Viel zu viele Tage ohne Miezi Maus

Vermisste Katzen, aktuelle Tierschutz-Aktionen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Miezie Maus
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16085
Registriert: 06.02.2007 13:55
Geschlecht: weiblich

Viel zu viele Tage ohne Miezi Maus

Beitragvon Miezie Maus » 28.12.2013 17:25

Liebe Foris,

einige haben es schon mitbekommen.
Seit Mittwoch den 18.12.13 ist Miezi Maus nicht mehr von ihrem Freigang nach Hause gekommen.
Wir haben alles abgesucht, waren in den Tierheimen, waren bei unserem TA, haben sämtliche Ärzte in der Nähe angerufen, Suchplakate hängen, Wurfzettel liegen in den Briefkästen, Hauptstr. sind alle abgelaufen (das ganze Dorf zig mal abgesucht), alle Nachbarn wissen Bescheid, Spaziergänger mit Hunden wurden angesprochen, im Radio lief es auch, Tasso weiß Bescheid, Anzeige auf Facebook ist auch geschalten.
Zuletzt geändert von Miezie Maus am 24.01.2014 15:08, insgesamt 18-mal geändert.


Benutzeravatar
Flava
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 565
Registriert: 10.07.2008 07:11

Re: 11 Tage ohne Miezi Maus

Beitragvon Flava » 28.12.2013 17:34

Oh weh.. Ich hoffe, sie findet noch zurück! Drück die Daumen! :(

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7863
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: 11 Tage ohne Miezi Maus

Beitragvon Ronjasräubertochter » 28.12.2013 17:41

drücke ganz fest die daumen :s1958: :s1958: :s1958: :s1958: ab mit dir nach hause schätzle :wink:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
Ωmega
Experte
Experte
Beiträge: 115
Registriert: 10.02.2013 17:05
Geschlecht: weiblich

Re: 11 Tage ohne Miezi Maus

Beitragvon Ωmega » 28.12.2013 17:57

Oh weh, hier sind ebenfalls Daumen und Pfoten gedrückt, das eure Maus schnell den Weg nach Hause findet!

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: 11 Tage ohne Miezi Maus

Beitragvon Mozart » 28.12.2013 18:05

Wir drücken hier weiterhin die Daumen und Pfoten und hoffen, dass Miezi Maus nach Hause kommt.
Ich drücke Dich liebe Sarah :s2431:
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee


Benutzeravatar
Regina
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2788
Registriert: 30.10.2006 14:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lyon / Frankreich

Re: 11 Tage ohne Miezi Maus

Beitragvon Regina » 28.12.2013 18:06

Das tut mir sooo unendlich leid, liebe Sarah! Ich habe die Vermisstenmeldung auf Facebook gesehen und so sehr gehofft, dass sie in der Zwischenzeit wieder nachhause gekommen ist! :cry:

Da ich auch schon Katzen verloren habe, kann ich nur zu gut verstehen, wie Dir zumute sein muss - und das auch noch über Weihnachten! :(

Ich drücke ganz fest die Daumen, dass sie doch wieder nachhause findet.

Liebe Grüsse,
Regina
Ich sah die Tiere in ihren Zwingern und Käfigen im Tierheim.
Den Abfall der menschlichen Gesellschaft.

Ich sah in ihren Augen Liebe und Hoffnung, Furcht und Verzweiflung, Traurigkeit und Betrug.
Und ich war böse. "Gott", sagte ich, "das ist schrecklich! Warum tust Du nicht was?"

Gott schwieg einen Augenblick und erwiderte dann leise: "ich habe was getan...
...ich habe Dich erschaffen.

Benutzeravatar
Agapi mou
Experte
Experte
Beiträge: 344
Registriert: 21.11.2013 20:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Afandou / Rhodos

Re: 11 Tage ohne Miezi Maus

Beitragvon Agapi mou » 28.12.2013 18:15

Oh je, du Arme!!!!
Hoffentlich taucht sie bald putzmunter wieder auf.
Ich habe die Erfahrung gemacht, wenn sie krank sind oder sich nicht gut fühlen, verstecken sie sich oft an den unmöglichsten Stellen
um ihre Ruhe zu haben.
Will dir aber keine Angst machen und hoffe das Miezi sich nur verlaufen hat.
Gruß von der Sonneninsel

Bild

Benutzeravatar
Katzelotte
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 5820
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: 11 Tage ohne Miezi Maus

Beitragvon Katzelotte » 28.12.2013 18:31

Sarah, bin weiterhin in ganz fest in Gedanken bei Dir und drücke Dich ganz lieb. Bild
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17484
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: 11 Tage ohne Miezi Maus

Beitragvon SONJA » 28.12.2013 18:32

Auch wir drücken weiter ganz fest die Daumen :s1958:
...

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: 11 Tage ohne Miezi Maus

Beitragvon Hollyleaf » 28.12.2013 19:21

Gänsehaut...Das geht mir so unter die Haut und tut mir so leid.
Ich hoffe, sie wird schnell gefunden!
Socke und ich drücken die Daumen! :s1958:
Und hier kommen die Pfoten von Nemo und Kibah! :pfote: :pfote: :pfote: :pfote: + :pfote: :pfote: :pfote: :pfote:

Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: 11 Tage ohne Miezi Maus

Beitragvon LaLotte » 28.12.2013 21:48

Die Daumen bleiben weiterhin gedrückt, Sarah :s1958: :s1958: :s1958:
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
Yve1981
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2182
Registriert: 18.07.2006 16:22
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bendorf
Kontaktdaten:

Re: 11 Tage ohne Miezi Maus

Beitragvon Yve1981 » 28.12.2013 21:51

Oh nein.
Vielleicht ist jemand über Weihnachten weg und hat sie aus Versehen eingesperrt.
Die Katze von meinen Eltern war auch mal 14 Tage weg und war beim Nachbarn eingesperrt, so dass man sie nicht hören konnte.
Ich drücke die Daumen, dass sie bald wieder nach Hause kommt.
Liebe Grüße,
Yvonne mit Whoopi, Mio, und Tigger im Herzen (21.09.2012)

Bild

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16437
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: 11 Tage ohne Miezi Maus

Beitragvon hildchen » 28.12.2013 21:59

Sarah, ich denke an Euch und wünsch Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Khitomer
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7389
Registriert: 04.03.2008 10:58
Wohnort: Dänemark

Re: 11 Tage ohne Miezi Maus

Beitragvon Khitomer » 28.12.2013 22:02

Das klingt gar nicht gut und gibt einem einen Stich ins Herz.

Was ist mit Zorro? Habt ihr ihn in der Zeit gesehen? Bei mit war es oft so, wenn ich eine Katze vermisst hab, dass sie von einer ihrer Mitkatzen für mich gefunden wurde. zB Masai, als er aus dem Garten weg war, wurde mir von einer anderen Katze zurch den Zaun gezeigt. Und erst gestern hat Masai vor der geschlossenen Kellertüre gemaunzt, weil Gina da eingesperrt war.

Ich hoffe, Miezi Maus kommt bald nach Hause!
Liebe Grüsse, Khito

Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen...

Benutzeravatar
Mrs Spock
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2691
Registriert: 04.04.2008 14:16
Vorname: Silke
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Sonnenscheinheim für hilfsbedürftige Sumpfdrachen

Re: 11 Tage ohne Miezi Maus

Beitragvon Mrs Spock » 28.12.2013 22:30

Oh, Sarah :( .

Ich drück ganz fest beide Daumen! Hofflich kommt Miezi bald gesund wieder nach Hause :s1958: .
[Bild
Liebe Grüße von Silke mit Linus und Robbie und den Sternchen Pebbles und Röschen Bild



Zurück zu „Notfälle & Katzen-Tierschutz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste