Der Kater aus Hockenheim - wunderbare Neuigkeiten S. 5 unten

Vermisste Katzen, aktuelle Tierschutz-Aktionen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Katzelotte
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 5820
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: Der Kater aus Hockenheim - Neues S. 3

Beitragvon Katzelotte » 10.09.2015 20:02

Und Mellie, gibt es Neuigkeiten? :s2441:
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli


Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Der Kater aus Hockenheim - Neues S. 3

Beitragvon Hollyleaf » 10.09.2015 20:20

Bis jetzt leider noch nicht, bin auch am Platzen hier :lol: :lol:

Benutzeravatar
mary1katze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2061
Registriert: 17.03.2011 10:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Deutschland

Re: Der Kater aus Hockenheim - Neues S. 3

Beitragvon mary1katze » 11.09.2015 05:10

Bin auch schon neugierig :)
Liebe Grüsse

Marion mit Minka (und Luna für immer im Herzen, gest. 19.02.2015)

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Der Kater aus Hockenheim - Neues S. 3

Beitragvon Hollyleaf » 13.09.2015 16:38

Hallo,

also, Socke ist noch bei uns, weil er seit einiger Zeit Durchfall
hat. Ich habe den Kot jetzt untersuchen lassen und da war/ist
allerhand drin, was nicht reingehört. D.h. er wird jetzt erst einmal
behandelt, dann noch geimpft und dann zieht er um nach Schwäbisch
Hall zu einer Familie, die in einer ruhigen Gegend wohnt und die sich
sofort in ihn verliebt haben. Über den TSV Schwäbisch Hall habe ich
eine Platzkontrolle machen lassen und alles ist ok. Aber jetzt bleibt
er noch einige Zeit bei uns, bis alles wieder in Ordnung ist. Wenn Sie
möchten, können Sie ihn gerne einmal besuchen kommen. Damit sie auch
sehen, dass es ihm gut geht. Ich bin in der Regel am Samstagabend von
ca. 18 bis 20 Uhr in der Station und am nächsten Wochenende
wahrscheinlich auch am Sonntagmorgen. Melden Sie sich einfach.

Viele Grüße und ein schönes Restwochenende


Diese Nachricht habe ich heute erhalten :s2439: Ich denke, wir werden ihn nächsten Samstag besuchen gehen.

lg

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16437
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Der Kater aus Hockenheim - Neues S. 4

Beitragvon hildchen » 13.09.2015 17:15

Da kümmert sich aber jemand richtig! Sehr schöner Brief.
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.


Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Der Kater aus Hockenheim - Neues S. 4

Beitragvon Hollyleaf » 13.09.2015 17:23

Ja, Frau S. vom Tierschutz Hockenheim ist mit unheimlich viel Herzblut dabei :love:

Benutzeravatar
biggi139
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 575
Registriert: 24.05.2012 20:22
Vorname: Brigitte
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berlin

Re: Der Kater aus Hockenheim - Neues S. 4

Beitragvon biggi139 » 13.09.2015 17:40

Solche Menschen muesste es öfter geben.
Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel, sondern wie ein Geschenk in sich.

Benutzeravatar
Katzelotte
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 5820
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: Der Kater aus Hockenheim - Neues S. 4

Beitragvon Katzelotte » 13.09.2015 18:16

Schöner Brief und gute Nachrichten (bis auf den Durchfall). :s1942:
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Benutzeravatar
mary1katze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2061
Registriert: 17.03.2011 10:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Deutschland

Re: Der Kater aus Hockenheim - Neues S. 4

Beitragvon mary1katze » 14.09.2015 05:26

Das ist schön, dass er eine guten Platz gefunden hat :s2445: Jetzt hoffen wir nur noch, dass er bald gesund ist und er bei den Leuten einziehen darf :s2445:
Liebe Grüsse

Marion mit Minka (und Luna für immer im Herzen, gest. 19.02.2015)

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Der Kater aus Hockenheim - Neues S. 4

Beitragvon Hollyleaf » 26.09.2015 17:11

Wir gehen Socke gleich besuchen :D Und uns verabschieden... :(
Hachja... das fällt schon schwer. Ich mache euch noch ein paar Fotos!
Und für Socke haben wir noch ein kleines Abschiedsgeschenk:

k-20150926_170709.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16437
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Der Kater aus Hockenheim - Abschied S. 4

Beitragvon hildchen » 26.09.2015 17:18

Wünsch ihm von uns eine glückliche Zukunft! :kiss:
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Der Kater aus Hockenheim - Abschied S. 4

Beitragvon Hollyleaf » 26.09.2015 17:22

Das werde ich tun *schniiieef* :cry: :cry:

Benutzeravatar
mary1katze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2061
Registriert: 17.03.2011 10:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Deutschland

Re: Der Kater aus Hockenheim - Abschied S. 4

Beitragvon mary1katze » 27.09.2015 06:05

Alles Gute für den kleinen Kerl :s2445: :s2445:
Liebe Grüsse

Marion mit Minka (und Luna für immer im Herzen, gest. 19.02.2015)

Benutzeravatar
Dieter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2148
Registriert: 01.12.2011 23:14
Geschlecht: männlich

Re: Der Kater aus Hockenheim - Abschied S. 4

Beitragvon Dieter » 27.09.2015 08:45

Schließe mich an.
Hoffe das er es dort gut hat. :wink:
Bild
Bild
http://www.pfoetchenverein-dessau.de/news.php
Katzen sind keine Haustiere, sie haben nur uns als Personal, trotzdem sind sie der Ruhepool unserer Seele!

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Der Kater aus Hockenheim - Abschied S. 4

Beitragvon Hollyleaf » 27.09.2015 19:10

Gestern waren wir also bei Socke und ich möchte kurz berichten.

Als wir parkten und zur Eingangstür liefen, sahen wir Socke schon von Weitem am Fenster.
Als wir dann vor dem vergitterten Fenster standen, schien er uns zu erkennen denn seine Augen wurden groß und er streckte uns eine Pfote entgegen :love:
Wir klingelten und als uns Frau S. vom Tierschutz die Tür aufmachte, wurden wir wie immer freundlich empfangen.
"Ich habe Socke schon erzählt, dass er heute Besuch bekommt", meinte sie lachend. Dann führte sie uns in sein Zimmer.
Socke sprang von seiner Fensterbank direkt zu uns und schaute uns an.
Frau S. ließ uns dann mit ihm allein und schloss die Tür, damit wir uns verabschieden konnten.
Wir streichelten ihn, kuddelten ihn, redeten mit ihm... er ist so ein toller Kater :s2449:
Die in sich gekrümmte, verängstigte Katze vom Aquadrom hatte sich prächtigst entwickelt!
Das Fell glänzte nur so, die Augen waren klar und weit geöffnet und er machte einen kerngesunden und sehr gepflegten Eindruck.
Dann zeigte er uns erstmal die kalte silberne Schulter und schlug sich den Bauch mit NaFu voll :lol:
Dann sprang er wieder auf seine Fensterbank und sah zum Fenster hinaus.
Wir verbrachten einige Zeit bei ihm und machten Fotos, bevor wir -vor allem ich- mit sehr sehr schwerem Herzen und Pipi in den Augen aus dem Raum gingen.
Er sprang dann noch einmal vor die Glasscheibe von Innen, die neben der Tür eingelassen war, und schaute uns aus seinen großen wunderschönen Augen an.
Hach... ich könnte schon wieder :cry:
Er kommt zu einer Familie in den Schwarzwald, die sich sofort in ihn verliebt hat!
Frau S. hatte meine Frage, ob es möglich wäre, ab und an mit mir in Kontakt zu treten, an seine Familie weitergeleitet.
Die möchten das jedoch nicht. Es ist schade, aber ich muss es akzeptieren.

Nachdem wir dann aus seinem Zimmer rausgegangen sind, lud Frau S. uns ein, die ganze Katzenauffangstation zu sehen.
Wir sahen viele wunderschöne Tiere mit unterschiedlichsten Schicksalen.
Sehr viele von ihnen haben bereits Interessenten.
Eine wunderschöne eigentlich reinweiße Perserkatze (mit Nase) wurde uns vorgestellt.
Eigentlich reinweiß weil er vor einigen Tagen eine Begegnung mit dem Schornsteinfeger hatte :lol:
Noch nie habe ich so etwas flauschiges angefasst.

Und dann kamen wir bei einem Raum an und mussten uns erstmal fassen.
Da drin war Kibah in ganz ganz ganz ganz klein!!
Shakira hieß die Kleine Maus (sie hat einen besseren Namen verdient ^^)- 12 Wochen jung.
Wir durften zu ihr. "Sie ist allein im Zimmer und freut sich immer sehr über Besuch".
Und das stimmte. So wie wir reinkamen, purzelte sie uns vor die Füße und sah uns mit ihren kleinen unschuldigen Bernsteinaugen an.
Reden konnte ich nicht mehr, ich quietschte wirklich nur noch dahin :oops:
So was herziges!! Wir haben uns total verliebt.
Aber sie ist leider (oder zum Glück?) schon vermittelt.
Sie hat einem so das Herz aufgehen lassen, die Kleine Maus. Und so stand uns ein zweiter schwerer Abschied bevor :lol:

Aber nun folgt unsere Ausbeute:



Als wir ankamen
Bild

Nach einer Begrüßung wurde erst einmal gefuttert
Bild

"Jetzt bin ich satt- lasst uns weiter schmusen!"
Bild

Socke & Socke
Bild

Ein Socke-Selfie
Bild

Und der Abschied
Bild


---------------------------------------------------------------------------------------

Socke & Shakira :lol:
Bild

Bild

Bild

Sie ist so tiny!!

Und noch ein Video von ihr:




Eure Grüße habe ich Socke ausgerichtet.
Nun kommt er nächste Woche zu seiner Familie in eine ganz ruhige Gegend. :love:
Wir wünschen Socke von Herzen alles Gute!!
Happy End



Zurück zu „Notfälle & Katzen-Tierschutz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste