzen
Cashew+Jimbo
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 23.07.2007 12:27
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Dunkelgrauer Durchfall

Beitragvon Cashew+Jimbo » 05.08.2007 18:29

Hallo Katzenfreunde

Seit gut 2 Wochen haben wir unseren Kater aus dem Tierheim. Er fühlt sich sehr gut hier, nur schimpft er oft mit uns weil er (noch) nicht raus darf. Wir haben noch einen Kater welcher ihn noch nicht zu 100% akzeptiert hat, aber das kommt schon noch.

Nun seit dem 1. August (Schweizer Nationaltag) als viele Leute die Sch...Kracher in die Luft liessen hat unser Schatz den Durchfall (dunkelgrau, fast schwarz). Fressen tut er nicht so viel was er aber bis jetzt auch nicht tat. Er verhält sich aber sonst absolut normal, spielt und mauzt - er scheint gesund zu sein.

Nur, wie bringe ich diesen Durchfall wieder weg? Könnte das noch von dem Stressabend sein, als es draussen dauernd knallte?

Liebe Grüsse aus der Schweiz
Claudia


Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 05.08.2007 18:34

Hallo Claudia,
also wenn er seit dem 01.08. den Durchfall hat, dann würde ich schnell zum Tierarzt gehen. Ich persönlich bezweifele, dass das vom Stress durch die
Knallerei war.
Was es sein könnte, ist alles Spekulation. Wenn der Durchfall nicht behandelt wird, trocknet Katerchen nämlich aus. Also bitte schnell zum Tierarzt und
es abklären lassen. :wink:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

7_Katzen
Experte
Experte
Beiträge: 189
Registriert: 16.07.2006 03:49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitragvon 7_Katzen » 05.08.2007 18:36

Dem kann ich mich nur anschliessen, siehe ich ja bei unserer Valerié.

yvi
Experte
Experte
Beiträge: 184
Registriert: 11.06.2007 19:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Borken Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon yvi » 05.08.2007 18:45

Ich kann mich den oben geschriebenen Antworten nur anschließen!!
Kann vieles sein..... evt anderes Futter als sonst oder irgentwelche Pflanzen gefressen????
kann wie gesagt alles sein.......
Also gute besserung wünschen
Sheela,Gina, Hera und Futterspender...

Benutzeravatar
coonie
Experte
Experte
Beiträge: 473
Registriert: 28.02.2006 14:36
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitragvon coonie » 05.08.2007 18:51

schwarzer Stuhl deutet auch auf Blut hin, was dann vom Dünndarm herkommt.
Will dir keine Angst machen, aber gehe bitte zum TA und laß das abklären.

VG
coonie


Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 06.08.2007 10:14

Ich kann mich den anderen nur anschliessen...

Alles Liebe und Gute für deinen Schatz und ich hoffe es ist nichts schlimmes...lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Cashew+Jimbo
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 23.07.2007 12:27
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Cashew+Jimbo » 08.08.2007 14:40

Vielen Dank für eure Tipps.

Ich telefonierte am Montag mit der Tierärztin welche meinte, ich solle Stuhlproben für die nächsten 3 Tage sammeln und ihr zum Untersuch geben.

Ich fing damit gleich an, doch schon gestern zeigte sich bei Jimbo eine Besserung und der Durchfall ist so gut wie weg. :D :D

Vermutlich hatte er zuviele Pflanzen gefressen, das Dummerchen.

Liebe Grüsse
Claudia

user_1310
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 62459
Registriert: 25.10.2006 17:41
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon user_1310 » 08.08.2007 14:50

Wie schön das freut mich :D !

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 08.08.2007 14:51

Wonnie hat geschrieben:Wie schön das freut mich :D !


Dito...lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...



Zurück zu „Erkrankungen der Verdauungsorgane“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste