Fellwurst hängt fest :( Im Zusammenhang mit der Allergie??

Pflege von Krallen, Fell, Ohren

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Pflege von Katzenfell & Co
Benutzeravatar
teufelchentf
Extrem-Experte
Extrem-Experte
Beiträge: 11178
Registriert: 14.06.2006 17:34
Vorname: Kaninchenraum
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Fellwurst hängt fest :( Im Zusammenhang mit der Allergi

Beitragvon teufelchentf » 18.12.2014 08:32

Yoda hat auch Allergie und hustet hin und wieder.
Einen Zusammenhang habe ich zwar noch nicht fest stellen können, jedoch kommt es bei ihm auch nicht durch eine Fellwurst, da nie nach dem Husten irgendwas raus kam.
Bild
Schöne Worte sind nicht immer wahr & wahre Worte sind nicht immer schön.


Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Fellwurst hängt fest :( Im Zusammenhang mit der Allergi

Beitragvon Schuggi » 18.12.2014 12:27

Hollyleaf hat geschrieben:Lies mal genau Schuggi, seit gestern hustet sie gar nicht mehr.
Ich bin ein Mensch, der erstmal beobachtet, bevor er die Katze bei jedem Pups zum TA schleppt und ihr den Stress aussetzt.
Hätte es angehalten oder wäre es schlimmer geworden, wären wir sofort gefahren.
Keine Frage...


Pups lässt sich immer so schwer definieren, duftet
offensichtlich überall anders... :wink:
wenn hier einer 8x am Tag unter Hustenanfällen
leiden würde, und am nächsten Tag geht das genauso
weiter, dann würden es bei mir keine weiteren 8 mehr
werden ohne den TA aufzusuchen.
3 Tage abwarten, für mich definitiv undenkbar...

Du lässt uns großzügig am Alltag von Nemo & Kibah
teilnehmen, immer wieder kann ich lesen wie abgöttisch
Du Deine Katzen liebst, wie besorgt Du immer wieder bist
sogar bei kleineren Unpässlichkeiten, nicht außer Acht zu
lassen das Du einzelne Fragen hast, die tatsächlich oder
vielmehr leider nur ein TA beantworten kann.

@Hollyleaf , ganz offensichtlich bist Du erheblich gelassener als ich
in Punkto Pups... tut mir leid hab ich nicht gewusst und auch nicht
geahnt.

Prima das alles wieder gut ist, das freut mich sehr....
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7863
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Fellwurst hängt fest :( Im Zusammenhang mit der Allergi

Beitragvon Ronjasräubertochter » 18.12.2014 14:43

Schuggi hat geschrieben:
Hollyleaf hat geschrieben:Lies mal genau Schuggi, seit gestern hustet sie gar nicht mehr.
Ich bin ein Mensch, der erstmal beobachtet, bevor er die Katze bei jedem Pups zum TA schleppt und ihr den Stress aussetzt.
Hätte es angehalten oder wäre es schlimmer geworden, wären wir sofort gefahren.
Keine Frage...


Pups lässt sich immer so schwer definieren, duftet
offensichtlich überall anders... :wink:
wenn hier einer 8x am Tag unter Hustenanfällen
leiden würde, und am nächsten Tag geht das genauso
weiter, dann würden es bei mir keine weiteren 8 mehr
werden ohne den TA aufzusuchen.
3 Tage abwarten, für mich definitiv undenkbar...

Du lässt uns großzügig am Alltag von Nemo & Kibah
teilnehmen, immer wieder kann ich lesen wie abgöttisch
Du Deine Katzen liebst, wie besorgt Du immer wieder bist
sogar bei kleineren Unpässlichkeiten, nicht außer Acht zu
lassen das Du einzelne Fragen hast, die tatsächlich oder
vielmehr leider nur ein TA beantworten kann.

@Hollyleaf , ganz offensichtlich bist Du erheblich gelassener als ich
in Punkto Pups... tut mir leid hab ich nicht gewusst und auch nicht
geahnt.

Prima das alles wieder gut ist, das freut mich sehr....

sehe es genauso wie du Schuggi ,wie sagt ma so schön gebranntes kind scheut das feuer oder so :wink:
weiterhin alles gute für die süße :wink:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Fellwurst hängt fest :( Im Zusammenhang mit der Allergi

Beitragvon Hollyleaf » 18.12.2014 14:45

Der Husten ist nach wie vor verschwunden :) *freu*

moggy
Experte
Experte
Beiträge: 398
Registriert: 20.03.2014 09:28
Vorname: Marie
Geschlecht: weiblich

Re: Fellwurst hängt fest :( Im Zusammenhang mit der Allergi

Beitragvon moggy » 18.12.2014 20:18

Ich bin sehr froh das er wieder weg ist und drücke die Daumen das es so bleibt.

Ganz liebe Grüße

Marie
Zuletzt geändert von moggy am 26.04.2015 17:12, insgesamt 2-mal geändert.


Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Fellwurst hängt fest :( Im Zusammenhang mit der Allergi

Beitragvon Hollyleaf » 18.12.2014 20:44

Vllt habe ich auch zu früh die Pferde scheu gemacht.
Immerhin hatte sie so einen Husten immer mal zwischendurch.
Wie gesagt, wir wären gegangen, hätte es noch länger angehalten.
Aber nun ist er weg und der TA ist ihr somit erspart geblieben.
Nun müssen wir nur noch ihre Wunde und die Allergie behandeln.

Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Fellwurst hängt fest :( Im Zusammenhang mit der Allergi

Beitragvon Schuggi » 18.12.2014 23:13

Hollyleaf hat geschrieben:Vllt habe ich auch zu früh die Pferde scheu gemacht.
Immerhin hatte sie so einen Husten immer mal zwischendurch.
.


Das ist eigentlich ein Grund mehr der Sache
auf den Grund zu gehen bzw. es zu versuchen,
ich habe schon einige Katzen gehabt, Hustenanfälle
kenne ich überhaupt nicht. Vielleicht ein kurzes hüsteln
nach/bei dem auswürgen, aber das ist ja völlig normal.

Vielleicht kommt man dahinter warum Kibah
das immer mal wieder hat, es kann durchaus
ein gesundheitliches Problem sein. Auch gut
möglich das es an einem bestimmten Gras liegt
und die Angelegenheit kann damit behoben werden.
Da fallen mir jetzt noch TF Krümel ein die mitunter
auch hängen bleiben können sofern Miez kaut,
aber sowas erledigt sich nach der Wasseraufnahme
und es passt nicht zu 8x am Tag.

Wenn Du mal wieder zum TA musst, berichte
ausführlich darüber und löchere ihn mit Deinen
Fragen, ein guter TA nimmt sich die Zeit dafür
und daran interessiert was seinem Patienten fehlen
könnte.

Ich finde überhaupt nicht das Du Pferde scheu gemacht
hast, oder womöglich übertreibst, auf gar keinen Fall! Und
nachdem Du sagst es passiert "immer mal wieder" erstrecht
nicht! Irgendetwas muss es ja verursachen... Hustenanfälle
wie Du sie geschildert hast sind m.E. nicht normal, d.h. nicht
das was Schlimmes dahinter stecken muss, aber das man
dieses Problem sehr wahrscheinlich beheben oder in den
Griff bekommen kann.
Und das wäre doch schön für Euch alle, besonders für Kibah....
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Fellwurst hängt fest :( Im Zusammenhang mit der Allergi

Beitragvon Hollyleaf » 18.12.2014 23:28

Ich weiß nicht, wie weit man so etwas im BB sehen könnte, aber sie hatte ja ein ganz ausführliches und da war alles unauffällig gewesen.

Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Fellwurst hängt fest :( Im Zusammenhang mit der Allergi

Beitragvon Schuggi » 18.12.2014 23:59

Also es gibt doch unendlich viele Sachen die man
nicht im BB erkennt...

es gibt sicher etliche Gründe warum eine Katze
Hustenanfälle bekommt, so gern ich Dir da weiter
helfen möchte ich kann es nicht,
ich bin kein TA :wink:
Aber denk dran es muss nix Schlimmes sein, also
bitte kein Kopfkino starten.

Im Titel steht z.B. auch Allergie??
@Hollyleaf ich habe wirklich keine Ahnung, meine Cookie
z.B. ist auch sehr krank "Allergie" sie darf nur noch med.
Futter, lange und viele Hustenanfälle hat sie deshalb nicht,
aber etwas ähnliches wegen der Luft/Speiseröhre, nicht
zu vergessen das sie ein Hund ist.

Liebe @Hollyleaf frag Deinen TA, der könnte Dir z.B.
auch die erste bzw. wichtige Frage beantworten, kann es
mit der Allergie zusammen hängen, usw. usw.
und wenn es Dir gar keine Ruhe lässt ruf ihn doch
einfach mal an und frag, er weiß doch was Du Dir
für Sorgen machst und wird es ganz bestimmt verstehen.
Manchmal reicht es auch mit der TFA zu reden die
am Empfang sitzt, die wissen unendlich viel und
können ne Menge Fragen beantworten, wenn der TA
selbst keine Zeit hat weil er in einer Behandlung steckt.
Zumindest ist es bei uns so...
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Fellwurst hängt fest :( Im Zusammenhang mit der Allergi

Beitragvon Hollyleaf » 19.12.2014 00:07

Ja, sie hat eine Allergie gegen roten Fisch (Lachs, Thunfisch etc pp).
Ich werde die Tierärztin auf jeden Fall darauf ansprechen, ich danke dir.

Benutzeravatar
Schuggi
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 3284
Registriert: 15.10.2011 03:17
Vorname: Schuggi
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hinter 3 Tannen
Kontaktdaten:

Re: Fellwurst hängt fest :( Im Zusammenhang mit der Allergi

Beitragvon Schuggi » 19.12.2014 10:57

Das weiß ich doch...
aber Du wolltest doch wissen ob es einen
Zusammenhang geben könnte :)
Bild
Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das was übrig
bleibt, wie unwahrscheinlich es auch wirken mag, die Wahrheit sein...

moggy
Experte
Experte
Beiträge: 398
Registriert: 20.03.2014 09:28
Vorname: Marie
Geschlecht: weiblich

Re: Fellwurst hängt fest :( Im Zusammenhang mit der Allergi

Beitragvon moggy » 19.12.2014 18:24

Weist du woran es auch hängen könnte Hollyleaf?
An der trockenen Luft durchs heizen. Beobachte mal ob es in eurer "neuen" Wohnung nur in der Heizperiode vorkommt und ob der Husten besser ist wenn ihr mehrere feuchte Handtücher in die Wohnung hängt. So ich klinke mich aus :s2439:

Euch allen schöne Weihnachten, wenn es dann soweit ist :kiss:

Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Fellwurst hängt fest :( Im Zusammenhang mit der Allergi

Beitragvon Hollyleaf » 19.12.2014 19:06

Das kann ich mir eher weniger vorstellen, denn wir haben keine Heizung und unser Ofen macht sehr angenehme Luft. Gar nicht trocken.

Ich wünsche dir auch schöne Weihnachtstage :D :kiss:



Zurück zu „Katzen-Pflege & Hygiene“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste