Lucy will raus!!

Wohnung, Haus, Garten, Pflanzen, Urlaub, Wohnungs-/Hauskatze - Freigang

Moderator: Moderator/in

Forumsregeln
In unserer Katzen-Infothek findest Du Informationen zum Thema :arrow: Wohnungshaltung, Freigang und begrenzter Freigang
Benutzeravatar
Noony
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 856
Registriert: 11.05.2007 07:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: ~*~NORDSEE~*~
Kontaktdaten:

Lucy will raus!!

Beitragvon Noony » 01.06.2007 08:06

Guten Morgen liebe Dosis!
ich habe eine Frage, und hoffe, ich bin HIER richtig im Thread. Lucy hat ja am 27.05.2007 die Kitten geboren. Sie ist nach wie vor in der Gallerie mit den Kitten und hat dort eben auch ihre nötige Ruhe. Ich besuche sie regelmässig. Bis gestern ist sie auch nicht rausgekommen, zumindest nicht in meinem Beisein. Seit gestern abend, wenn ich dir Türe aufmache, kommt sie sofort aus der Kiste gesprungen. Ich habe das Gefühl, sie möchte raus! Aber das ist doch noch viel zu früh, oder? Insgesamt ist sie nun ja knapp 3 Wochen hier bei mir.

Was tun? :?:
Nicole mit Tigger und den Coonies Elany, Jamie & Suri
und tief im Herzen TOM, ein ganz besonderer Kater, *26.05.07 + 25.09.08 WIR LIEBEN DICH FÜR IMMER


Benutzeravatar
Felicity
Experte
Experte
Beiträge: 274
Registriert: 24.01.2007 11:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kelkheim Ts.
Kontaktdaten:

Beitragvon Felicity » 01.06.2007 08:09

ja sicher, aber sie hat doch babys zu versorgen, sie wird nicht lange draußen bleiben
so würde ich denken, klar es ist ein komischen gefühl, aber ich würde sie vielleicht doch erst kastrieren lassen ?? :?
Deine Hände stehen für Zärtlichkeit, deine Arme für Geborgenheit. Dein Körper für Wärme und in deinen Augen leuchten die Sterne.
Bild

Uploaded with ImageShack.us

Benutzeravatar
Noony
Mega-Experte
Mega-Experte
Beiträge: 856
Registriert: 11.05.2007 07:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: ~*~NORDSEE~*~
Kontaktdaten:

Beitragvon Noony » 01.06.2007 08:12

Felicity hat geschrieben:ja sicher, aber sie hat doch babys zu versorgen, sie wird nicht lange draußen bleiben
so würde ich denken, klar es ist ein komischen gefühl, aber ich würde sie vielleicht doch erst kastrieren lassen ?? :?


*kopfklatsch* stimmt!!!! ich kenn sie ja "nicht" und weiss nicht, ob sie vielleicht sofort wieder aufnahmefähig ist. aber die kastra ist ja noch ne zeit hin, wenn die babys 5 wochen alt sind, meinte unsere TÄ! naja, ich will nichts risikieren! dann bleibt sie eben "drin" :wink:
Nicole mit Tigger und den Coonies Elany, Jamie & Suri
und tief im Herzen TOM, ein ganz besonderer Kater, *26.05.07 + 25.09.08 WIR LIEBEN DICH FÜR IMMER

Benutzeravatar
Felicity
Experte
Experte
Beiträge: 274
Registriert: 24.01.2007 11:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kelkheim Ts.
Kontaktdaten:

Beitragvon Felicity » 01.06.2007 08:15

ist vielleicht besser sie bei ihren babys zu lassen, die übrigens sehr sehr gut gelungen sind :herzen2:
Deine Hände stehen für Zärtlichkeit, deine Arme für Geborgenheit. Dein Körper für Wärme und in deinen Augen leuchten die Sterne.
Bild

Uploaded with ImageShack.us

Benutzeravatar
Regina
Super-Duper-Experte
Super-Duper-Experte
Beiträge: 2791
Registriert: 30.10.2006 14:31
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Lyon / Frankreich

Beitragvon Regina » 01.06.2007 10:16

Hallo Nicole,

Freigang würde ich auf gar keinen Fall wagen! Sie kann nicht nur schwanger werden, sondern - vielleicht noch schlimmer - es könnte ihr etwas zustossen!!!! Ihre Babys brauchen sie noch!!!! Sie muss sich halt noch eine Weile gedulden.

Liebe Grüsse,
Regina

:putzen:
Ich sah die Tiere in ihren Zwingern und Käfigen im Tierheim.
Den Abfall der menschlichen Gesellschaft.

Ich sah in ihren Augen Liebe und Hoffnung, Furcht und Verzweiflung, Traurigkeit und Betrug.
Und ich war böse. "Gott", sagte ich, "das ist schrecklich! Warum tust Du nicht was?"

Gott schwieg einen Augenblick und erwiderte dann leise: "ich habe was getan...
...ich habe Dich erschaffen.


Benutzeravatar
MagicDeluxe
Senior
Senior
Beiträge: 55
Registriert: 30.05.2007 20:30
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitragvon MagicDeluxe » 01.06.2007 10:21

Und sie kann Ihren Kinder Krankheiten mit nach hause bringen...ich würde das auch nicht Wagen,denn durch die Muttermlich kommen die Kitten dann an sämtlichen infektionen,warte lieber noch ein paar Wochen.
BildEasy BildJamie BildLilly&Phoebe BildMagic BildTalia

Es grüßen lieb:Natalie,magic,Lilly,Pheobe,Jamie,talia ,Easy.Und Spike im herzen

Benutzeravatar
Biene
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 17309
Registriert: 16.11.2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Beitragvon Biene » 01.06.2007 11:19

Würde sie auch erst kastrieren lassen, is ja nur zu
ihrem besten ;)
Liebe Grüße- Biene und ihre ♥ Teppichflitzer ♥
Bild



Zurück zu „Katzen-Haltung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste