Jones blüht nach Friseurbesuch auf.

Pflege von Krallen, Fell, Ohren

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Pflege von Katzenfell & Co
Jones
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2073
Registriert: 06.01.2012 19:01

Jones blüht nach Friseurbesuch auf.

Beitragvon Jones » 12.08.2013 21:31

Ihr Lieben,

Jones, auch bekannt als Handfeger, der ja in seinem Fell alles möglich und unmögliche durch die Gegend schleppt, von Kletten über Ästen, bis hin zu Nacktschnecken und Kastanienschalen :roll:
war am Freitag wieder beim Friseur.

Er als bekennender Bürsten- und Kammhasser, blüht seit dem WE richtig auf, er rennt, er tobt, er mach sogar wieder vermehrt Katzensachen, er wirkt ausgeglichen und glücklich.
Ich bin überzeugt davon, daß es daran liegt, daß die verfilzten Stellen wieder entfernt wurden. Dieses "Gedönse" trägt er ja mit Vorliebe in den Oberschenkelinnenseiten und am Bauch.
Und, als ob es einen "Aha-Effekt" bei ihm ausgelöst hätte, ich durfte ihn gestern auch bürsten und zwar den ganzen Handfeger von unten !!!
Und heute durfte ich ihm auch die grünen Kletten aus dem Fell kämmen.

Wie dem auch sei, ich spüre eine richtige Erholung bei ihm.
Der Friseur Besuch kostete uns eine dreiviertel Stunde und 15 ,- Euro.

Also meiner Meinung nach, sehr empfehlenswert, für Fellies, die es gar nicht so mit dem Bürsten haben.
Liebe Grüße
Silke
Jones, Frosty und Lisa.
Mit Twister im Herzen ! 22.12.2011
In der Hoffnung, daß Frosty wieder nach Hause findet ! (vermisst seit dem 25.05.2012)
Und den besten Wünschen für Herzog! Er wurde am 17.03.2012 erfolgreich in ein neues Zu Hause vermittelt !


Hollyleaf
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 4399
Registriert: 24.07.2013 15:47
Vorname: Melanie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nähe Speyer

Re: Jones blüht nach Friseurbesuch auf.

Beitragvon Hollyleaf » 12.08.2013 21:36

Das ist ein guter Vorschlag :D
Find ich cool, dass er sich so freut :lol:

Benutzeravatar
hildchen
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 16631
Registriert: 04.06.2006 16:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Jones blüht nach Friseurbesuch auf.

Beitragvon hildchen » 12.08.2013 21:36

Die 15 Euronen habt Ihr gut angelegt! Es freut mich, dass es ihm danach wieder richtig gut geht. Lilly hatte so eine Prozedur letztes Jahr auch hinter sich und fühlte sich danach viel wohler. Die verfilzten Stellen jucken wohl auch irgendwie und behindern die Bewegung.
Bevor ich mich jetzt aufrege, lass' ich es mir lieber egal sein.

Benutzeravatar
Ronjasräubertochter
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 7863
Registriert: 28.02.2006 11:24
Vorname: Silvie
Geschlecht: weiblich
Wohnort: am popo der welt mühlheim a.d ruhr
Kontaktdaten:

Re: Jones blüht nach Friseurbesuch auf.

Beitragvon Ronjasräubertochter » 13.08.2013 10:15

:s1942: :s1942: :s1942:
freut mich fürs schätzle :kiss:
Bild
Freunde die keine Freunde sind lass sie ziehen auch wenn es weh tut !

Benutzeravatar
malie
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2060
Registriert: 14.02.2011 15:46
Geschlecht: weiblich
Wohnort: nord-westlich in Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Jones blüht nach Friseurbesuch auf.

Beitragvon malie » 13.08.2013 10:39

Das ist ja schön! Hat er jetzt auch ne Frisur? Dan zeig mal Fotos :lol:
Hunde kommen, wenn sie gerufen werden. Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück.(Mary Bly)

Bild


Benutzeravatar
Yve1981
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2182
Registriert: 18.07.2006 16:22
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bendorf
Kontaktdaten:

Re: Jones blüht nach Friseurbesuch auf.

Beitragvon Yve1981 » 13.08.2013 12:37

Und da hält er dann Ruhe?
Whoopi lässt sich ja schon gerne kämmen, nur um den Hintern rum lässt sie sich fast nix machen. Da würde ich gerne öfter mal ein paar Knötchen rausschneiden (ohne dass meine Finger danach bluten :? )
Liebe Grüße,
Yvonne mit Whoopi, Mio, und Tigger im Herzen (21.09.2012)

Bild

Jones
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2073
Registriert: 06.01.2012 19:01

Re: Jones blüht nach Friseurbesuch auf.

Beitragvon Jones » 13.08.2013 14:18

Danke euch.

Es ist wirklich schön zu sehen, wie wohl er sich jetzt wieder fühlt :D

Nein, eine Frisur hat er nicht, wenn man ihn nicht wirklich kennt, sieht man keinen Unterschied.
Aber man spürt ihn, vor allem "untenrum".

Auffällig ist einzig ein wenig sein Handfeger, der ist dann längst nicht mehr so buschig.

Er springt wieder auf Bäume (aber nicht hoch, ein Meter reicht :D )
Er tollt mit sich selbst durch den Garten und ich habe iwie den Eindruck, daß er noch mehr stolziert als ohnehin schon, ganz nach dem Motto "catwalk".

Ja, eigenartiger Weise läßt er sich dort das kämmen und bürsten Gefallen, er ist nur einmal vom Tisch gehüpft, als sie dann doch scheren mußte.

Alles in allem: Sehr gut angelegtes Geld. Ein renovierter Kater, der sogar ein paar kleine Katzensachen macht :D
Liebe Grüße
Silke
Jones, Frosty und Lisa.
Mit Twister im Herzen ! 22.12.2011
In der Hoffnung, daß Frosty wieder nach Hause findet ! (vermisst seit dem 25.05.2012)
Und den besten Wünschen für Herzog! Er wurde am 17.03.2012 erfolgreich in ein neues Zu Hause vermittelt !

Benutzeravatar
Kuro
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 1210
Registriert: 29.09.2011 20:17
Vorname: Kuro
Geschlecht: weiblich
Wohnort: 新宿
Kontaktdaten:

Re: Jones blüht nach Friseurbesuch auf.

Beitragvon Kuro » 13.08.2013 14:30

Jones hat geschrieben:Ja, eigenartiger Weise läßt er sich dort das kämmen und bürsten Gefallen,

Das löst bei mir die Vermutung aus, dass es dort sonst schon verfilzt war oder zu verfilzen begann und ihm das Kämmen unangenehm war.
Your life depends on your ability to master words.

Jones
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2073
Registriert: 06.01.2012 19:01

Re: Jones blüht nach Friseurbesuch auf.

Beitragvon Jones » 13.08.2013 14:43

Er hat sich von Anfang an von uns nicht gerne bürsten lassen.

Als er hier ankam, sah er ja auch aus wie ........ naja, das Fell stand an allen Ecken und Enden ab und er war total verfilzt.
Da war er ja bereits ein halbes Jahr alt.

Ich denke mal, er hat davor das Bürsten und Kämmen gar nicht gekannt und als ich dann "ran" wollte, hat es natürlich geziept.

Vlt besinnt er sich noch mal anders, wenn ich ihn jetzt, täglich ab und an mal mit der Bürste durch´s Fell fahre.
Liebe Grüße
Silke
Jones, Frosty und Lisa.
Mit Twister im Herzen ! 22.12.2011
In der Hoffnung, daß Frosty wieder nach Hause findet ! (vermisst seit dem 25.05.2012)
Und den besten Wünschen für Herzog! Er wurde am 17.03.2012 erfolgreich in ein neues Zu Hause vermittelt !



Zurück zu „Katzen-Pflege & Hygiene“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast