Cluedo aus dem TH Heinsberg - 52525 Heinsberg

Vermisste Katzen, aktuelle Tierschutz-Aktionen

Moderator: Moderator/in

groovemichel
Experte
Experte
Beiträge: 221
Registriert: 23.07.2007 17:59
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Mönchengladbach

Cluedo aus dem TH Heinsberg - 52525 Heinsberg

Beitragvon groovemichel » 13.08.2013 19:44

.ein wenig Wärme und Streicheleinheiten eines lieben Menschen genießen, sich in weiche Sofakissen kuscheln und in leckeren Katzennäpfen ohne Ende schlemmen dürfen - das ist es, was sich der etwa 12 jährige Cluedo noch vom Leben wünscht.

Warum „noch“ fragen Sie sich? Cluedo ist krank, unheilbar krank.... Cluedos Ende lässt sich leider nicht mehr aufhalten.....
Seine Stunden b.z.w. Wochen sind gezählt, denn er leidet unter der tödlichen Krankheit FIP - einer Virusinfektion des Bauchfells bei Katzen.

Der nette Rentner ist ein echter Vollblutgenießer: Er frißt für sein Leben gern ( bis zu 4 Näpfe pro Tag)und schmust intensivst mit jedem, der sich ihm zuwendet.
Aktuell zeigt er noch keine Symptome seiner fatalen Erkankung, um so schlimmer , dass er die vielleicht „letzte gute Zeit“ in Isolation in einer Box verbringen muß.

Die Ansteckungsgefahr für die anderen Katzen ist groß und darum muß er strikt getrennt bleiben..

Es bricht uns jeden Morgen erneut das Herz, wenn man in die lieben alten, aber auch fragenden Augen des Katers schaut, der nicht versteht, warum er eingesperrt ist und nicht wie alle anderen Katzen auch bald mal wieder raus darf.Darum haben wir ein dringendes Anliegen:
Wir suchen für unseren Cluedo ab sofort eine Pflegestelle...man könnte es auch End-Pflegestelle, Sterbeplatz, Lebeplatz oder Gnadenstelle nennen, wie auch immer alles was zählt ist noch ein bisschen Lebensqualität für unseren alten Jungen rauszuholen und vielleicht noch einige Zeit Zuwendung und die wohltuende Wärme der Sonnenseite des Lebens zu erhaschen.... das wäre ein Königreich für Cluedo.
Bitte,bitte helfen Sie Cluedo und tun ein wirklich gutes Werk, er wird es Ihnen 1000fach danken...

Voraussetzung ist wirklich(und das ist das schwierige an der Sache), dass Sie keine weiteren Katzen besitzen und auch in nächster Zukunft keine Anschaffung von anderen Katzen geplant ist, denn der FIP-Virus unter dem Cluedo leidet bleibt längere Zeit aktiv und ansteckend, auch wenn er mal nicht mehr sein sollte. Der Virus kann noch ca. 1/2 Jahr auf andere Katzen, die mit Ausscheidungen (auch kleinsten Partikeln) des Katers in Berührung kommen, übertragen werden.
Auf Menschen und Hunde ist es völlig ungefährlich und NICHT übertragbar !

Wenn sie helfen möchten und können, wäre Cluedo ein wahrer Fall von Tierschutz und Hilfe,denn er möchte einfach noch ein bisschen vom Leben haben bevor der Katzengott ihn zu sich holt.

Ansprechpartner im Tierheim: Frau Anett KLotsche



Bei Fragen nutzen Sie bitte das folgende Formular. Die Daten werden uns direkt übermittelt und bearbeitet. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (*), bevor Sie auf die Schaltfläche "Anfrage senden" anklicken.

(kopiert von der Homepage des Tierheimes)


Benutzeravatar
LaLotte
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 16981
Registriert: 29.01.2010 01:13
Vorname: Dagmar
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hohohohausen
Kontaktdaten:

Re: Cluedo aus dem TH Heinsberg

Beitragvon LaLotte » 13.08.2013 20:45

Ich drück' die Daumen, dass Cluedo seine letzte Zeit in einem liebevollen Zuhause verbringen kann, bevor er seine letzte Reise antritt!

Hier der Link zu Cluedos Seite: http://presenter.comedius.de/design/thheinsberg_standard_10001.php?f_mandant=thheinsberg_379542&f_bereich=Notf%E4lle&f_seite_max_ds=20&f_aktuelle_seite=1&f_aktueller_ds=53748&f_aktueller_ds_select=0&f_e_suche=&f_funktion=Detailansicht
Liebe Grüße
Dagmar

Benutzeravatar
SONJA
Admin
Beiträge: 17499
Registriert: 23.08.2005 10:18
Vorname: Sonja
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Cluedo aus dem TH Heinsberg - 52525 Heinsberg

Beitragvon SONJA » 14.08.2013 11:55

Man, hoffentlich findet sich ein Plätzchen.

lg
sonja
...

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7863
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Cluedo aus dem TH Heinsberg - 52525 Heinsberg

Beitragvon Ronjasräubertochter » 14.08.2013 12:22

armer schatz :cry:
hoffe es findet sich ein schönes plätzchen fürs schätzle :s1958: :s1958: :s1958: :s1958:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !



Zurück zu „Notfälle & Katzen-Tierschutz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste