Analbeutel - ab zum Tierarzt

Magen, Darm, Leber, Galle, Durchfall, Erbrechen etc

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Verdauungsorgane bei Katzen
Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16425
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitragvon hildchen » 14.07.2007 16:47

Deine Prinzessin faucht das Krümmelchen nur an, weil er nach Tierarzt riecht.
Welche Katze liebt diesen Geruch schon???
Das gibt sich wieder.
Lieben Gruß
hildchen
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.


Benutzeravatar
Prinzessin&Krümmelche
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 739
Registriert: 22.06.2007 15:53
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon Prinzessin&Krümmelche » 14.07.2007 16:49

Sowas dachte ich mir auch schon... aber laaaaaangsam nähern sie sich ja auch wieder *puh*
Demnächst also das umgekehrte Spiel, da Prinzessin die Tage mal zur Kontrolluntersuchung soll. :-)
Krümmelchen & Prinzessin
Bild

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 14.07.2007 16:50

Prinzessin&Krümmelche hat geschrieben:Danke...ach eine Frage habe ich direkt, oder soll ich ein neues Thema öffnen? Also seit wir wieder da sind, faucht die daheim gebliebene Prinzessin das Krümmelchen an? Keine Kämpfe oder so, halt nur aus dem Weg gehen und fauchen.
Riecht sie anders? Oder was könnte Prinzessin haben? :(


Nichts zu danken... :lol:

Sie hat den Geruch vom TA an sich...das ist ganz normal... :wink:

Nehm am besten ein benutztes T-Shirt von dir und streich deine Maus damit ein oder nimm den Geruch von Krümmelchen und streiche deine Maus damit ein, damit der TA-Geruch weg geht...lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7863
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Beitragvon Ronjasräubertochter » 14.07.2007 18:44

:s2783: schön das du beim TA warst deine süße wird es dir danken mußte unangenehm für sie sein !
knuddler ans tapfere mäuschen und das für dich :s1177:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 14.07.2007 20:18

Hallo Prinzessin&Krümmelche (man ist das lang) :D


Möchte dich auf etwas aufmerksam machen, das du jetzt eine Katze hast das vielleicht mit Analbeutel Probleme regelmässig haben könnte.
Wir hatten auch eine Katze mit diesem Problem….wenn du sonst nichts merkst bei deinem Schatz lass die Drüse /Beutel regelmässig untersuchen…es kann sich wirklich schlimm entzünden.
Unsere Bella (Hund) hat das Problem auch, wir haben schon eine kleine OP mitgemacht.
Meistens ist das ein Hund – Problem aber es passiert immer wider bei Katzen auch.

Und noch etwas, jedes mal nach dem ausdrücken (wenn du es vielleicht wider einmal machen musst), kontrollier das po-po von deine Maus noch einige zeit, weil es tut sich auch gerne entzünden nach dem ausdrücken.

Jetzt wünsche ich dir viel Spass mit deinem Spatz.

LG, Vesna
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna


Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11178
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Analbeutel - ab zum Tierarzt

Beitragvon teufelchentf » 14.07.2007 20:30

Prinzessin&Krümmelche hat geschrieben:Hallo.
Mein geliebtes Krümmelchen scheint die Analbeutel total verstopft zu haben. :-(
Werde aber nächste Woche sofort einen Arzt aufsuchen..


Hallo !

Diese Worte waren es die mich sauer gemacht habe...hätte da was anderes gestaende bzw hättest du es anders ausgedrückt, dann hätt ich mich sicher auch nich so geärgert...
Fehler sind da um asie zu machen...sicher bin ich auch nich Fehlerfrei...
Leider hatten wir hier schon genügend Fälle die einem echt den Nerv und den Schlaf rauben weil man machtlos ist...

Falls ich dich verletzte haben sollte tut mir das leid, habe das leider missgedeutet...
Hoffe du nimmst die entschuldigung an !

Schön das es deiner Maus besser geht !

LG
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
Prinzessin&Krümmelche
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 739
Registriert: 22.06.2007 15:53
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon Prinzessin&Krümmelche » 14.07.2007 20:32

vilica65 hat geschrieben:Hallo Prinzessin&Krümmelche (man ist das lang) :D



Hallöchen.
Es sollte ja sogar noch ein "n" hinten dran hängen, doch das passte nicht. Als ich mich in dem Forum anmeldete dachte ich der Name müsse der Katzenname sein (weil links oben was von eingetragenen Katzen stand) *lach* naja und weil niemand bevorzugt wird quetschte ich sie beide in die kleine Zeile :-)

Du weist mich auf das immer wiederkehrende (mit Pech) Problem hin. Also vererblich oder so, schnappte ich einst irgendwo auf. Hörte davon auch schon, und sah genau zu wie der TA es machte, und ließ es mir anschließend nochmal erklären.

Hoffe stark, dass dies nicht der Fall ist, denn sie war heute zwar tapfer, aber als ich mal mit nem Tempo rüberwischte merkte ich wie unangenehm ihr berührungen am Popo sind. Aber was sein muss, muss sein :-)

Und Popo wird natürlich kontrolliert... 8)

Für die anderen Beiträge nochmals vielen dank. Prinzessin hat sich langsam beruhigt *puh*^^ Morgen sind sie garantiert wieder ein Herz und eine Seele.

Ganz liebe Grüße
Krümmelchen & Prinzessin

Bild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Re: Analbeutel - ab zum Tierarzt

Beitragvon vilica65 » 14.07.2007 20:36

teufelchentf hat geschrieben:
Prinzessin&Krümmelche hat geschrieben:Hallo.
Mein geliebtes Krümmelchen scheint die Analbeutel total verstopft zu haben. :-(
Werde aber nächste Woche sofort einen Arzt aufsuchen..


Hallo !

Diese Worte waren es die mich sauer gemacht habe...hätte da was anderes gestaende bzw hättest du es anders ausgedrückt, dann hätt ich mich sicher auch nich so geärgert...
Fehler sind da um asie zu machen...sicher bin ich auch nich Fehlerfrei...
Leider hatten wir hier schon genügend Fälle die einem echt den Nerv und den Schlaf rauben weil man machtlos ist...

Falls ich dich verletzte haben sollte tut mir das leid, habe das leider missgedeutet...
Hoffe du nimmst die entschuldigung an !

Schön das es deiner Maus besser geht !

LG


Bin sicher das sie das versteht...du hast es nicht böse gemeint
Aber manchmal muss man einfach so reagieren.
Hauptsache ist, finde ich, das es kleiner Maus gut geht

LG, Vesna
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 14.07.2007 20:45

Hallöchen.
Es sollte ja sogar noch ein "n" hinten dran hängen, doch das passte nicht. Als ich mich in dem Forum anmeldete dachte ich der Name müsse der Katzenname sein (weil links oben was von eingetragenen Katzen stand) *lach* naja und weil niemand bevorzugt wird quetschte ich sie beide in die kleine Zeile


Das ist doch OK :wink: aber jemand wie ich, das Deutsch nicht in der Schule hatte und sehr aufpassen soll auf die Rechtschreibung...halt etwas lang :D

LG, Vesna
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
Baby_red
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 5972
Registriert: 13.12.2005 09:38
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baumholder

Beitragvon Baby_red » 14.07.2007 20:49

Ich habe bei Baby auch einmal den Nanalbeutel ausdrücken lassen,und seid den kommt es wieder.
Damals war es nicht unbedingt nötig,aber ich denke wenn ich es gelassen hätte,würde es jetzt nicht so schnell wiederkommen,aber da steckt man nicht drin.

Sassy hatte es auch gemacht bekommen,aber bei ihr ist noch alles okay :wink:
[simg]http://img300.imageshack.us/img300/9526/vivianamitkatzenlp7.gif[/simg]
Liebe Grüße Nadine mit Baby,Sassy und Thommy

Benutzeravatar
Prinzessin&Krümmelche
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 739
Registriert: 22.06.2007 15:53
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon Prinzessin&Krümmelche » 14.07.2007 20:49

Ja, klar ist die Entschuldigung angenommen.
Es geht hier ja auch ganz klar vorwiegend um das Wohl der Katzen, und eigentlich ist es eine ehrenhafte Tat, dich so einzusetzen ;-)
Konnte das halt nicht einfach auf mir sitzen lassen, aber das erklärte ich ja bereits. Aber ich denke das Thema ist nun aus der Welt, und alle, ganz besonders Krümmel, können nun zufrieden sein. ;-)

*Friedenspfeife anzünd....* ;-)

MfG
Krümmelchen & Prinzessin

Bild

Benutzeravatar
vilica65
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 19680
Registriert: 16.05.2007 21:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: CH

Beitragvon vilica65 » 14.07.2007 20:53

dann rauchen wir mal alle eine....Bild
KIKI - GINA - ONYX - PICCOLA - BELLA
und BIMBO im Herzen

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse, Vesna

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11178
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 16.07.2007 12:38

Prinzessin&Krümmelche hat geschrieben:
*Friedenspfeife anzünd....* ;-)

MfG

Ich rauch zwar nimmer, aber da zieh ich doch dann glatt auch mal dran *gg*
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.

Benutzeravatar
Prinzessin&Krümmelche
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 739
Registriert: 22.06.2007 15:53
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon Prinzessin&Krümmelche » 17.07.2007 09:50

Lobenswert nicht mehr zu rauchen.
nein dann lassen wir die Friedenspfeife und stattdessen grabe ich den Klappstuhl aus 8)
Krümmelchen & Prinzessin

Bild

Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11178
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitragvon teufelchentf » 17.07.2007 09:53

[quote="Prinzessin&Krümmelche"]Lobenswert nicht mehr zu rauchen.
nein dann lassen wir die

das kenn ich gar nich...is das von Winnetou oder was ? *gg*
Klappstuhl ausgraben *grübel*
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.



Zurück zu „Erkrankungen der Verdauungsorgane“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste