Wie oft aufs KaKlo?

Magen, Darm, Leber, Galle, Durchfall, Erbrechen etc

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Verdauungsorgane bei Katzen
Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 27.07.2007 09:20

Dini hat geschrieben:Ja, ich freu mich auch riesig...Mal schauen ob sie mich auch noch mag, wenn ich ihr gleich die nächste Wurmkurrate gebe :roll:

Das Futter werde ich 14 Tage weiterfüttern und dann auf jeden Fall auf höher wertigeres umstellen. Vielen Dank für Eure Tipps!!


Nichts zu danken...gerngeschehen... :wink: lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...


Dini
Experte
Experte
Beiträge: 124
Registriert: 25.07.2007 19:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Dini » 27.07.2007 09:24

HA!!! Ich seh was dunkles ins weiße Streu fallen!!! :D


Aber ich hab mir mit der Kur grad echte Minuspunkte eingesammelt :(
...lebe den Tag ...

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 27.07.2007 09:29

Dini hat geschrieben:HA!!! Ich seh was dunkles ins weiße Streu fallen!!! :D


Aber ich hab mir mit der Kur grad echte Minuspunkte eingesammelt :(


Ach was, deine Maus verzeiht dir schon wieder... :wink: Na schau mal wenn sie jetzt schon macht, dann fühlt sie sich richtig wohl bei dir...lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
Gwynhwyfar
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 25014
Registriert: 07.08.2006 16:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitragvon Gwynhwyfar » 27.07.2007 09:52

Dini hat geschrieben:HA!!! Ich seh was dunkles ins weiße Streu fallen!!! :D


Aber ich hab mir mit der Kur grad echte Minuspunkte eingesammelt :(

Ich musste auch schon dutzende Wurmkuren, Anti-Flohkuren und sonstige Medikamente geben.
Ich war dann immer mal kurz der Buhmann, aber inzwischen ist es so, daß sie nach 10 min schon wieder angelaufen kommen und mir um die Beine streifen. Sie wird es lernen, daß Du auch mal leckere Sachen wie Lekkerli gibst und nich immer nur "böse" Sachen wir Wurmkur :wink: :lol:
LG Jutta und die Fellpopos
Kater Mikesch, Dustee-Skye, Carla, Un Bacio, Blue Dawn, Aurelia und Duncan
Bild
Homepage mit vielen Fotos und die Cattery

Benutzeravatar
blackrose89
Experte
Experte
Beiträge: 263
Registriert: 26.08.2007 19:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: bern (schweiz)
Kontaktdaten:

Beitragvon blackrose89 » 30.08.2007 11:58

ich glaub meine sind ned normal;)
die pinkeln etwa 10 mal im tag und gross machen die etwa 6 mal!!! voll viel! binn ständig am kaklo säubern!! und jetz haben sie noch durhfall..und wen da 2 "häufchen" drin sind( ich arbeite den ganzen tag,binn am mittag daheim) ist immer der ganz boden schmutzig..richtig eklig!! die stehen da wohl stänig rein oder so..bäh:(


Benutzeravatar
NikeBKH
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1260
Registriert: 13.07.2007 08:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zuhause ;-P
Kontaktdaten:

Beitragvon NikeBKH » 30.08.2007 12:36

Meine beiden gehen auch voll viel pipi machen.
Besonders die kleine. Was sie sich angewöhnt hat ist, sobald ich fertig bin mit KaKlo sauber machen, muss Lucy erstmal strullern *g* Auch wenn bloss drei tropfen raus kommen....
Meine Grosse geht auch meistens Abends/Nachts ihr geschäfft machen. Also ist bei jeder Katze unterschiedlich....
Liebe Grüsse von Nike, Lucy und Dani!!!
Bild

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Mozart » 31.08.2007 07:59

NikeBKH hat geschrieben: Was sie sich angewöhnt hat ist, sobald ich fertig bin mit KaKlo sauber machen, muss Lucy erstmal strullern *g* Also ist bei jeder Katze unterschiedlich....


Klar, ein frisches Kaklo, da macht das richtig Freude :wink:

Und was die Häufigkeit angeht, ich denke, es ist wie beim Menschen:
der eine hat ein schwaches Bläschen, der andere geht nur 3 mal am
Tag. Solange die Katze nicht "erfolglos" auf das Kaklo geht, ist
alles im grünen Bereich und man muss sich nicht sorgen.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee



Zurück zu „Erkrankungen der Verdauungsorgane“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste