Petition: Zoophilie (Sex mit Tieren) als Straftat ansehen

Vermisste Katzen, aktuelle Tierschutz-Aktionen

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17499
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Petition: Zoophilie (Sex mit Tieren) als Straftat ansehen

Beitragvon SONJA » 15.08.2013 06:08

Tja, manchmal fragt man sich wirklich, in WAS für einer Welt wir leben... :-(

In Deutschland ist sexueller Missbrauch von Tieren (Sodemie/Zoophilie) aktuell nur eine Ordnungswidrigkeit,
also in den Augen der Justiz vergleichbar mit Rauchen im U-Bahnhof, oder Parkzeit überschreiten.

Und damit sich das endlich ändert und die ganzen Vergehen als Stratftat ins Strafgesetzbuch aufgenommen werden,
(und die Täter / Täterinnen auch entsprechend bestraft werden) gibt es nun eine Petition über change.org - bitte
informiert euch und unterschreibt diese Petition:

:arrow: Petition - Zoophilie (Sex mit Tieren) als Straftat ins Strafgesetzbuch aufnehmen

Leitet diese Petition auch an Freunde und Bekannte weiter, je mehr Unterschriften gesammelt werden können,
umso schneller wird sich da hoffentlich etwas tun.
...


Benutzeravatar
Scrat
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 8085
Registriert: 25.10.2006 19:04
Vorname: Christine
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Im Kiefernwald

Re: Petition: Zoophilie (Sex mit Tieren) als Straftat ansehe

Beitragvon Scrat » 15.08.2013 12:49

Christine mit Flauschis Cindy, Max, Wilbur und den Sternenkätzchen Luis, Minnie, Billie, Susi und Leo.

Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht - und dann auch die Antwort abwarten. (Autor/in unbekannt)

Benutzeravatar
Dieter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2167
Registriert: 01.12.2011 23:14
Geschlecht: männlich

Re: Petition: Zoophilie (Sex mit Tieren) als Straftat ansehe

Beitragvon Dieter » 15.08.2013 16:04

Bild
Bild
http://www.pfoetchenverein-dessau.de/news.php
Katzen sind keine Haustiere, sie haben nur uns als Personal, trotzdem sind sie der Ruhepool unserer Seele!

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Petition: Zoophilie (Sex mit Tieren) als Straftat ansehe

Beitragvon Hollyleaf » 15.08.2013 16:09

SONJA hat geschrieben:also in den Augen der Justiz vergleichbar mit Rauchen im U-Bahnhof, oder Parkzeit überschreiten.


Da wird mir echt schlecht! Mitgemacht....

Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Petition: Zoophilie (Sex mit Tieren) als Straftat ansehe

Beitragvon Schuggi » 17.08.2013 02:26

SONJA hat geschrieben:Tja, manchmal fragt man sich wirklich, in WAS für einer Welt wir leben... :-(


Mein reden....

die Tage gab es einen Bericht über die Gerichtsverhandlung von jemanden
der sich für die hochgradig perverse Untat an seinen Hunden
die er einzig dafür angeschafft und auch weiter gegeben hat.
Es ist unerträglich in was für einem Spielraum die Justiz/Gesetz sich da bewegt!!!
Ich hoffe so sehr das sich da schnellstens etwas ändert, und der "Kampf" der
Tierschützer endlich mit Erfolgen gekrönt wird, und das nicht nur in diesem
ekelerregenden und skandalösen Bereich.
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...


Benutzeravatar
Mary51
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1684
Registriert: 16.10.2009 22:17
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Katzhausen

Re: Petition: Zoophilie (Sex mit Tieren) als Straftat ansehe

Beitragvon Mary51 » 17.08.2013 07:41

Ich habe auch unterzeichnet u.auch über Facebook an alle weitergeleitet...hoffentlich kann man damit endlich etwas ändern...ekelhaft,was gibt es nur für Menschen...schüttel :roll:
Bild
Viele liebe Grüße von Mary mit Henry u.Lala

Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Petition: Zoophilie (Sex mit Tieren) als Straftat ansehe

Beitragvon Schuggi » 18.08.2013 05:55

Ich muss noch schnell was los werden...
habe vorhin durch Zufall die Wiederhohlung einer s.g. "Politrunde" gesehen,
mir ist ziemlich der Kragen geplatzt! Was ein Theater, Gezeter und Hype
um diesen überflüssig vorgeschlagenen bzw. gewünschten Veggietag
in Kantinen!
Ich wünschte mir das diese Energie hochrangiger politisch engagierter
Personen, für widerwärtige Themen wie dieses an den Tag gelegt werden würde!!!
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

Linda123
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 590
Registriert: 15.07.2012 08:13
Geschlecht: weiblich

Re: Petition: Zoophilie (Sex mit Tieren) als Straftat ansehe

Beitragvon Linda123 » 18.08.2013 08:14

Kann mir jemand sagen wie man da mit macht, also unterschreibt?
Ich habe per Internet noch nie an einer Petition teilgenommen :oops:

Mir wird auch schlecht bei so etwas.
Es gibt so viel schlimmes auf der Welt, insbesondere in Bezug auf Menschen und Tiere die sich nicht wehren können :(
und total ausgeliefert sind. Machtmissbrauch ist so schlimm.

Auch mir platzt hin und wieder der Kragen, aber ich versuche mich nicht mehr über alle Ungerechtigkeiten und Skandale aufzuregen die es auf dieser Welt gibt. Am Ende hat man nichts davon, außer vielleicht eine Erkrankung. Man kann leider nicht alles ändern, nur sich selbst, bzw. seine Einstellung dazu.

Linda123
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 590
Registriert: 15.07.2012 08:13
Geschlecht: weiblich

Re: Petition: Zoophilie (Sex mit Tieren) als Straftat ansehe

Beitragvon Linda123 » 18.08.2013 08:18

Sorry, es ist noch zu früh :oops: :D
Hatte nur den Text links gelesen und nicht gesehen das man rechts "unterschriebt" :roll: .

Benutzeravatar
mazekatze
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 6917
Registriert: 14.09.2006 20:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Oberschwaben

Re: Petition: Zoophilie (Sex mit Tieren) als Straftat ansehe

Beitragvon mazekatze » 18.08.2013 20:46

habe auch unterschrieben
Menschen gibt es :evil: fürchterlich :twisted:
:s1177: Viele Grüße Mazi mit Speedy

-------------------------------------------------------

Die Katze gehört nicht dir, du gehörst der Katze

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7863
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Petition: Zoophilie (Sex mit Tieren) als Straftat ansehe

Beitragvon Ronjasräubertochter » 19.08.2013 12:54

unterschrieben !!!!
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16631
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Petition: Zoophilie (Sex mit Tieren) als Straftat ansehe

Beitragvon hildchen » 19.08.2013 12:59

Auch unterschrieben.
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Mellie
Experte
Experte
Beiträge: 400
Registriert: 26.08.2012 21:27
Geschlecht: weiblich

Re: Petition: Zoophilie (Sex mit Tieren) als Straftat ansehe

Beitragvon Mellie » 20.08.2013 00:20

ich natürlich auch....
LG, Melanie mit Daisy, Gimli und Fina

in ewiger Liebe Daisy
*1.11.2000+ 8.82013
Bild Gimli Bild Fina Bild

Benutzeravatar
malie
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2060
Registriert: 14.02.2011 15:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: nord-westlich in Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Petition: Zoophilie (Sex mit Tieren) als Straftat ansehe

Beitragvon malie » 20.08.2013 11:44

Das habe ich auch schon mitgezeichnet.
Klar weiß ich, dass solche Menschen "krank" sind (sein sollen). Trotzdem fehlt mir jedes Verständnis für sowas. Egal ob sie es mit Kinder, Frauen, Männer oder Tieren tun.
Wenn ich Fresssucht habe, halte ich mich ja auch zurück obwohl mir der Geifer am Kinn runterläuft. Nee - ich verstehe es einfach nicht. :evil:
Hunde kommen, wenn sie gerufen werden. Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück.(Mary Bly)

Bild

Linda123
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 590
Registriert: 15.07.2012 08:13
Geschlecht: weiblich

Re: Petition: Zoophilie (Sex mit Tieren) als Straftat ansehe

Beitragvon Linda123 » 20.08.2013 12:00

Wer weiß malie, was in solchen Köpfen vorgeht :roll:
Eine psychische Erkrankung wäre eine Erklärung, aber sicher keine Entschuldigung. Da gebe ich dir recht.

Ich hatte einmal (vor ca. einem Jahr) ein Bericht im TV mitverfolgt, wo es um ein Sexualstraftäter ging.
Er wurde am Gehirn operiert, ich müsste lügen aber ich glaube es war wegen einem Hirntumor.
Auf alle Fälle soll er seitdem ein ganz anderer Mensch sein. Er ist plötzlich künstlerisch begabt, wahnsinnig sensibel und mitfühlend :shock:
Zuvor soll er genau das Gegenteil gewesen sein.

Sachen gibt es!



Zurück zu „Notfälle & Katzen-Tierschutz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast