sorgen um morpheus - ergebnisse

Nieren, Blase, Harnwege, Harnröhre, Struvitsteine, Niereninsuffizienz, Gebärmutter, Prostata

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Harnwege und der Geschlechtsorgane bei Katzen
Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7389
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: sorgen um morpheus - ergebnisse

Beitragvon Khitomer » 08.05.2016 15:10

Liebe Sabina
Ich hab weder Tips noch Ratschläge für euch, aber ich denke an euch und wünsche euch das Beste.
Liebe Grüsse, Khito

Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...


Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: sorgen um morpheus - ergebnisse

Beitragvon Mozart » 10.05.2016 00:03

Liebe Sabina, wie geht es Dir.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7165
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: sorgen um morpheus - ergebnisse

Beitragvon sabina » 10.05.2016 09:35

nicht gut :(
ich bin emotional total erschöpft.
Morpheus mag nicht richtig fressen und er hat schon wieder df :(
ich hab ihm neues futter gekauft mit geringem fettanteil und er mag keines davon. ich muss etwas gegen Übelkeit finden, damit er besser frisst.
ich weiss einfach grad nicht, wo mir der kopf steht...
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17484
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: sorgen um morpheus - ergebnisse

Beitragvon SONJA » 10.05.2016 10:00

Das kann ich mir vorstellen :? Das mit dem fressen ist einfach der Wahnsinn, wenn man da nichts findet, da geht man durch die Hölle.

Hast Du schon mal die Gastro-Produkte von Kattovit probiert?

Und was mir noch eingefallen ist:

SONJA hat geschrieben:Vitalenergetikum / Schüsslersalz Nr. 6 "Wunderling"

Feinstoffliche Salze, Blütenessenzen und EM (Effektive Mikroorganismen) regen bei Appetitlosigkeit die Leberfunktion und den Stoffwechsel an,
bringen die Verdauung ins Gleichgewicht, helfen beim Verarbeiten von neuen Eindrücken, beugen Übelkeit vor.


Haben Sie einen Schlechtesser oder gar Nahrungsverweigerer?
Wunderling regt den Appetit an und bringt die Verdauung ins Gleichgewicht.
Nr. 6 wirkt auch der Übelkeit entgegen.

Zusammensetzung:
Quellwasser, mineralisierte EM-X-Sole, EM 1, geringe Menge Ethanol 1. Qual. aus Korn, plasmolisierte Hefe, CH-Blütenessenzen, feinstoffliche biochemische Mineralien.

Anwendung:
Einige Sprühstösse in die Hand geben und die Flüssigkeit mit Streicheleinheiten auf Fell oder Vorderpfoten Ihres Tieres verteilen.
Das Auflecken der Flüssigkeit durch das Tier ist vorteilhaft.

Von www.sanpfist.ch


Vielleicht ist das was für euch - bei uns wurde es sehr gerne einfach aus der Hand geschleckt.


liebe Grüße und wir schicken jetzt mal positive Foren-Magie! Damit Morpheus sich schnell wieder einpegelt.
...

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: sorgen um morpheus - ergebnisse

Beitragvon Biene » 10.05.2016 12:29

Ach Mensch Sabina :-( das tut mir so leid!
Ich hab's nicht erwähnt, aber wir kämpfen momentan
auch etwas mit den Blutwerten.
Sammy reagiert ebenfalls auf vieles mit DF und so war es ein ständiges auf und ab.

Jetzt aber haben wir ein Futter gefunden, das gut für die Nieren UND was für Sensibelchen ist.
Ich will es nicht verschreien, aber bisher läuft es super:

https://www.royal-canin.de/katze/produkte/beim-tierarzt/veterinary-diet/multifunction/gfr-afr/eigenschaften/

Ich weiß wie erleichternd es ist, wenn endlich zumindest dieser blöde DF aufhört.
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild


Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16437
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: sorgen um morpheus - ergebnisse

Beitragvon hildchen » 11.05.2016 17:57

Liebe Sabina, ich hoffe, es geht mittlerweile wenigstens ein ganz kleines bissl aufwärts! Hier sind Daumen und Pfötchen gedrückt, und Lilly würde Morpheus auch sicher ein wenig von ihrem Appetit abgeben. Ich schicke Dir ein Paket Kraft. :kiss:
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8067
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im Kiefernwald

Re: sorgen um morpheus - ergebnisse

Beitragvon Scrat » 11.05.2016 18:44

Liebe Sabina,

leider kanne ich mit BSD nicht aus. Drücke euch aber ganz fest die Daumen, dass es Morpheus bald besser geht.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7165
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: sorgen um morpheus - ergebnisse

Beitragvon sabina » 11.05.2016 20:23

danke euch :kiss:
mir geht es besser, habe neuen mut geschöpft.
ich hatte gestern ein fast 2-stündiges Gespräch mit meiner THP und sie meinte, wir kriegen das fPLi wieder runter. auch sie meint, die erhöhten nierenwerte kommen von der BSD und übrigens seine df-geschichte auch.
jetzt kommt ein mammut-Programm auf uns zu, wir feuern aus vollen rohren! wir unterstützen die BSD, wir helfen auch den nieren (u.a. mit SUC) und sie guckt auch, was man für seine blase tun kann. heute morgen um halb 8 aufgestanden, 10 seiten anamnesebogen ausgefüllt, haare geschickt, Kopie von Impfpass und neustes BB. wir rechnen mal mit einem guten dreivierteljahr intensive Therapie, wobei die werte immer überprüft und die Therapie dementsprechend angepasst wird.
Morpheus wird chronisch krank bleiben, die BSD kann einfach nicht mehr richtig verdauen. aber wenn wir die werte runterkriegen, wird es ihm viel besser gehen und das ist die Hauptsache. es ist nicht einfach, ein chronisch krankes katzi zu haben, aber nach 2 jahren bin ich langsam daran gewöhnt.
einen erfolg hatte das Gespräch bereits; eine homöopathische gabe gegen Übersäuerung, halbe stunde später wandert Morpheus zum Näpfchen und frisst 8) auch heute frisst er viel besser, ist aktiver und zieht sich nicht mehr zurück. und das wohlgemerkt ohne den magensäurehemmer!
das ipaktine (oder alternativ pronefra) ersetzen wir durch eierschalenmehl und den fettbinder chitosan.
was für immer bleiben wird, ist die zugabe von chitosan/eierschalenmehl und fettarmes futter. das Kreon werden wir wieder ausschleichen, wenn die BSD entlasteter ist.
Sonja, das vitalenergetikum gibt's offenbar nicht mehr, ich wollts gleich bestellen.
ich stehe also vor einem grossen berg, aber mit dem lächeln der Zuversicht auf den lippen und das gibt mir die kraft :)
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon

und Cosmo und Victoria immer im Herzen



Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16437
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: sorgen um morpheus - ergebnisse

Beitragvon hildchen » 11.05.2016 21:25

Dieser Ton von Dir gefällt mir schon viel besser! :kiss:
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Miracle
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1241
Registriert: 29.08.2005 20:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südlich der Milchstraße ;-)
Kontaktdaten:

Re: sorgen um morpheus - ergebnisse

Beitragvon Miracle » 11.05.2016 21:50

Liebe Sabina,
auch hier werden alle Daumen und Pfoten für Euch gedrückt.
Ich kann zwar leider auch nicht mit Ratschlägen helfen, aber an Euch denken und zuhören und trösten :s1958:

Liebe Grüße und ein besonderes Kraulie für Morpheus :s2431:
Astrid und
Bild

Benutzeravatar
mary1katze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2061
Registriert: 17.03.2011 10:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Deutschland

Re: sorgen um morpheus - ergebnisse

Beitragvon mary1katze » 13.05.2016 09:43

Auch hier werden natürlich alle Daumen und Pfoten für Euch beide gedrückt :s2445: :s2445:

Bitte mal einen sanften Knuddler an den tapferen Morpheus!!
Liebe Grüsse

Marion mit Minka (und Luna für immer im Herzen, gest. 19.02.2015)

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7165
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: sorgen um morpheus - ergebnisse

Beitragvon sabina » 13.05.2016 10:53

danke euch :kiss:
so, die Therapie fängt an. bin grad am aufziehen der ersten medis, dann muss das Lätzchen an, sonst bin ich danach blutig :lol: er kratzt zwar nicht mich, aber er will die spritze aus seinem mund tatzen und daran hängen eben meine finger.
bis jetzt hab ich 8 Produkte und mehr kommen noch, ächz...
das wird streng.
aber morpheuschen geht's grad ziemlich gut! er hat viel besseren Appetit, liegt auf der Terrasse und ist viel aktiver :love:
das motiviert :D
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon

und Cosmo und Victoria immer im Herzen



Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
Miracle
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1241
Registriert: 29.08.2005 20:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Südlich der Milchstraße ;-)
Kontaktdaten:

Re: sorgen um morpheus - ergebnisse

Beitragvon Miracle » 15.05.2016 21:50

sabina hat geschrieben:aber morpheuschen geht's grad ziemlich gut! er hat viel besseren Appetit, liegt auf der Terrasse und ist viel aktiver :love:
das motiviert :D


Wie schön ein Lichtblick und wie wichtig gerade auch für Dich um Deine Sorgen ein bisschen zu vermindern. Morpheus weiß, dass Du ihn über alles liebst und zeigt Dir so: Zusammen schaffen wir das :s1957:
Astrid und
Bild

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7165
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: sorgen um morpheus - ergebnisse

Beitragvon sabina » 16.05.2016 09:42

danke :kiss:
so, Morpheus ist ausgetestet und wir haben die komplette Therapie.
das wird extrem streng für die nächsten Wochen!
er bekommt morgens, mittags und abends mittel. ein paar müssen oral eingegeben werden und Morpheus ist nach wie vor nicht begeistert.
die schlimmsten werte (ausgetestet von THP) sind klar die BSD-werte :( die nieren sind nicht so toll, aber nicht so schlimm. dazu ist er übersäuert, aber das ist ja klar bei erhöhter Harnsäure und solchen verdauungsproblemen.
heute morgen hat er eine kleine krise, mag nicht fressen und grast wie eine kuh auf der weide. dafür haben wir seit 2 tagen guten kot, was auf eine kleine Besserung der BSD hindeutet :)
nach 4 Wochen Therapie gibt's eine kontrolle und ich hoffe doch sehr, dass wir dann eine sichtbare Besserung haben!
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon

und Cosmo und Victoria immer im Herzen



Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16085
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Re: sorgen um morpheus - ergebnisse

Beitragvon Miezie Maus » 17.05.2016 19:50

Also dann heißt es jetzt Durchhalten, kleiner Puddingbauchi :love: Ich wünsche euch alles Gute und vor allem gute Nerven :s1958:
Liebe Grüße von Sarah
BildBild
Miezi Maus und Happy Fetz Junior : We will love you forever



Zurück zu „Erkrankungen der Harnwege und Geschlechtsorgane“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste