Wie fühlt sich Norwegerfell an?

Moderator: Moderator/in

Benutzeravatar
Flava
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 565
Registriert: 10.07.2008 07:11

Re: Wie fühlt sich Norwegerfell an?

Beitragvon Flava » 03.01.2014 21:17

Manchmal glaub ich, Norwaycat hat für die Nicht-Züchter eine Mitgliedschaft bei cattalk als Auflage. :lol:


Benutzeravatar
Mackica
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 19918
Registriert: 23.05.2007 12:28
Vorname: Alex
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bei Köln

Re: Wie fühlt sich Norwegerfell an?

Beitragvon Mackica » 03.01.2014 21:22

Hehe, uns empfiehlt sie aber glaub ich auch wirklich gerne - aber sind ja auch ne nette Truppe. ;)

Ja, der Papa Eisbär, genau! :D

Weiß schon gar nicht mehr wie das anfing (glaub wenn ich mich recht entsinne, Annika, also Cuilfaen hatte Tanja hier "angeschleppt", stimmt's Steff?) aber in Mirie hab ich mich ja hier dann auch im Forum verliebt. :love:
Liebe Grüße von: Mirie, Thaayo, Banshee und Dosenöffnerin Alex
Bild

Benutzeravatar
Elvira und Annika
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1970
Registriert: 23.12.2009 21:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Blankenheim

Re: Wie fühlt sich Norwegerfell an?

Beitragvon Elvira und Annika » 03.01.2014 21:32

@ Flava ...ich meinte mit dem Bereich Kopf nicht das was drin ist sondern das was drauf ist, Haare 8) :wink: :lol:

@ Alex .... Die Truppe ist so nett, wie die Norweger selber es auch sind 8) :s2444:

Benutzeravatar
Flava
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 565
Registriert: 10.07.2008 07:11

Re: Wie fühlt sich Norwegerfell an?

Beitragvon Flava » 03.01.2014 21:35

Elvira und Annika hat geschrieben:@ Flava ...ich meinte mit dem Bereich Kopf nicht das was drin ist sondern das was drauf ist, Haare 8) :wink: :lol: :

*lacht schallend* Ist halt leider ein großes Vorurteil, dass Schneidern nix mit denken zu tun hat. - Leider auch bei angehenden Schneiderinnen. :roll:

Die gute Nachricht in Sachen Buch ist: Ich hab einer Brieffreundin versprochen, ihr jetzt in jedem Brief ein Bißchen Buch zu schicken. Hab aber nich' gesagt wie viel, und dass es nur Text sein wird! :D

Und ich erinnere mich noch, wie Mirie bei Alex eingezogen ist damals! :)

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16622
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Wie fühlt sich Norwegerfell an?

Beitragvon hildchen » 03.01.2014 21:37

Flava hat geschrieben:Manchmal glaub ich, Norwaycat hat für die Nicht-Züchter eine Mitgliedschaft bei cattalk als Auflage. :lol:

Umgekehrt wird ein Schuh draus. :wink:
Viele der jetzigen Norwegerbesitzer haben diese sympathischen Katzen hier im Forum kennengelernt.
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.


Benutzeravatar
Flava
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 565
Registriert: 10.07.2008 07:11

Re: Wie fühlt sich Norwegerfell an?

Beitragvon Flava » 03.01.2014 21:45

hildchen hat geschrieben:
Flava hat geschrieben:Manchmal glaub ich, Norwaycat hat für die Nicht-Züchter eine Mitgliedschaft bei cattalk als Auflage. :lol:

Umgekehrt wird ein Schuh draus. :wink:
Viele der jetzigen Norwegerbesitzer haben diese sympathischen Katzen hier im Forum kennengelernt.

Sach ich doch! Wer Norweger will, muss hier angemeldet sein. :p

Benutzeravatar
Räubertochter
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 21893
Registriert: 17.05.2007 17:58
Vorname: Stefanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Kontaktdaten:

Re: Wie fühlt sich Norwegerfell an?

Beitragvon Räubertochter » 03.01.2014 22:30

Ja Alex, Annika ist Schuld, dass ich Bregolas habe und den Rest :-) Geschichte.
Das Forum ist halt ne super Plattform für Austausch auf allen Ebenen, nicht nur kranke Tiere führen hierher, obwohl das leider oft der Grund ist :(
Bild
Unvergessen meine Sternchen Raffi-Ronja & Pauli

Benutzeravatar
Flava
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 565
Registriert: 10.07.2008 07:11

Re: Wie fühlt sich Norwegerfell an?

Beitragvon Flava » 03.01.2014 22:42

Räubertochter hat geschrieben:Das Forum ist halt ne super Plattform für Austausch auf allen Ebenen, nicht nur kranke Tiere führen hierher, obwohl das leider oft der Grund ist :(

Mir wurde das Forum von einer sehr guten Freundin empfohlen und ich hab meinen Katzenmangel vor Caos Adoption damit gelindert. Und es ist wirklich toll, um sich über die Fellnasen auszutauschen, nicht nur, wenn es um Krankheiten geht!



Zurück zu „Zucht allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Korat und 4 Gäste