Oli gehts nich gut :(

Nieren, Blase, Harnwege, Harnröhre, Struvitsteine, Niereninsuffizienz, Gebärmutter, Prostata

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Erkrankungen der Harnwege und der Geschlechtsorgane bei Katzen
Benutzeravatar
natschi
Experte
Experte
Beiträge: 143
Registriert: 15.09.2012 12:54
Geschlecht: weiblich

Oli gehts nich gut :(

Beitragvon natschi » 11.02.2016 17:21

Hallo ihr lieben brauche ma Hilfe

Oli iss ja FIV positiv und nu sind innerhab von 3 Monaten seine Nierenwerte von 1,9 auf 6,4 gestiegen :( er bekommt jetzt jeden Tag SUC erst als Infusionen jetzt zu Hause
nu mein Problem ...er mag nix fressen Nassfutter eh noch nie und ega was wir ihm anbieten nix aber er muss ja was fressen
hat jemand ne zündende Idee ? bin für alle Vorschläge offen


traurige Grüsse
unsere Fivis Chefe Sam,Fussel,Pooh und Prinzessin auf der Erbse Pelusa :s2449:
in memory : Fabian , Arielle ,Tarzan und Oliver (für immer in unserem Herz )


Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16437
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Oli gehts nich gut :(

Beitragvon hildchen » 11.02.2016 17:45

Das hört sich aber gar nicht gut an! :cry: Mag er denn Leckerlis? Da gibt's z. B. so Miniwürstchen von dm mit ganz viel Fleisch drin. Mag er die? Gute Bessserung?
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
natschi
Experte
Experte
Beiträge: 143
Registriert: 15.09.2012 12:54
Geschlecht: weiblich

Re: Oli gehts nich gut :(

Beitragvon natschi » 11.02.2016 17:54

ne aso Schinken,Hackfleisch und auch Tunfisch ham wir schon durch :( ich weiß nich so gut wegen zuviel Salz aber TA meint es iss wichtig das er überhaupt isst
unsere Fivis Chefe Sam,Fussel,Pooh und Prinzessin auf der Erbse Pelusa :s2449:
in memory : Fabian , Arielle ,Tarzan und Oliver (für immer in unserem Herz )

Benutzeravatar
Katzelotte
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 5820
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: Oli gehts nich gut :(

Beitragvon Katzelotte » 11.02.2016 18:24

Es tut mir sehr leid, dass es Oli so schlecht geht. Schlechte Nierenwerte gehen mit Übelkeit und dadurch Appetitlosigkeit oft einher.

Sprech bitte mit deinem Arzt bzgl. einem Mittel gegen Übelkeit, evtl. Nux Vomica.

Wichtig ist, dass die Nierenwerte wieder herunter gehen.

Wie alt ist Oli?

Zum Futter: Vielleicht mal das Futter mit lauwarmer Brühe anbieten. Lauwarm ist eh gut, da dadurch das Futter besser riecht.
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Benutzeravatar
sabina
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 7165
Registriert: 12.10.2006 19:34
Geschlecht: weiblich
Wohnort: schweiz

Re: Oli gehts nich gut :(

Beitragvon sabina » 11.02.2016 18:26

bekämpfst du denn die Übelkeit??
katzis mit hohen nierenwerten ist oft übel und deshalb fressen sie nichts.
also Übelkeit bekämpfen (z.b. mit nux vomica, MCP tropfen vom ta) oder ein säurebinder vom ta :wink:
dazu leicht verdaulich füttern! kleine Portionen mehrmals pro tag, z.b. gegartes hühnchen oder hipp babybrei, das lieben katzis auch. gerne von Hand füttern, darauf stehen unsere fellnasen :wink:
Liebe Grüsse Sabina mit Morpheus und Aragon
und Cosmo und Victoria immer im Herzen

Ohne Katzen hört meine Welt auf, sich zu drehen


Benutzeravatar
natschi
Experte
Experte
Beiträge: 143
Registriert: 15.09.2012 12:54
Geschlecht: weiblich

Re: Oli gehts nich gut :(

Beitragvon natschi » 11.02.2016 18:52

Babybrei ? was den da so ? die MCP Tropfen gibts doch auch für Menschen sind das die gleichen und wie isses mit der Dosierung ?
unsere Fivis Chefe Sam,Fussel,Pooh und Prinzessin auf der Erbse Pelusa :s2449:
in memory : Fabian , Arielle ,Tarzan und Oliver (für immer in unserem Herz )

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16437
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Oli gehts nich gut :(

Beitragvon hildchen » 11.02.2016 18:56

Für Menschen gibta die Tropfen nicht mehr, nur noch Tabletten, musst schon den TA fragen nach den Tropfen. Der sagt Dir dann auch die Dosierung. Babybrei in der Sorte Hühnchen, das ist reines Fleisch ohne Gemüse. Viel Glück und gute Besserung!
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
natschi
Experte
Experte
Beiträge: 143
Registriert: 15.09.2012 12:54
Geschlecht: weiblich

Re: Oli gehts nich gut :(

Beitragvon natschi » 11.02.2016 19:01

Okay :) das wird gleich morgen probiert und achja er iss ca 6 Jahre alt
unsere Fivis Chefe Sam,Fussel,Pooh und Prinzessin auf der Erbse Pelusa :s2449:
in memory : Fabian , Arielle ,Tarzan und Oliver (für immer in unserem Herz )

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16437
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Oli gehts nich gut :(

Beitragvon hildchen » 11.02.2016 19:37

Ach je - so ein Jungspund noch!
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8067
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im Kiefernwald

Re: Oli gehts nich gut :(

Beitragvon Scrat » 11.02.2016 19:47

Babybrei habe ich auch gefüttert, wenn sonst nichts mehr ging.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
natschi
Experte
Experte
Beiträge: 143
Registriert: 15.09.2012 12:54
Geschlecht: weiblich

Re: Oli gehts nich gut :(

Beitragvon natschi » 11.02.2016 19:53

ja vllt auch etwas älter kann man nich genau sagen weil er bis er zu uns kam auf der Strasse gelebt hat :( mir tut das so verdammt weh das es ihm so schlecht geht
jetzt hat er ein Zuhause und nu das :cry:
die Ärztin sagte was das es die Möglichkeit gibt ihn Zwangs zu ernähren aber sorry das kann ich nicht ,das ist für mich Quälerei
unsere Fivis Chefe Sam,Fussel,Pooh und Prinzessin auf der Erbse Pelusa :s2449:
in memory : Fabian , Arielle ,Tarzan und Oliver (für immer in unserem Herz )

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8067
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im Kiefernwald

Re: Oli gehts nich gut :(

Beitragvon Scrat » 11.02.2016 20:05

Was hat er sonst gerne gefressen?
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
natschi
Experte
Experte
Beiträge: 143
Registriert: 15.09.2012 12:54
Geschlecht: weiblich

Re: Oli gehts nich gut :(

Beitragvon natschi » 11.02.2016 20:08

eig schon immer nur TF und gekochten Schinken aber da geht er auch nich mehr dran :( hab was zum Appetit anregen bekommen und er will ja auch ,er hat wohl Hunger aber trotzdem frisst er nich
unsere Fivis Chefe Sam,Fussel,Pooh und Prinzessin auf der Erbse Pelusa :s2449:
in memory : Fabian , Arielle ,Tarzan und Oliver (für immer in unserem Herz )

Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8067
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im Kiefernwald

Re: Oli gehts nich gut :(

Beitragvon Scrat » 11.02.2016 20:28

Wann wurde dieser hohe Nierenwert festgestellt?
Hast du schon mal probiert, etwas von diesen flüssigen Leckerchen (z.B. DM Liquid Snack) ums Mäulchen zu schmieren?
Katzen lecken sich dann im Normalfall sauber.
Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
natschi
Experte
Experte
Beiträge: 143
Registriert: 15.09.2012 12:54
Geschlecht: weiblich

Re: Oli gehts nich gut :(

Beitragvon natschi » 11.02.2016 20:41

er war im Oktober da war der Wert leicht erhöht 1,9 und jetzt vor eineinhalb Wochen plötzlich 6,4 :(
unsere Fivis Chefe Sam,Fussel,Pooh und Prinzessin auf der Erbse Pelusa :s2449:
in memory : Fabian , Arielle ,Tarzan und Oliver (für immer in unserem Herz )



Zurück zu „Erkrankungen der Harnwege und Geschlechtsorgane“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste