Schluckauf ?

Magen, Darm, Leber, Galle, Durchfall, Erbrechen etc

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Verdauungsorgane bei Katzen
Benutzeravatar
Shorty1701
Experte
Experte
Beiträge: 414
Registriert: 27.12.2006 19:22
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Schluckauf ?

Beitragvon Shorty1701 » 24.06.2007 23:05

Hallo ihr Lieben,

ich weiß nicht, ob hier richtig gelandet bin...

Gestern ist mir bei meinem Sorgenkind Gino aufgefallen, dass er Schluckauf hat.

Es sieht zwar ganz lustig aus, aber davon habe ich noch nie gehört oder es gesehen.. ich habe mein Lebenlang Katzen :?

Er trinkt sehr viel und frisst vorzugsweise Trofu... Nafu zwar auch, aber das nicht so gern wie Trofu. Naja, so ist jede Fellnase eben anders ;)

Aber kennt ihr das ? Was kann das sein ? Sol ich mit ihm zum TA ?


Ganz liebe Grüße
Es gibt hundert gute gründe, eine Katze zu haben. Wobei einer schon vollauf genügt !!!


Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 24.06.2007 23:09

Also Jasmina hatte das auch schon...also mach dir keine Sorgen...lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Benutzeravatar
Shorty1701
Experte
Experte
Beiträge: 414
Registriert: 27.12.2006 19:22
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Shorty1701 » 24.06.2007 23:12

Okay super :) danke für die schnelle Antwort :)

Bin einfach zu überempfindlich was meine Engel angeht... :oops:
Es gibt hundert gute gründe, eine Katze zu haben. Wobei einer schon vollauf genügt !!!

Benutzeravatar
ela2706
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 15084
Registriert: 12.11.2006 18:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon ela2706 » 24.06.2007 23:15

Shorty1701 hat geschrieben:Okay super :) danke für die schnelle Antwort :)

Bin einfach zu überempfindlich was meine Engel angeht... :oops:


Nichts zu danken... :wink:

Man hat immer Angst um seine Süssen ich weiss, aber da brauchst du dir wirklich keine Sorgen zu machen...

lg ela
Das Tier erkennt die tiefsten Tiefen unseres Wesens
und hält zu uns, selbst wenn die ganze Welt uns auch verlässt...
Die Treue eines Tieres kann uns rühren,
weil Treue unter Menschen doch so selten ist...

Cateye
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 621
Registriert: 14.01.2007 02:13

Beitragvon Cateye » 26.06.2007 05:53

Jupp, bei unserm hab´ ich das auch schon mal erlebt. Hörte sich lustig an. :lol: Ich hätte mir allerdings Gedanken gemacht, wenn es oft und lange auftreten würde, was aber nicht der Fall ist. Ich vermute, daß kam, weil er zu schnell und/oder zu viel auf einmal gefressen hatte. :wink:


Dany75
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1190
Registriert: 13.11.2006 21:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogenrath

Beitragvon Dany75 » 26.06.2007 08:05

Hallo Shorty!

Also, wenn es mal auftritt, denke ich auch, daß Du Dir keine Sorgen machen mußt.

Ich kenne es auch von Gipsy. Das kann schonmal sein, wenn er was hastig gefressen hat. Ist auch ein kleiner Trofu-Junkie. Allerdings solltest Du drauf achten, ob es häufiger vorkommt. Unser Gipsy hat Magen- und Darmprobleme. In der Zeit wo es besonders schlimm war bei ihm, trat der Schluckauf fast nach jeder Mahlzeit auf. In dem Fall solltest Du Gino doch mal durchchecken lassen.

Aber wie gesagt, wenn es einmalig war - das kann schonmal vorkommen.

Beobachte es erstmal. :wink:

Viele liebe Grüße

Dany
Bild
Wenn sie Dich dessen erachtet, wird eine Katze Dein Freund sein, niemals Dein Sklave.

Benutzeravatar
Mackica
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 19915
Registriert: 23.05.2007 12:28
Vorname: Alex
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bei Köln

Beitragvon Mackica » 11.09.2007 09:37

Ah, gut, passenden Thread gefunden.
Hab die letzte Zeit festgestellt dass Thaayo immer nach dem Fressen Schluckauf hat. :shock:
Er schlingt aber auch immer wie ein Wahnsinniger. :?
Ob ich ihn dann doch mal lieber zum TA schleppen sollte damit?

Er bekommt es wirklich nach jedem Fressen... ausser das Futter kommt grad aus dem Kühlschrank, weil er dann langsamer frisst.

Aber schätz ja mal, so wirklich machen kann der Doc dann auch nix, oder? :s2462:
Liebe Grüße von: Mirie, Thaayo, Banshee und Dosenöffnerin Alex
Bild

user_2177
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 45521
Registriert: 07.06.2007 22:33

Beitragvon user_2177 » 11.09.2007 09:40

Mackica hat geschrieben:Aber schätz ja mal, so wirklich machen kann der Doc dann auch nix, oder? :s2462:

Ich denke auch... was soll er dagegen tun? Und so wie hier alle schreiben, scheint das ja nix Schlimmes zu sein. Hab ich allerdings bei einer Katze noch nie erlebt.... Schluckauf!

Liebe Grüße
Hatschmann

Benutzeravatar
Mackica
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 19915
Registriert: 23.05.2007 12:28
Vorname: Alex
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bei Köln

Beitragvon Mackica » 11.09.2007 14:25

Mein Vater hat das auch ständig weil er immer so schnell isst... :lol: Naja, und warum sollte es da bei Tieren anders sein. *g*
Aber klingt schon komisch.
Andererseits is Thaayo auch die erste Katze die ich kenn die Purzelbäume schlägt.

Ich hab scheinbar einfach nen durchgeknallten Kater. :s2453:
Liebe Grüße von: Mirie, Thaayo, Banshee und Dosenöffnerin Alex
Bild

user_2177
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 45521
Registriert: 07.06.2007 22:33

Beitragvon user_2177 » 11.09.2007 14:26

Mackica hat geschrieben:Ich hab scheinbar einfach nen durchgeknallten Kater. :s2453:

Wie heißt es so schön : Auf jeden Topf paßt'n Deckel :lol: :wink:

Benutzeravatar
Mackica
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 19915
Registriert: 23.05.2007 12:28
Vorname: Alex
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bei Köln

Beitragvon Mackica » 12.09.2007 18:32

Hatschmann hat geschrieben:Wie heißt es so schön : Auf jeden Topf paßt'n Deckel :lol: :wink:


:s2073:
Püh! :lol:
Liebe Grüße von: Mirie, Thaayo, Banshee und Dosenöffnerin Alex
Bild



Zurück zu „Erkrankungen der Verdauungsorgane“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste