Heute ziehen neue Pflegis ein...

Vermisste Katzen, aktuelle Tierschutz-Aktionen

Moderator: Moderator/in

HelftMerle
Experte
Experte
Beiträge: 352
Registriert: 05.10.2015 15:01
Vorname: Nadine
Geschlecht: weiblich

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon HelftMerle » 12.12.2016 12:50

So, komme gerade vom TA. Frodo hat 42 Fieber und immernoch ritzeroten Rachen :( Bekam Infussion, Fiebersenkendes Mittel, AB und Vitamine. Jetzt müssen wir hoffen dass es anschlägt. ... Sein Brüderchen hatte ich auch mit, da er heute morgen auch langsamer als sonst gefressen hatte und Anzeichen von Schluckbeschwerden... er hat auch Entzündung im Rachen aber noch nicht sooo schlimm. Bekam Immunsystem stärkende Paste und Tabletten gegen Grippalen Infekt auch pflanzlich. Sollen Beide nehmen. Ach man... :(

Falls jemand noch ne gute Tat für Weihnachten tun wollte in Form von Spenden, Daumendrücken, gute Gedanken etc.. wir können es gut brauchen... *seufts*


HelftMerle
Experte
Experte
Beiträge: 352
Registriert: 05.10.2015 15:01
Vorname: Nadine
Geschlecht: weiblich

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon HelftMerle » 13.12.2016 11:23

Frodolein frisst zwar, aber eher mit mäßig Appetit :(
Er ist auch nicht fit, merkt man ihm an. Will nur auf dem Arm rumgetragen werden und kuscheln... :(
Er hat auch eingefallene Flanken... später mal Fieber messen, aber denke eher dass er kein Fieber hat, weil er wieder auf der Heizung sitzt... :(
Ach mensch, mir blutet das Herz... normal müsste das AB doch langsam anschlagen?!

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 21779
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nordische Wälder
Kontaktdaten:

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon Räubertochter » 13.12.2016 14:38

Hi,
blöde Situation, wenn es ein Virus ist, tit AB überhaupt Nichts, denn das hilft nur bei bakteriellen Infektionen.
Was hat der Tierarzt alles gespritzt?
Habe jetzt nicht alles gelesen, wann sind die Fellnasen gegen was geimpft worden??

Viele Grüße
Stefanie
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja & Pauli

HelftMerle
Experte
Experte
Beiträge: 352
Registriert: 05.10.2015 15:01
Vorname: Nadine
Geschlecht: weiblich

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon HelftMerle » 13.12.2016 15:23

TA hat am Samstag AB, Schmerzmittel gg Übelkeit gespritzt.
Gestern gabs AB, Schmerzmittel, Infussion für Flüssigkeit, Vitamine und nochmal gg Übelkeit, weil er ja weder fressen noch trinken wollte.

Geimpft wurde am 28 (? oder um den Dreh) Schnupfen/Seuche.
Entwurmt wurde einmal bei Auffinden und 4 Wochen später.

Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1794
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon Felinae » 17.12.2016 06:03

Oh mein Gott Nadine, eine Woche bin ich nicht wirklich online und dann lese ich das.

Wie schrecklich, dass klingt ja ein wenig nach Impfdurchbruch?

Wie geht es ihm jetzt? Das sind jetzt doch bestimmt enorme Zusatzkosten?


HelftMerle
Experte
Experte
Beiträge: 352
Registriert: 05.10.2015 15:01
Vorname: Nadine
Geschlecht: weiblich

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon HelftMerle » 18.12.2016 23:50

Frodolein gehts heute besser, gsd.

Er spielte heute morgen zum ersten Mal wieder richtig und ist auch agiler :)

AB Tablette bekomme ich gut rein und Schmerzmittel für daheim bekam ich auch in der TK.

Im gegensatz zu der Haus TÄin sprach der TA der TK direkt darauf an, dass es Calici oder Herpes ist, welcher durch die Impfung dann raus brach :( Wir haben nicht testen lassen welcher Virus es letztendlich ist, da er eh sein Leben lang Träger sein wird. Sollte es ein Interessent wünschen wirds gemacht ;)

Naja, es geht bergauf mit dem Lütten :)

Kosten weiß ich noch nicht, aber es kamen auch schon ein paar Spenden rein. Wird auf der HP dann aktualisiert.
Hach man... so macht PS kein Spaß :(


Und von den guten Nachrichten nun zu den schlechten, Baghira hatte einen Rückfall heute und khsste zum Notdienst. Hat wieder gehustet und Bauchatmung... RB zeigte wieder Wasser in der Lunge und vergrößertes Herz.... :( Wohl doch der Herzfehler schlimmer als von der TÄin gesagt.... :(

Wir bräuchten ein paar Däumchen. .....

HelftMerle
Experte
Experte
Beiträge: 352
Registriert: 05.10.2015 15:01
Vorname: Nadine
Geschlecht: weiblich

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon HelftMerle » 19.12.2016 13:11

Baghi ist in der Tierklinik geblieben. Sie schallen ihn heute nocheinmal, seine Atmung ist auch nicht besser.... :(

Sam und Frodo sind wieder richtige, kleine Wusels undfressen wieder richtig gut :)

HelftMerle
Experte
Experte
Beiträge: 352
Registriert: 05.10.2015 15:01
Vorname: Nadine
Geschlecht: weiblich

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon HelftMerle » 19.12.2016 23:08

Naghira ist daheim... er bekam wieder Cortison und es geht ihm wieder besser. Er frisst auch schon wieder.

Die Tierärzte meinten allerdings auch, daß es nicht vom Herzen kommt... evtl doch Asthma... wir sind absolut ratlos... :-(

HelftMerle
Experte
Experte
Beiträge: 352
Registriert: 05.10.2015 15:01
Vorname: Nadine
Geschlecht: weiblich

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon HelftMerle » 20.12.2016 19:08

Frodo und Sam hatten gerade besuch und sind Reserviert :) :)

Eine ehemalige Kollegin, die ich schon lange kenne hat vor kurzem ihre alte Terrier Hündin verloren. Aufgrund ihrer Arbeitszeiten kommt aber ein Hund nicht mehr in Frage... Katzen hatten sie früher schon und da ihre Tochter mittlerweile auch in einem Alter ist, wo sie weiß wie man mit Tieren umzugehen hat, hat sie sich entschieden zwei Kätzchen ein Zuhause zu bieten :)

Sie geht jetzt dann mal shoppen und nach den Feiertagen bringe ich die Beiden Lütten dann nach Hause :)

Irgendwo mit gemischten Gefühlen, da ich vorerst keine weiteren Katzen aufnehmen werde, so lange mein Vermieter so komisch drauf ist.... und das fällt mir verdammt schwer... :(
Es ist meine Herzenssache... aber so lange Merlchen da ist, geht nichts mehr bezgl Pflegis... :(

Benutzeravatar
biggi139
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 575
Registriert: 24.05.2012 20:22
Vorname: Brigitte
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon biggi139 » 20.12.2016 19:38

Endlich heute mal eine schoene Nachricht. Ich Wuensche den Beiden viel Glück im neuen Zuhause.
Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel, sondern wie ein Geschenk in sich.

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16437
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon hildchen » 20.12.2016 19:44

Da schließe ich mich an! Danke für die gute Nachricht!
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Felinae
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1794
Registriert: 25.07.2016 23:28

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon Felinae » 22.12.2016 23:02

Morgen gehen die zwei also schon in ein neues Zuhause.

Toll das es so ein schönes sein wird, dass freut mich. Du berichtest aber noch, wie sie dort ankommen, oder?

HelftMerle
Experte
Experte
Beiträge: 352
Registriert: 05.10.2015 15:01
Vorname: Nadine
Geschlecht: weiblich

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon HelftMerle » 23.12.2016 14:18

Neee.. morgen noch nicht ;-)

Irgendwann Anfang Januar, wenn der Feiertagsstreß und Sylvester um ist ;-)

Frodo ist wieder ganz fit... er ist vom schmusen abgekommen und mag meinen Arm und Hände lieber "töten" Kinners eben ;-)
Aber er reagiert auf anfauchen ;-)

ich muß mal gucken wie sich das noch gibt, oder ob er doch eher als Freigänger leben sollte... der hat echt Power. Da werde ich aber mit der Interessentin nochmal sprechen, ob wir für Sam nicht nen ruhigeren Partner suchen sollten.. nicht daß Frodo zu unausgelastet ist.. Aber ich schau mal noch was mein Bauchgefühl sagt...

Sam ist ein Goldschatz.,.. der ist echt meeega... da hab ich null bedenken daß er in Wohnungshaltung irgendwie unglücklich sein könnte.. der ist sooo gechillt und nur lieb und zart ;-)

Und ja, sicher werde ich weiter berichten. Sie wohnen ja dann nur 7 km von mir weg ;-)

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7389
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon Khitomer » 23.12.2016 14:27

HelftMerle hat geschrieben:am ist ein Goldschatz.,.. der ist echt meeega... da hab ich null bedenken daß er in Wohnungshaltung irgendwie unglücklich sein könnte.. der ist sooo gechillt und nur lieb und zart ;-)


Ein Gedanke dazu und eine Beobachtung - bitte nicht als kritik auffassen.

Sam erinnert mich sehr stark an meinen Masai - sein Verhalten, so wie du sein Wesen beschreibst... Und Masai liebt es sehr, draussen zu sein, allerdings immer in der Nähe :D
Liebe Grüsse, Khito

Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

HelftMerle
Experte
Experte
Beiträge: 352
Registriert: 05.10.2015 15:01
Vorname: Nadine
Geschlecht: weiblich

Re: Heute ziehen neue Pflegis ein...

Beitragvon HelftMerle » 29.12.2016 22:58

Langsam kommt die Zeit fürs Abschied nehmen....

Ich genieße noch jeden Moment den ich mit den Beiden Schätzchen verbringen darf... ich wusste schon warum ich normal keine Kitten aufgenommen habe. .. die sind einfach zu süß ... :s2449: :(

Meine Gefühle kann ich noch nicht so genau einordnen.... einerseits ist es irgendwie eine enorme, seelische Erleichterung, weil man nicht mehr um ein liebgewonnenes und vertraut gemachtesLebewesen bangen muss, andererseits ist es Trauer und Hilflosigkeit, weil man vorerst nicht mehr helfen kann... dabei gibt es einfach zu wenige Pflegestellen... und das schlimmste daran, man hätte die Möglichkeit und darf einfach nicht.... :(

Naja, noch bleibt mir ja Merlchen... und falls sie irgendwann mal ein passendes Zuhause finden sollte, kommen bestimmt nochmal Notfellchen.... ;)

Zur Ablenkung und aus trotz nutzen wir das andere Zimmer nun für einen lange gehegten Wunsch meines Mannes... Modelleisenbahn ... bringt mich dann auf andere Gedanken.... hoffe ich doch... ;)



Zurück zu „Notfälle & Katzen-Tierschutz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste