Fellwurst hängt fest :( Im Zusammenhang mit der Allergie??

Pflege von Krallen, Fell, Ohren

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Pflege von Katzenfell & Co
Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Fellwurst hängt fest :( Im Zusammenhang mit der Allergie??

Beitragvon Hollyleaf » 16.12.2014 14:04

Huhu ihr Lieben! :s2439:
Wir haben ein kleines Problem.
Wir haben vor einiger Zeit mal Samen für Katzengras gekauft, die man in normale Erde pflanzt.
Das hatte den Grund, weil uns das Katzengras, das es in diesen Schälchen gibt, immer total schnell eingegangen ist.
So dachten wir, versuchen wir es mal mit diesen Samen.
Also habe ich alles wie in der Anleitung gemacht und nach wenigen Tagen kam das Katzengras aus der Erde gewachsen.
Kibah, die Katzengrasverrückte unter den beiden, konnte es natürlich kaum erwarten.
Als es dann lang genug war, stellten wir es hin.
Und seit dem hängt ihre Fellwurst, die sie sonst regelmäßig (einmal pro Woche) erbricht, fest :(
Sie hustet, aber irgendwie "anders", so röchelnd. Das klingt ziemlich beängstigend.
Es tut einem so leid, das zu sehen, weil man auch nichts machen kann :(
Ich habe schonmal versucht, ihr ganz leicht mit zwei Fingern auf den Rücken zu klopfen aber das hat nichts gebracht :(
Meist passiert es, wenn sie irgendwo herunterspringt.
Ich kann mir vorstellen, dass die Fellwurst irgendwie festhängt, denn sie hat seit ca. 1 Monat keine mehr erbrochen.
Ich denke auch, dass das irgendwie mit dem anderem Katzengras zusammenhängt. Vllt hängt da auch irgendwo ein Halm??

Nun hätte ich die Idee, ihr wieder das herkömmliche Gras zu kaufen. Damit ist sie ihr Fell immer gut losgeworden.
Die Fellwurst muss raus aus Kibah. Wisst ihr, wie man das noch erreichen könnte?

lg
Zuletzt geändert von Hollyleaf am 17.12.2014 15:28, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
Katzenmutt
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2689
Registriert: 17.08.2007 09:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zuhause

Re: Fellwurst hängt fest :( Wie rausbekommen??

Beitragvon Katzenmutt » 16.12.2014 14:14

Vielleicht hängt da eher ein Stückchen katzengras irgendwo fest? Weil die fellwurst käme doch aus dem Magen, da müsste sie doch eher würgen als husten, oder?

Kannst du bitte nochmal genau beschreiben, wann und wie sie hustet?
Viele Grüße von Don Camillo und Pepone sowie Dosine Conny

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Fellwurst hängt fest :( Wie rausbekommen??

Beitragvon Hollyleaf » 16.12.2014 17:50

Also ich hab in den Hals geschaut soweit ich konnte. Da ist (zum Glück) kein steckengebliebener Grashalm.
Beschreiben ist schwierig. Wenn ich es nur mal filmen könnte...
Es ist so ein Gurgeln, Räuspern... so ein Röcheln und es klingt, als würde sie dabei irgendwie versuchen zu niesen.

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16437
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Fellwurst hängt fest :( Wie rausbekommen??

Beitragvon hildchen » 16.12.2014 18:00

das hört sich aber wirklich so an, als wäre da etwas stecken geblieben ich würde den ta draufschauen lassen! bei einer fellwurst wird irgendwie tiefer gewürgt.
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Fellwurst hängt fest :( Wie rausbekommen??

Beitragvon Mozart » 16.12.2014 18:41

Ich würde in jedem Fall den Tierarzt schauen las. Es kann ein Fremdkörper sein, Gras, oder sonst was, oder aber auch ein Infekt.
Angel hatte letzt auch einen Infekt der Luftröhre, und menno, das waren gurgelnde Geräusche, kann es nicht beschreiben.
Du kannst nicht soweit in den Rachen gucken, wo ein Grashalm oder sonst hängen kann. Um das feststellen zu können, müsste der Arzt schon eine Endoskopie machen. Sieh mal hier wird es gut erklärt, es ging auch um einen Grashalm: http://www.tierarzt-zeidler.de/index.php?id=45
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee


Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Fellwurst hängt fest :( Wie rausbekommen??

Beitragvon Hollyleaf » 16.12.2014 19:28

Aber kann es dann normal sein, dass es heute schon besser war?
Vor 3-4 Tagen hatte sie diese Hustenanfälle etwa 8 mal am Tag.
Seit gestern nehmen sie ab. Heute waren es vllt nur 3 mal :?

Benutzeravatar
Finalein
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1246
Registriert: 13.04.2013 14:09
Vorname: Lia
Geschlecht: weiblich

Re: Fellwurst hängt fest :( Wie rausbekommen??

Beitragvon Finalein » 16.12.2014 19:46

Damit kenne ich mich leider nicht aus, aber wenn sie röchelt würde ich vielleicht doch mal den Doc drauf schauen lassen.
Ich wünsche Kibah alles Gute und daß es ihr bald wieder besser geht. :s2441:
Bild
Liebe Grüße von den Fellnasen Mika, Shani, Finchen und Dosi Lia

Benutzeravatar
Katzelotte
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 5820
Registriert: 24.08.2008 14:55
Vorname: Claudia
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Viva Colonia

Re: Fellwurst hängt fest :( Wie rausbekommen??

Beitragvon Katzelotte » 16.12.2014 19:47

Wir hatten ja auch das Katzengrasproblem. :roll:

Wenn das Husten/Röcheln noch immer ist, würde ich Kibah schon mal einem Arzt vorstellen. Es kann auch ein Infekt sein.

Du weißt ja, besser jetzt, als über die Feiertage, wo es richtig teuer wird. :wink:
Liebe Grüße Claudia mit Sami sowie immer in meinem Herzen: Lucky, Elli und Mogli

Benutzeravatar
Finalein
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1246
Registriert: 13.04.2013 14:09
Vorname: Lia
Geschlecht: weiblich

Re: Fellwurst hängt fest :( Wie rausbekommen??

Beitragvon Finalein » 17.12.2014 12:48

Wie geht es Kibah denn jetzt?
Zu was hast Du Dich denn jetzt entschlossen?
Bild
Liebe Grüße von den Fellnasen Mika, Shani, Finchen und Dosi Lia

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Fellwurst hängt fest :( Wie rausbekommen??

Beitragvon Hollyleaf » 17.12.2014 15:28

Lieb, dass du fragst, Lia :kiss:
Seit gestern hat sie nicht mehr gehustet :D
Wir haben aber einen Verdacht, allerdings wissen wir nicht, in wie fern dieser logisch wäre.
Sie hat, ebenfalls seit gestern, wieder mit ihrer Allergie zu tun :( Dass heißt, Kibah hat sich wieder ziemlich aufgekratzt.
Nun kam uns der Gedanke, ob das Husten nicht vlt ein "Vorsymptom" gewesen sein kann wie zB. brennende Augen und Niesen etc bei einer
Allergie beim Menschen.

Weiß jemand, ob so etwas möglich ist?

Benutzeravatar
Sanoi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3145
Registriert: 16.06.2008 20:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Himmel
Kontaktdaten:

Re: Fellwurst hängt fest :( Im Zusammenhang mit der Allergi

Beitragvon Sanoi » 17.12.2014 16:24

Also der Husten kann durchaus mit der Fellwurst zusammenhängen.
Choco hatte ja auch so Probleme damit. Sie hat auch öfters mal geröchelt oder gehustet bis es richtig rauskam. Denke das ist dann, wenn sich die Wurst nach oben schiebt und in der Nähe der Luftröhre ist.
Bye
Saskia
-------------------------------
http://www.sanois-welt.de

Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Fellwurst hängt fest :( Wie rausbekommen??

Beitragvon Schuggi » 17.12.2014 16:47

Hollyleaf hat geschrieben:Aber kann es dann normal sein, dass es heute schon besser war?
Vor 3-4 Tagen hatte sie diese Hustenanfälle etwa 8 mal am Tag.
Seit gestern nehmen sie ab. Heute waren es vllt nur 3 mal :?


Vor 3 -4 Tagen und seit gestern sind es "nur noch" 3 :roll:
dazu ein hilfloses Rätselraten? Ich hätte den TA schon
drauf gucken lassen...mir wären die vielen Ursachen die dahinter
stecken könnten schon zuviel.
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Fellwurst hängt fest :( Im Zusammenhang mit der Allergi

Beitragvon Hollyleaf » 17.12.2014 17:00

Lies mal genau Schuggi, seit gestern hustet sie gar nicht mehr.
Ich bin ein Mensch, der erstmal beobachtet, bevor er die Katze bei jedem Pups zum TA schleppt und ihr den Stress aussetzt.
Hätte es angehalten oder wäre es schlimmer geworden, wären wir sofort gefahren.
Keine Frage...

Benutzeravatar
Finalein
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1246
Registriert: 13.04.2013 14:09
Vorname: Lia
Geschlecht: weiblich

Re: Fellwurst hängt fest :( Im Zusammenhang mit der Allergi

Beitragvon Finalein » 17.12.2014 17:12

Mh...Allergie bei Katzen, da kenn ich mich nicht aus. Bei Heuschnupfen ist es so, daß sich das mit Husten ankündigt.
Aber wenn es ihr besser geht, dann ist das doch schön.
Knuddler dalaß für beide. :s2439:
Bild
Liebe Grüße von den Fellnasen Mika, Shani, Finchen und Dosi Lia

Benutzeravatar
Mozart
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 23341
Registriert: 09.11.2005 19:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Fellwurst hängt fest :( Im Zusammenhang mit der Allergi

Beitragvon Mozart » 17.12.2014 21:14

Klar kann Husten allergisch bedingt sein zum Beispiel allergisches Asthma.
Ich halte es aber für unwahrscheinlich, dass die Allergie bei Kibah, die sich ja bisher
in Hauterscheinungen gezeigt hat, jetzt auf die Atemwege schlägt. Und wenn, dann würde
das Husten nicht so schnell abklingen.

Wahrscheinlich ist, dass ein Haarballen sich festgesetzt hat, der jetzt Richtung Darmausgang ist. :wink:
Was die Allergie angeht - frage da den Tierarzt.
Der kätzische Wissensspeicher auf www.schnurr-schnurr.de

In Gedenken an Ninifee



Zurück zu „Katzen-Pflege & Hygiene“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste