sorgen um morpheus - ergebnisse

Nieren, Blase, Harnwege, Harnröhre, Struvitsteine, Niereninsuffizienz, Gebärmutter, Prostata

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Harnwege und der Geschlechtsorgane bei Katzen
Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7165
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: sorgen um morpheus - ergebnisse

Beitragvon sabina » 17.05.2016 20:29

so, nachdem die gestrige krise in schlimmem df geendet hat, war der tag für Morpheus gegessen :?
heute geht's ihm wieder besser, er frisst und kein df mehr.
im Moment beschäftige ich mich noch mit dem futter, einfach ist das nicht. er liebt sein kattovit z.z. (BSD und hypo-allergen), aber tollen Nährwert hat das ja nicht. sein gegartes hühnchen findet er grad bäh :roll:
ich hab jetzt mal ein probepaket auenland bestellt, nur huhn und pute. der Fettgehalt ist toll, etwa 3,5%. allerdings ist das sauteuer, ächz...und dann heisst es ja immer gucken, ob er das futter auch vom darm her verträgt oder ob es mit df quittiert wird...
langsam könnt ich ne Doktorarbeit schreiben dank puddingbauchi :lol:
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen


Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16437
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: sorgen um morpheus - ergebnisse

Beitragvon hildchen » 17.05.2016 21:40

Du kümmerst Dich mit so viel Liebe und Aufmerksamkeit um Morpheuschen, vom Geld einmal gar nicht zu reden, ich finde das einmalig toll! Ich bin mir sicher, bei anderen Besis würde er schon lange nicht mehr leben. Ich wünsche Euch noch eine lange und gute Zeit miteinander!
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Mackica
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 19915
Registriert: 23.05.2007 12:28
Vorname: Alex
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bei Köln

Re: sorgen um morpheus - ergebnisse

Beitragvon Mackica » 17.05.2016 21:53

Das seh ich wie Hildchen.

Und auch wenn ich nix Produktives beitragen kann. weil ich nunmal Null Ahnung von der Materie hab, ich les trotzdem immer mit und denk an euch. :kiss:

Auenland ist wirklich happig vom Preis, glaub, es gibt fast kein teureres Futter auf dem Markt. Aber auch echt gut. Hier wird es immer regelrecht weginhaliert. Drück die Daumen, dass Puddingbauchi das genauso mag. :)
Liebe Grüße von: Mirie, Thaayo, Banshee und Dosenöffnerin Alex
Bild

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: sorgen um morpheus - ergebnisse

Beitragvon Biene » 18.05.2016 22:06

Das stimmt!
Morpheus hat wirklich Glück, mit seinem Frauchen :kiss:
Ihr bekommt das ganz bestimmt in den Griff!
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7165
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: sorgen um morpheus - ergebnisse

Beitragvon sabina » 26.06.2016 14:01

nach 5 Wochen intensivster Therapie wurde Morpheus gestern von meiner THP getestet.
ich war schon ganz nervös, aber auch zuversichtlich, denn Morpheus geht es schon viel besser :D
die werte sind schon sehr gesunken!!! :s2452:
der schlimmste wert, seine BSD, ist von 17 auf 10 gesunken :D
die nieren von 10 auf 8
harnsäurespiegel von 9 auf 6
Lymphe von 8 auf 2
Acidose (Übersäuerung) von 7 auf 2!
ventriculus von 7 auf 3

seine Therapie wird jetzt angepasst an die neuen werte und in 4 Wochen findet die nächste kontrolle statt.
und.....psssst....seither keine Blasenentzündung mehr!!!!! :love: die 6-wochenintervalle seiner BE's sind schon länger vorbei 8)
es geht Morpheus gut; er frisst wieder gut, seine Verdauung hat sich normalisiert und sein fell ist wieder schöner und weicher. er hat zwar immer noch seine Schwankungen und es gibt tage, wo er krise hat. die gehen aber relativ schnell vorbei und sind viel seltener geworden. vor 2 tagen hat er sich sogar nach langer zeit wieder mal Aragon in einem katerkämpfchen gestellt :kiss: vor der Therapie flüchtete er nur noch und ich musste ihn schützen. und jetzt singt er frechdachs Aragon mal wieder an und ich hab sogar ein rotes fellbüschel gefunden.
ich bin grad sehr glücklich!!!
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon

und Cosmo und Victoria immer im Herzen



Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen


Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16437
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: sorgen um morpheus - ergebnisse

Beitragvon hildchen » 26.06.2016 14:23

Das sind aber schöne Nachrichten, liebe Sabina, und ich freu mich jetzt einfach mal mit Dir! :kiss:
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7389
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: sorgen um morpheus - ergebnisse

Beitragvon Khitomer » 26.06.2016 14:26

Schon lustig - hab grad heite morgen gedacht: Wie es wohl Morpheus geht? Und da schreibst du jetzt so tolle Nachrichten! Sehr schön und weiter so.
Liebe Grüsse, Khito

Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

Benutzeravatar
Katzelotte
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 5820
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: sorgen um morpheus - ergebnisse

Beitragvon Katzelotte » 28.06.2016 07:11

Ich freue mich über diese Nachricht und hoffe, dass es so bleibt. :s2449:
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: sorgen um morpheus - ergebnisse

Beitragvon Biene » 28.06.2016 12:37

Wie schön! :love: Ich freu mich so für euch!
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17484
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: sorgen um morpheus - ergebnisse

Beitragvon SONJA » 28.06.2016 13:02

Super Morpheus! Und super Sabina, dass Du nicht locker gelassen hast!

Ich freue mich für euch. :D


lg
sonja
...

Benutzeravatar
Miracle
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1241
Registriert: 29.08.2005 20:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südlich der Milchstraße ;-)
Kontaktdaten:

Re: sorgen um morpheus - ergebnisse

Beitragvon Miracle » 28.06.2016 23:24

JA, da hat sich das Hartnäckig sein ja richtig ausgezahlt. Ich freue mich sehr für Dich und Morpheus :D
Astrid und
Bild

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7165
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: sorgen um morpheus - ergebnisse

Beitragvon sabina » 28.06.2016 23:39

danke, dass ihr euch mit mir freut :kiss:
ich hab noch genauer nachgefragt bei meiner THP, va. warum die nierenwerte weniger gesunken sind als die BSD.
naja, die nieren können sich nicht regenerieren. geschädigtes gewebe bleibt geschädigt. das hat mir schon einen dämpfer gegeben...
mit solidago kann man "nur" anregen, dass das intakte gewebe die Funktion des geschädigten übernimmt. seine nieren werden wir also lebenslang unterstützen müssen. aber zumindest ist ja der harnsäurewert im blut um 3 punkte gesunken, das ist ja schon mal sehr gut.
die BSD-werte sollten wir weiter herunterbekommen, evtl. sogar wieder in den normbereich. da dies ein entzündlicher Prozess und eine Funktionsstörung ist, kann die viel besser kuriert werden.
jedenfalls bin ich hochmotiviert und habe mich an den strengen tagesplan gewöhnt :D und mein morpheuschen ist so ein vorbildlicher Patient :kiss:
ich liebe ihn so sehr :love: :love: :love:
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon

und Cosmo und Victoria immer im Herzen



Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7165
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: sorgen um morpheus - ergebnisse

Beitragvon sabina » 28.07.2016 10:57

ein kleines zwischen-update:
morpheus geht es super :s2452:
wir sind jetzt in der 10. therapiewoche und mein bububärchen ist fit wie schon jahre nicht mehr :D
keine übelkeit mehr, er frisst wie eine kleine raupe und der kot ist perfekt. mehr noch, es scheint, dass er wieder mehr futter verträgt als zuvor, er darf jetzt an aragons napf naschen und es gibt keinen matschkot mehr 8) was ihn nach jahren immer das gleiche schonfutter natürlich total happy macht, endlich mal wieder mehr abwechslung im napf :kiss:
ich finde es schon unglaublich, was die naturmedizin in so einem fall fertigbringt! die tierärzte können nichts tun ausser der empfehlung von fettarmem futter, das aber oft nährstoffarm ist. durch den fettbinder, der morpheus über sein futter bekommt, kann er wieder normales, gesundes futter fressen, ohne das die bauchspeicheldrüse überlastet wird. und durch die langsame genesung der BSD wird als folge auch der darm wieder gesund.
und die blasenentzündungen sind weg, nie mehr gekommen!
morpheus kann endlich nach jahren sein leben wieder geniessen :love:
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon

und Cosmo und Victoria immer im Herzen



Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16437
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: sorgen um morpheus - ergebnisse

Beitragvon hildchen » 28.07.2016 11:18

Das freut mich ganz doll! Habt Ihr gut gemacht, Du und Morpheus mit Hilfe der THP: :love:
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Katzelotte
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 5820
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: sorgen um morpheus - ergebnisse

Beitragvon Katzelotte » 28.07.2016 13:00

Das sind tolle Nachrichten. :s1942:

Du hast das klasse hinbekommen und Puddingbauchi hat prima mitgemacht.

Hochachtung vor deinem Wissen. :s1957:
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli



Zurück zu „Erkrankungen der Harnwege und Geschlechtsorgane“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste